dcsimg
Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
3% Sofort-Rabatt
Mit Ihrer Partner-Card erhalten Sie 3%* Sofort-Rabatt auf jeden Online-Einkauf oder beim Einkauf in Ihrem hagebaumarkt.
* Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Gutscheine, Pfand sowie Streckengeschäfte, Dienstleistungen und Palettenwaren sind nicht rabattfähig. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Lieferung ins Wohnzimmer
Ob Wohnzimmer, Terrasse oder Keller: Viele unserer großen und sperrigen Artikel liefern wir direkt an den gewünschten Ort.
Kauf auf Rechnung
Bestellen Sie heute und bezahlen Sie erst nach Erhalt der Ware (Bonität vorausgesetzt. Gilt nicht für Artikel zur Lieferung aus dem hagebaumarkt).
Versandkostenfrei in den Markt liefern
Sie sparen 5,95 € Versandkosten. Zuschläge für Spedition, 24-Std-Lieferung oder sonstige Dienste werden nicht übernommen.

Küchenratgeber: alle Küchen im Überblick

Welche Küche soll ich wählen? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten angesichts eines unüberschaubar großen Marktangebots. Soll es eine Einbauküche sein oder doch eher eine moderne Kücheninsel? Welche Vor- und Nachteile bieten die verschiedenen Küchenarten? Diese Fragen beantworten wir in unserem Ratgeber.

Hier geht's zum Sortiment "Küchenmöbel"

Die Einbauküche ist der Klassiker unter den Küchen

Küchenzeile

Die exakt nach Maß angefertigte Einbauküche gehört zu den am weitesten verbreiteten Küchenarten. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Alle Einzelteile sind Maßanfertigungen und passen daher genau zueinander. Keine andere Küchenart nutzt den Raum so gründlich aus wie die Einbauküche; ungenutzte Flächen sucht man in ihr vergebens. Optisch hat diese Küche den Vorteil, dass alle Elemente wie aus einem Guss wirken. Gerade bei nicht so großen Räumen oder schwierigen baulichen Bedingungen zeigt sich die Einbauküche als besonders flexibel und anpassbar. Die erforderlichen Küchenzeilen sind dabei mit und ohne Einbaugeräte erhältlich. Wenn Sie keine Einbaugeräte wünschen, müssen Sie Kühlschrank, Gefrierschrank, Herd und Geschirrspüler separat hinzufügen. Beziehen Sie das in Ihre Planung für eine neue Küche gleich mit ein.

Doch auch die Einbauküche weist Nachteile auf. So macht Sie es ihrem Besitzer relativ schwer, seinen individuellen Stil zum Ausdruck zu bringen. Häufig sehen sich die verschiedenen Einbauküchen sehr ähnlich und der typische Einbauküchen-Stil ist sofort erkennbar.

Treffpunkt für die ganze Familie: die Wohnküche

Wer keine Lust verspürt auf die Einbau-Standardküche, findet mit der Wohnküche eine interessante Alternative. Hier steht die Geselligkeit im Vordergrund: Statt sich in der abgeschiedenen Küche zu verstecken, agiert der Koch mitten im Wohnzimmer, Freunde und Familie sind um die Wohnküche herum versammelt. Das hat einen gewissen Charme und setzt den Akzent auf Geselligkeit. Wer sich für eine Wohnküche entscheidet, der wünscht sich, dass sich das Leben in der Wohnung oder im Haus um den Standherd herum abspielt.

Küchenzeile

Zu den Nachteilen der Wohnküche gehört, dass eine Separierung von Wohnbereich und Küche nicht mehr stattfindet. Kochgerüche verbreiten sich schnell im ganzen Wohnzimmer, nicht jeder kann damit etwas anfangen. Häufig gilt die Wohnküche auch als Notlösung, um den Raum in besonders kleinen Wohnungen besser zu nutzen.

Welche Vor- und Nachteile bietet mir eine Kücheninsel?

Die Kücheninsel gilt als moderne Form der Küche. Hierbei ist die Küche mitten im Raum platziert. Das bietet den Vorteil, dass der Koch und seine Gäste jederzeit um die Küche herumgehen können. Die Kücheninsel fördert die Kommunikation und steht für Offenheit und Geselligkeit. Der entscheidende Vorteil besteht aber in der enormen Bewegungsfreiheit, die in diesen Maßen keine andere Küchenart zu bieten hat.

Wer sich für eine Kücheninsel mitten im Raum entscheidet, schließt daran häufig einen Essbereich oder eine Bar an. Hier können die Gäste sitzen, mit dem Koch reden und sich bewirten lassen. Das Küchengeschirr bringen Sie in praktischen Schränken an der Wand für eine optimale Nutzung des Raums unter.

Die Kücheninsel stammt eigentlich aus dem professionellen gastronomischen Bereich, findet sich heute aber in immer mehr Privathaushalten. Ihr größter Nachteil ist in ihrem hohen Platzbedarf zu sehen: Wer über eine kleine Küche verfügt, wird eine Kücheninsel kaum sinnvoll einbauen können.

Entdecken Sie Ihre neuen Küchenmöbel auf hagebau.de:



Ideal geeignet für kleine Wohnungen: die Pantryküche

Wer nicht viel Raum für seine Küche zur Verfügung hat, muss sich etwas einfallen lassen. Die Pantryküche ist hier eine sinnvolle Lösung, handelt es sich doch um die verkleinerte Form einer klassischen Einbauküche. Gerade Singles mit kleiner Wohnung wissen die Vorteile der Pantry- oder Miniküche zu schätzen.

Die Herausforderung bei der Gestaltung einer Pantryküche besteht in der sinnvollen Verbindung von Funktion und Design. Gerade kleine Küchen stellen hier besonders hohe Anforderungen. Doch auch in einer Pantryküche finden ein Herd, der Kühlschrank und die Spüle Platz. Wer das Maximum aus seiner Küche mit stark begrenzter Fläche herausholen möchten, sollte sich die Pantryküche daher genau ansehen.

Ähnlich wie bei der Einbauküche ist die Pantryküche exakt an die Maße des Raums angepasst und nutzt diesen daher optimal aus. Dennoch muss klar sein, dass die Bewegungsfreiheit in einer solchen Küche stark eingeschränkt ist.

Mithilfe dieses Küchenratgebers finden Sie schnell die passende Küche. Sie wissen noch nicht, welchen Herd Sie kaufen möchten, welcher Kühlschrank in Ihre neue Küche passt oder welche Küchenfront für Sie geeignet ist? Tipps finden Sie in unseren Ratgebern.

Newsletter

Jetzt anmelden und 5,95 Euro Versandkosten-Gutschein sichern.

© hagebau.de 2016 – Online Baumarkt Shop