dcsimg
Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
3% Sofort-Rabatt
Mit Ihrer Partner-Card erhalten Sie 3%* Sofort-Rabatt auf jeden Online-Einkauf oder beim Einkauf in Ihrem hagebaumarkt.
* Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Gutscheine, Pfand sowie Streckengeschäfte, Dienstleistungen und Palettenwaren sind nicht rabattfähig. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Lieferung ins Wohnzimmer
Ob Wohnzimmer, Terrasse oder Keller: Viele unserer großen und sperrigen Artikel liefern wir direkt an den gewünschten Ort.
Kauf auf Rechnung
Bestellen Sie heute und bezahlen Sie erst nach Erhalt der Ware (Bonität vorausgesetzt. Gilt nicht für Artikel zur Lieferung aus dem hagebaumarkt).
Versandkostenfrei in den Markt liefern
Sie sparen 5,95 € Versandkosten. Zuschläge für Spedition, 24-Std-Lieferung oder sonstige Dienste werden nicht übernommen.

Rasentrimmer Kaufberater – welche Rasentrimmer sind empfehlenswert?

Was nützt der beste Rasenmäher, wenn nach dem perfekten Rasenschnitt an Rasenkanten, Bäumen oder Blumenkübeln unschöne Grasbüschel stehen bleiben. Zum Beseitigen dieser kleinen Schönheitsfehler im Garten sind Rasentrimmer bestens geeignet. Sie können mit den handlichen Geräten aber auch zwischen Gehwegplatten oder an Zäunen sprießendes Unkraut beseitigen. Welcher Rasentrimmer ist für Hobbygärtner empfehlenswert? Welche Vor- und Nachteile haben Elektro-, Akku- und Benzinrasentrimmer? Unser nachfolgender Ratgeber beantwortet die wichtigsten Fragen.

Wie funktioniert ein Rasentrimmer?

Rasentrimmer im Rasen

Vielleicht haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie ein Rasentrimmer überhaupt funktioniert. Die Funktionsweise des Geräts ist sehr simpel. Über einen Motor wird ein Nylonfaden in sehr schnelle Rotationsbewegungen versetzt. Durch die hohe Geschwindigkeit des Fadens schneidet dieser wie eine Sense durch Grashalme, Unkraut und weiche Ranken von zum Beispiel Brombeeren. Der sich bei Gebrauch abnutzende Faden ist auf eine Spule (Mähkopf) gewickelt und kann so bei Bedarf jederzeit verlängert werden. Im Gegensatz zu Rasentrimmern verfügen Motorsensen meist über eine höhere Motorleistung und einen für gröberes Schnittgut optimierten Mähkopf.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Rasentrimmers achten?

Welcher Rasentrimmer für Sie empfehlenswert ist, hängt zu einem Großteil vom Einsatzgebiet des Trimmers ab. So ist für ein paar Rasenkanten im Kleingarten ein Gerät mit einem Schnittradius von 23 bis 25 cm vollkommen ausreichend. Bei größeren Gärten bzw. Flächen ist ein Rasentrimmer mit einem Schnittradius von 30 cm und einem Zweifadenmähkopf empfehlenswert. Für weiche Gräser und den gelegentlichen Einsatz eignen sich Geräte mit einer Motorleistung ab ca. 200 Watt. Zur Beseitigung von dichtem Unkraut oder Ranken sollte es schon eine Mindestleistung von 350 Watt sein. Für Gärten ohne Stromanschluss sind Benzin- oder Akkurasentrimmer zu empfehlen. Achten Sie beim Kauf eines Rasentrimmers ebenfalls auf die Umdrehungszahl des Motors bzw. der Spule. Bei Elektrorasentrimmern sollte diese für einen sauberen Schnitt bei mindestens 12.000 liegen. Damit die Verlängerung des Fadens nicht zu einem Geduldsspiel wird, sind Rasentrimmer mit einer automatischen Fadenverlängerung oder einer Auftipp-Automatik für die Verlängerung eine gute Wahl. Außerdem sollte sich die leere Fadenspule leicht wechseln lassen. Für rückenschonendes und ermüdungsfreies Arbeiten ist eine gute Ergonomie der Geräte wichtig. Diese wird unter anderem durch einen ausreichend langen und verstellbaren Haltegriff mit einem zusätzlichen Tragegriff gewährleistet.

Finden Sie Ihre Rasentrimmer auf hagebau.de:



Elektro, Akku, oder Benzin – welcher Typ Rasentrimmer darf es sein?

Elektrorasentrimmer: Kabelgebundene Rasentrimmer mit Elektroantrieb sind günstig in der Anschaffung und in vielen verschiedenen Leistungsstufen verfügbar. So gibt es Einstiegsgeräte mit 200 Watt ebenso wie Profigeräte mit Motorleistungen von über 500 Watt. Elektrorasentrimmer sind leicht zu bedienen und haben einen geringen Wartungsaufwand. Wegen des leichten Antriebs sind im Handel Elektrorasentrimmer mit einem Gewicht von nur 1,5 kg verfügbar. Zu den Nachteilen von Elektrorasentrimmern zählt ihre begrenzte Leistung, was die Trimmer für sehr große Flächen und die Beseitigung von Dornen und anderem widerstandsfähigen Bewuchs eher ungeeignet macht. Außerdem sind Sie bei Elektrorasentrimmern stets auf einen Stromanschluss in der Nähe und ein Verlängerungskabel angewiesen.

Rasentrimmer für Rasenkanten

Akkurasentrimmer: Für einen elektrisch betriebenen Rasentrimmer mit Akku benötigen Sie kein Kabel und keinen Stromanschluss in der Nähe. Sich an Pflanzen, Gartenmöbeln oder Zaunpfeilern verheddernde Verlängerungskabel gehören beim Kauf eines Akkurasentrimmers somit der Vergangenheit an. Im Gegensatz zu kabelgebundenen Rasentrimmern ist die Einsatzzeit von Akkurasentrimmern allerdings begrenzt und die Leistung der Geräte reicht oft nur für weiches Gras und Unkraut. Achten Sie beim Kauf eines Akkutrimmers auf Geräte mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku, da diese keinen Memory-Effekt aufweisen und die Selbstentladung sehr gering ist. Bei größeren Gärten ist die Anschaffung eines Ersatzakkus und einer separaten Ladestation empfehlenswert.

Benzinrasentrimmer: Diese Rasentrimmer werden in der Regel von einem 2-Takt-Motor angetrieben, der ein Benzin-Ölgemisch benötigt. Mit einem Benzinrasentrimmer sind Sie vollkommen unabhängig von Stromanschluss oder Akkuleistung. Außerdem sind am Markt sehr leistungsfähige Benzinrasentrimmer verfügbar, mit denen Sie auch Dornengestrüpp oder widerspenstige Brennesseln beseitigen können. Zu den Nachteilen des Benzinantriebs zählen das hohe Gewicht und die Freisetzung von Abgasen. Außerdem liegt das Betriebsgeräusch der Geräte meist deutlich über dem von elektrisch betriebenen Rasentrimmern. Benzinbetriebene Trimmer müssen zudem regelmäßig betankt werden. Der hohe Kaufpreis zählt ebenfalls zu den Nachteilen dieser Variante.

Hier geht's zum Sortiment "Rasentrimmer"
Newsletter

Jetzt anmelden und 5,95 Euro Versandkosten-Gutschein sichern.

© hagebau.de 2016 – Online Baumarkt Shop