dcsimg
Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
3% Sofort-Rabatt
Mit Ihrer Partner-Card erhalten Sie 3%* Sofort-Rabatt auf jeden Online-Einkauf oder beim Einkauf in Ihrem hagebaumarkt.
* Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Gutscheine, Pfand sowie Streckengeschäfte, Dienstleistungen und Palettenwaren sind nicht rabattfähig. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
Lieferung ins Wohnzimmer
Ob Wohnzimmer, Terrasse oder Keller: Viele unserer großen und sperrigen Artikel liefern wir direkt an den gewünschten Ort.
Kauf auf Rechnung
Bestellen Sie heute und bezahlen Sie erst nach Erhalt der Ware (Bonität vorausgesetzt. Gilt nicht für Artikel zur Lieferung aus dem hagebaumarkt).
Versandkostenfrei in den Markt liefern
Sie sparen 5,95 € Versandkosten. Zuschläge für Spedition, 24-Std-Lieferung oder sonstige Dienste werden nicht übernommen.

Gerätehaus Materialratgeber – Welches Material?

In einem Gerätehaus können Sie Gartengeräte wie Spaten und Harken bequem und vor Regen geschützt verstauen. Auch zur Aufbewahrung von Rasenmähern, Sitzpolstern oder Gartenmöbeln leisten Gerätehäuser gute Dienste. Gerätehäuser bestehen meist aus Holz oder Stahl. Wo liegen die spezifischen Vor- und Nachteile dieser Materialien? Für welche Zwecke sind Holz und Stahlblech am besten geeignet? Der nachfolgende Ratgeber gibt Ihnen wertvolle Tipps zur Materialauswahl für Ihr Gerätehaus.

Hier geht's zum Sortiment "Gerätehäuser"

Gerätehäuser aus Holz – naturnah und variabel

Gerätehäuser aus Holz sind preiswert und passen sich mit Ihrem natürlichen Look in die meisten Gärten sehr gut ein. Holz lässt sich leicht verarbeiten und das Naturmaterial ist bei richtiger Pflege relativ widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse. Allerdings kann Holz bei Kontakt mit feuchtem Boden, ständiger Nässe oder Moosbewuchs schnell zur Fäulnis neigen. Deshalb sollten die Gerätehäuser möglichst keinen direkten Bodenkontakt haben.

Gerätehaus

Ein einfaches Fundament aus Gehwegplatten oder größere Pflastersteine als Unterlage können die Lebensdauer Ihres Gerätehauses deutlich verlängern. Für sehr schattige Lagen unter Bäumen sind hölzerne Gerätehäuser eher nicht geeignet, da das Holz hier nur schwer abtrocknet und so schnell fault. Gerätehäuser aus Holz werden in praktischen Bausätzen angeboten, die eine große Bandbreite an Größen und Designs abdecken. Bei etwas Heimwerkergeschick können Sie die Bausätze problemlos selbst errichten. Unsere hagebaumärke genauso wie unser Online Shop bieten für Gerätehaus- und Gartenhausbausätze vielfach auch einen Aufbauservice zum Festpreis an. Für erfahrene Heimwerker ist aber ebenso der komplette Eigenbau eines hölzernen Gerätehauses eine Alternative, da so das Gerätehaus nach ganz persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben geplant und errichtet werden kann. Gerätehäuser bestehen meist aus Fichten-, Kiefern, Lärchen- oder Teakholz. Diese Holzsorten unterscheiden sich in ihren Eigenschaften teilweise deutlich:

  • Fichte: Günstiges Fichtenholz wird für Gerätehäuser aus Holz am häufigsten verwendet. Fichtenholz ist ein eher weiches Holz, das sich gut verarbeiten lässt. Gerätehäuser aus Fichtenholz dunkeln relativ stark nach. Bei starker Bewitterung nimmt Fichtenholz oft einen gräulichen Farbton an, was aber durchaus seinen ganz eigenen Charme haben kann. Mit geeigneten Holzschutz- und Pflegemitteln lässt sich die Vergrauung des Holzes verhindern und die Anfälligkeit für Fäulnis deutlich mindern.
  • Kiefer: Kiefernholz gehört ebenfalls zu den preiswerten Hölzern, ist aber im Vergleich zu Fichtenholz etwas fester und hat im Kernbereich eine dunklere Färbung. Pflegeansprüche und Witterungsbeständigkeit unterscheiden sich kaum von Fichtenholz.
  • Lärche: Lärchenholz ist sehr widerstandsfähig gegenüber Holzschädlingen und weist eine hohe Tragfähigkeit und Witterungsbeständigkeit auf. Allerdings ist das Holz deutlich teurer als Fichten- oder Kiefernholz.
  • Teak: Teak ist das natürliche Luxusbaumaterial für Geräte- und Gartenhäuser. Das Tropenholz bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse sowie Schädlinge und benötigt kaum Pflege.
Finden Sie Ihr Gerätehaus auf hagebau.de:


Gerätehaus aus Stahlblech – die robuste Alternative

Gerätehaus

Gerätehäuser aus Stahlblech bzw. Metall gehören meistens nicht gerade zu den Schönheitsköniginnen unter den Gerätehäusern. Dafür können Stahlblech-Gerätehäuser im Vergleich zu ihren hölzernen Rivalinnen mit Tugenden wie sehr hoher Witterungsbeständigkeit und hoher Funktionalität überzeugen. Auch Holzschädlinge dürften sich an Metall wohl eher nicht vergreifen. Die hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Rost wird bei qualitativ hochwertigen Gerätehäusern aus Stahlblech durch eine Feuerverzinkung der Bleche erreicht. Achten Sie beim Kauf eines Gerätehauses also möglichst auf dieses Qualitätsmerkmal. Feuerverzinkte Gerätehäuser eignen sich gut für feuchte, schattige Standorte, die bei Holz schnell zu Fäulnis führen können.

Gerätehäuser aus nicht verzinkten Blechen setzen bei Lackschäden rasch Rost an und verlieren durch die Korrosion oft bereits in wenigen Jahren an Stabilität und Regendichtigkeit. Scharniere, Türzargen und Schlösser des Hauses sollten aus rostfreien Materialien wie Edelstahl bestehen. Dies gilt ebenso für wichtige Schraub- oder Nietverbindungen. Einige Stahlblech-Gerätehäuser sind über der Lackschicht zusätzlich mit Kunststoff beschichtet. Dies schützt den darunterliegenden Lack und die Verzinkung vor kleinen Schäden und Kratzern, die im täglichen Gebrauch schnell einmal auftreten können.

Gerätehäuser aus Stahlblech werden ganz überwiegend aus Bausätzen errichtet, deren Aufbau auch für Heimwerker mit wenig Erfahrung schnell und einfach möglich ist. Für den kompletten Eigenbau von Gerätehäusern eignet sich Stahlblech nicht so gut, da für Metallzuschnitt und Bearbeitung spezielles Werkzeug nötig ist. Kleine Stahlblech-Gerätehäuser sind relativ leicht und können daher bei Bedarf ohne Zerlegung verschoben werden.

Newsletter

Jetzt anmelden und 5,95 Euro Versandkosten-Gutschein sichern.

© hagebau.de 2016 – Online Baumarkt Shop