Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Akkuschrauber kaufen – das sind die besten Modelle

Ein leistungsfähiger Akkuschrauber mit Ladegerät gehört in jeden Werkzeugkoffer . Das gilt für den Profi ebenso wie für den Heimwerker. Moderne Akkuschrauber verfügen über Akkus mit langer Laufzeit und stehen netzbetriebenen Modellen in nichts nach. Der Ratgeber zeigt, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Hier geht's zum Sortiment "Akkuschrauber"

Welche Typen von Akkuschraubern stehen online zur Auswahl?

Akkuschrauber sind in Modelle mit und ohne Bohrfunktion zu unterscheiden. Folgende Geräte stehen zur Auswahl:

Akkuschrauber ohne Bohrfunktion

  • Minischrauber: Diese kompakten Schrauber eignen sich für kleinere Arbeiten wie zum Beispiel die Montage von Möbeln oder das Nachziehen von Schrauben. Die Schraubaufsätze sind magnetisch ausgeführt, die Leistung ist eher gering. Zu den Vorteilen gehören das geringe Gewicht und die einfache Handhabung. Allerdings lässt sich der in der Regel fest verbaute Akku nicht tauschen. Das ist ein echter Nachteil, denn während des Aufladens können Sie nicht mit einem Zweitakku weiterarbeiten. Ist der Akku defekt, müssen Sie häufig das ganze Gerät austauschen.
  • Stabschrauber und Knickschrauber sind mit ihrer Stabform für das Erreichen von engen Stellen ausgelegt und kommen überall hin. Für das Schrauben in Regalecken greifen Sie auf die Knickschrauber zurück.

Akkuschrauber mit Bohrfunktion

  • Akku-Bohrschrauber: Für Akkuschrauber sind eine Vielzahl von Aufsätzen für das Bohren und das Schrauben verfügbar. Das Bohrfutter erlaubt das Einspannen von Bohrern unterschiedlicher Größe. An einem Mauerwerk können Sie hiermit aber nicht arbeiten, dafür reicht die Leistung nicht aus.
  • Akku-Schlagschrauber: Bei maschinellen Arbeiten wie etwa dem Radwechsel am Kraftfahrzeug kommen die leistungsstarken Akku- Schlagschrauber zum Einsatz. Das Werkzeug erzeugt eine zusätzliche Vibrationsbewegung in Achsenrichtung und erzielt so hohe Drehmomente. Im Ergebnis lassen sich Schrauben besonders festziehen und viel leichter wieder lösen.
  • Akku-Schlagbohrschrauber: Hierbei handelt es sich um die richtigen Schrauber für härteste Materialien wie Stein, Naturstein oder Beton. Mehr Leistung bietet kein anderer Akkuschrauber. Schlagbohrschrauber finden sich daher in den Werkzeugkoffern der Profis.

Was ist beim Online-Einkauf der Akkus zu beachten?

Ohne Akku ist kein Akkuschrauber funktionsfähig. Diese Unterschiede ergeben sich zwischen den verschiedenen Akku-Varianten:

  • Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion): Mit 3,6 Volt fällt die Zellenspannung bei Lithium-Akkus drei Mal so hoch aus wie bei den NiCd-Varianten. Dadurch kann der Akku kleiner konstruiert werden und das Gewicht des Werkzeugs sinkt. Das wirkt dem Ermüden während der Arbeit entgegen. Außerdem ist kein Memory-Effekt zu befürchten, unregelmäßige Aufladungen stellen also kein Problem dar. Die Ladezeit verringert sich mit der Zeit nicht. Pro Monat ist von einer zu vernachlässigenden Selbstentladung von ein bis zwei Prozent auszugehen. Unter Umweltgesichtspunkten ist interessant, dass keine Schwermetalle im Akku verarbeitet sind. Allerdings sind diese Akkus recht teuer.
  • Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH): Diese Akkus finden sich in sehr vielen Geräten wie etwa elektrischen Zahnbürsten oder älteren Digitalkameras. NiMH-Akkus kosten nur halb so viel wie die Lithium-Varianten, aber die Leistung ist geringer und die Ladekapazität verschlechtert sich mit der Zeit.
  • Nickel-Cadmium-Akkus (NiCd): Diese Akkus werden nur noch in kabellosen Geräten verbaut und enthalten das giftige Schwermetall Cadmium. Allerdings können diese robusten Akkus selbst bei niedrigen Temperaturen zuverlässig arbeiten. Ein echter Nachteil ist die Kapazität. Diese erreicht nur ein Viertel der Lithium-Ionen-Kapazität.

