dcsimg
Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
3% Sofort-Rabatt
Mit Ihrer Partner-Card erhalten Sie 3%* Sofort-Rabatt auf jeden Online-Einkauf oder beim Einkauf in Ihrem hagebaumarkt.
* Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Gutscheine, Pfand sowie Streckengeschäfte, Dienstleistungen und Palettenwaren sind nicht rabattfähig. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Lieferung ins Wohnzimmer
Ob Wohnzimmer, Terrasse oder Keller: Viele unserer großen und sperrigen Artikel liefern wir direkt an den gewünschten Ort.
Kauf auf Rechnung
Bestellen Sie heute und bezahlen Sie erst nach Erhalt der Ware (Bonität vorausgesetzt. Gilt nicht für Artikel zur Lieferung aus dem hagebaumarkt).
Versandkostenfrei in den Markt liefern
Sie sparen 5,95 € Versandkosten. Zuschläge für Spedition, 24-Std-Lieferung oder sonstige Dienste werden nicht übernommen.

Die richtige Belüftung fürs Gewächshaus – Tipps für die Praxis

Ein Gewächshaus eignet sich hervorragend zum Vorziehen von frostempfindlichen Blumen und Gemüse. Viele Gemüsesorten wie Tomaten, Paprika oder Gurken profitieren aber auch von der Ganzjahreskultur im Gewächshaus. Damit Ihre Pflanzen im Gewächshaus durch zu hohe Temperaturschwankungen und Kondenswasser keinen Schaden nehmen, muss das Gewächshaus regelmäßig gelüftet werden. Wie belüften Sie Ihr Gewächshaus über Türen und Fenster richtig? Welche Vorteile bieten Gewächshausventilatoren und automatische Fensteröffner?

Warum ist richtiges Lüften von Gewächshäusern wichtig?

Die Temperaturunterschiede im Gewächshaus können sehr groß ausfallen. So gibt es zum Beispiel im Frühjahr oft noch leichte Nachtfröste und an sonnigen Tagen erreichen die Temperaturen in geschlossenen Gewächshäusern leicht die 35-Grad-Marke. Starke Temperaturschwankungen können Pflanzen unter anderem durch Spannungsrisse schädigen. Diese machen die Pflanzen anfälliger für Pilzerkrankungen wie Mehltau und Grauschimmelfäule. Pilzerkrankungen werden ebenso durch eine hohe Luftfeuchtigkeit und Kondenswasser auf Blättern, Blüten und Früchten gefördert. Aufgrund der Verdunstung im Gewächshaus erreicht die Luftfeuchtigkeit bei ausbleibender Lüftung schnell zu hohe Werte. Da kalte Luft weniger Wasser speichern kann als warme Luft, kommt es besonders in kühlen Nächten zur Kondensierung des überschüssigen Wassers an Pflanzen und Gewächshausscheiben. Mit einer richtigen Belüftung Ihres Gewächshauses können Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einem optimalen Bereich halten und die Bildung von Kondenswasser weitgehend verhindern.

Richtiges Lüften über Dachfenster und Türen

Dachfenster, Dachluken und Türen bieten Ihnen in der Regel bereits ausreichend Möglichkeiten, Ihr Gewächshaus optimal zu lüften. An warmen, sonnigen Tagen ist es empfehlenswert, Dachfenster und Türen während des Tages durchgehend geöffnet bzw. gekippt zu halten. Einige Pflanzen wie Gurken vertragen allerdings keine Zugluft, sodass Sie beim Gurkenanbau im Gewächshaus vor allem an windigen Tagen nur die Dachfenster öffnen sollten. Während kühler Nächte sollten Fenster und Türen des Gewächshauses geschlossen sein, um ein zu schnelles Absinken der Temperatur und die Bildung von Kondenswasser zu verhindern. Drohen im Frühjahr oder Herbst längere Phasen mit Bodenfrost, kann sogar eine Beheizung des Gewächshauses sinnvoll sein. In warmen Sommernächten ist eine Lüftung des Gewächshauses ebenfalls sinnvoll. Generell sollte ein Gewächshaus über möglichst viele Dachfenster zur Belüftung verfügen. Eine zweite Tür kann den Luftaustausch beschleunigen.

Hier geht es zum Sortiment "Gewächshäuser & Zubehör"

Automatische Dachfenster und Gewächshausventilatoren

Für Gewächshäuser werden automatische Fensteröffner und Gewächshausventilatoren angeboten. Automatische Fensteröffner haben den Vorteil, dass Ihr Gewächshaus auch bei Abwesenheit oder Zeitmangel optimal gelüftet wird. Der Antrieb der Fensteröffner erfolgt über einen Zylinder, der mit einer wachsartigen Masse gefüllt ist. Bei hohen Temperaturen dehnt sich die Masse aus und öffnet das Fenster über eine einfache Hebelmechanik. Bei kühlen Temperaturen zieht sich die Masse zusammen und schließt so das Fenster. Für den Antrieb ist also kein Stromanschluss oder Akku erforderlich. Die Fensterheber können von Ihnen individuell eingestellt werden, sodass Lüftungs- bzw. Temperaturregulierung optimal an die Bepflanzung im Gewächshaus und die jeweilige Jahreszeit angepasst werden können. Elektrische Ventilatoren können die Belüftung im Gewächshaus ebenfalls verbessern und vereinfachen. Gewächshausventilatoren werden meist am Giebel oder am Dach des Gewächshauses montiert. Besonders energiesparend arbeiten Ventilatoren mit Solarantrieb. Diese Geräte eignen sich zum Beispiel auch gut für Gewächshäuser in Schrebergärten, in denen kein Stromanschluss zur Verfügung steht. Ventilatoren für Gewächshäuser können automatisch über Temperatur- oder Feuchtigkeitssensoren gesteuert werden.

Bestseller unserer automatischen Dachfenster


Optimale Temperatur- und Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus

Für eine gezielte und pflanzengerechte Lüftung Ihres Gewächshauses sollten Sie die für die angebauten Pflanzen optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit kennen. Diese Werte werden in Gartenbüchern oder auf den Etiketten der Pflanzen meistens in gewissen Spannbreiten angegeben, die je nach Pflanzenart teilweise stark variieren können. Um optimal lüften zu können, sollte jedes Gewächshaus mit einem Thermometer und einem Hygrometer ausgestattet sein. Einige Messgeräte kombinieren auch beide Funktionen. Damit Sie zum Beispiel den Temperaturverlauf der letzten Nacht nachvollziehen können, empfiehlt sich außerdem eine Memoryfunktion. Als optimale Bereiche für Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Gewächshäusern gelten für Pflanzen die folgenden Richtwerte:

Temperatur
  • Tomaten, Salat: 23 bis 25 °C (Tag), 8 bis 10 °C (Nacht)
  • Gurken, Melonen: 25 bis 28 °C (Tag), 18 bis 20 °C (Nacht)
Luftfeuchtigkeit
  • Gurken, Melonen: 75 bis 85 %
  • Tomaten, Paprika sowie die meisten Blühpflanzen: 60 bis 70 %
  • Kakteen und andere Pflanzen aus trockenen Gebieten: ca. 50 %
Newsletter

Jetzt anmelden und 5,95 Euro Versandkosten-Gutschein sichern.

© hagebau.de 2016 – Online Baumarkt Shop