Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Welcher Schraubenschlüssel eignet sich für welche Aufgabe?

Der Schraubenschlüssel ist einer der wichtigsten Helfer des Heimwerkers. Schraubenschlüssel in verschiedenen Größen dürfen deshalb in keiner Werkstatt fehlen. Doch welcher Schlüssel ist eigentlich für welche Aufgabe geeignet? Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Schraubenschlüssel und Schrauben beantwortet unser Ratgeber.

Schraubenschlüssel-Typen – Überblick

Damit Sie die richtigen Schraubenschlüssel für Ihr Projekt und die verschiedenen Schraubenarten kaufen können, benötigen Sie einiges Hintergrundwissen. Welcher Schraubenschlüssel ist für welche Arbeiten konzipiert und wo liegen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen von Schraubenschlüsseln? Folgende Varianten gilt es zu unterscheiden:

Schraubschlüssel Werkzeugkasten

Maulschlüssel: Der Maulschlüssel wird auch als Gabelschlüssel bezeichnet und dient der zuverlässigen Betätigung von Vier- und Sechskant-Schrauben. Gerade beim Einsatz auf engem Raum weisen die Maulschlüssel Vorteile auf, da ihr Schlüsselmaul um einige Grad angewinkelt ist. Ist die Schlüsselweite des Maulschlüssels verstellbar, handelt es sich um einen Rollgabelschlüssel. Einige Gabelschlüssel bieten auch eine sogenannte Ratschfunktion. Mit einem solchen Maulschlüssel können Sie in die eine Richtung den Schlüssel frei drehen und in die andere Richtung eingeklemmte Muttern oder Schrauben mitdrehen.

Ringschlüssel: Sowohl im Heimwerker- als auch im professionellen Bereich wird der Ringschlüssel häufig verwendet. Neben einem Maulschlüssel auf der einen Seite ist der Ringschlüssel auf der anderen Seite zusätzlich mit einem Ring ausgestattet. Daher stammt auch die gelegentlich verwendete Bezeichnung Ring-Maulschlüssel. Bei dem Ring handelt es sich um ein Sechskant- oder Doppelsechskant-Profil. In einigen Fällen kommt auch ein Vielzahn- oder Torx-Profil zum Einsatz. Der Ring umschließt den Kopf der Schraube vollständig und sorgt damit für eine hervorragende Kraftübertragung. Wer es mit festsitzenden Schrauben zu tun hat, sollte den Ringschlüssel unbedingt einmal ausprobieren. Häufig kommen die Ringschlüssel daher auch im Kfz-Bereich zum Einsatz, wo man nicht selten festgebissenen Schrauben begegnet.

Steckschlüssel: Die Steckschlüssel erlauben den flexiblen Austausch der Aufsätze bzw. Bits. Hier entscheiden Sie selbst, welche Schraubengrößen Sie mit dem Werkzeug betätigen können. Die Steckschlüssel werden in der Regel im Set geliefert: Dieses umfasst neben Aufsätzen in verschiedenen Größen auch die Antriebsteile wie etwa einen Steckgriff, einen Gelenkgriff oder einen Quergriff. Umfasst das Set Zwischenstücke, sind auch schwer erreichbare Stellen mit dem Steckschlüssel zugänglich. Die Steckschlüssel finden oft im professionellen Bereich Anwendung.

Top Angebote auf hagebau.de entdecken:


Wie finde ich Schraubenschlüssel in der passenden Größe?

Schraubenschlüssel sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich. Welche Schlüsselweite die passende für Ihre Verbindungen und Schrauben ist, finden Sie ganz einfach heraus: Kaufen Sie einen Ringschlüssel zum Beispiel mit der Größe 19, liegen die parallelen Flächen im Maul des Werkzeugs genau 19 mm auseinander. Bei einem Schlüssel der Größe 17 findet eine Schraube mit einem Durchmesser des Kopfes von 17 mm Platz usw. In der Regel lohnt sich die Anschaffung eines Schlüssel-Satzes mit Schlüsseln in allen gängigen Größen, damit Sie auf jede Eventualität vorbereitet sind.

Schraubenschlüssel als Einzelwerkzeuge oder im Set

Steckschlüssel Werkzeugkasten

Wenn Sie bei den Anschaffungskosten sparen möchten, ist der Kauf der Steckschlüssel im Set die bessere Wahl. Die Sets umfassen alle gängigen Größen, sodass Sie während der Arbeit keine fehlende Schraubenschlüssel-Größe aufhalten kann. Wenn Sie die Werkzeuge häufig transportieren möchten, lohnt sich die Anschaffung der Werkzeuge im Koffer. Das gilt auch dann, wenn Sie die Werkzeuge zum Beispiel aus dem Keller in den Garten oder auf das Dach transportieren möchten. Einzelwerkzeuge sollten Sie dann kaufen, wenn Sie schon über Schraubenschlüssel verfügen und Ihnen eine bestimmte Größe fehlt.

Worauf gilt es, beim Kauf der Schraubenschlüssel zu achten?

Beim Kauf der Schraubenschlüssel kommt es ebenso wie bei vielen anderen Werkzeugen auf Details an. Möchten Sie mit dem Schraubenschlüssel zum Beispiel an Ihrem Auto arbeiten und Zündkerzen austauschen, achten Sie auf Bits mit einem Kunststoff-Einsatz. Diese gehen besonders schonend zu Werke und beschädigen die empfindlichen Zündkerzen nicht. Beim Einsatz von Steckschlüsseln sollten Sie auf ergonomisch geformte Griffe achten. Das ist gerade bei längeren Arbeiten mit dem Werkzeug häufig eine große Erleichterung.

Wenn Sie neben den Schraubenschlüsseln auch passende Schrauben kaufen möchten, sollten Sie unser Schrauben-1x1 nicht verpassen.

Hier geht's zum Sortiment "Schrauben- & Steckschlüssel"