Wie leistungsfähig muss der Akku sein?

Für alle Akkus gilt: Mit steigender Voltzahl steigt auch das Gewicht des Akkus. Mehr ist also nicht gleich besser. Heimwerker sollten mit 12 Volt auskommen. Für anspruchsvollere Projekte empfehlen wir 18 Volt. Achten Sie zudem auf einen Akku mit Amperestunden ab 2,0 Ah. Dann entlädt der Akku sich nicht zu schnell.

Welche Ausstattung ist bei Akkuschraubern entscheidend?

Die Hersteller statten ihre Akkuschrauber mit vielen cleveren Funktionen aus, die die alltägliche Arbeit mit dem Elektrowerkzeug erleichtern. Folgende Merkmale dürfen Sie bei einem hochwertigen Gerät heute erwarten:

  • Wechselakku-System: Akkus aus diesen Systemen können Sie in zwei Richtungen in das Gerät einsetzen. Das kann vorteilhaft sein bei Arbeiten in schwer zu erreichenden und verwinkelten Stellen.
  • Winkelvorsätze: Dürfen nicht fehlen, wenn Sie auch einmal um die Ecke arbeiten möchten.
  • Spindelarretierung: Die Arretierung erlaubt den Wechsel der Bits ohne Werkzeug, gleichzeitig bleibt der Bohrkopf fixiert.
  • Schnell-Ladestation: Sie möchten Ihren Akku in nur einer Stunde voll aufladen? Dann ist ein Schnell-Ladegerät ein unverzichtbares Zubehör. Spitzenmodelle laden sogar in nur einer Viertelstunde voll auf.
  • Zweitakku: Ein Zweitakku ist ideal, wenn Sie unterwegs arbeiten und ohne Aufladen unterbrechungsfrei weiterarbeiten möchten.
  • Zubehör: Einige Hersteller bringen das Zubehör in einem Halfter unter, andere liefern es in einem separaten Koffer mit.
  • Arbeitsleuchte: Optimale Ergebnisse erzielen Sie nur, wenn die Arbeitsfläche ausreichend beleuchtet ist. Hierbei hilft eine Arbeitsleuchte zum Beispiel mit LED.

Akkuschrauber kaufen online und bequem – alle Angebote im Onlineshop

Heimwerker und Profihandwerker finden im Onlineshop von hagebau.de eine riesige Auswahl an Akkuschraubern für jeden Bedarf. Wir bieten Ihnen die Top-Marken wie Bosch, Makita, Einhell und Metabo zu attraktiven Preisen an und verkaufen Ihnen die Akkuschrauber im Set, mit Ladegerät und inkl. Zubehör. Mit unseren Ratgebern unterstützen wir Sie bei der Kaufentscheidung, damit Sie so schnell wie möglich das passende Modell finden. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an unsere kompetenten Mitarbeiter, wir helfen Ihnen weiter.

Bei der Bezahlung zeigen wir uns maximal flexibel. Wir bieten Ihnen die Ratenzahlung ebenso an wie den Kauf auf Rechnung und gewähren bei Bedarf Zahlungspausen. Wenn Sie in unserem Onlineshop bestellen, profitieren Sie von einer schnellen Lieferung der Ware. Oder Sie kommen uns im Markt besuchen und holen Ihren neuen Akkuschrauber noch heute ab.

Unsere beliebtesten Akkuschrauber