Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Fenchelsalat

Fenchelsalat aus dem Dutch Oven

40 Min. ca. 200°C direkte Hitze | bei geschlossenem Deckel 4 Personen

Dieser Salat hat es in sich und stellt so manches Andere in den Schatten. Ein echtes Kraftpaket für Gaumen und Immunsystem.
Zutaten (4 Portionen)

So geht's

  • 1
    rote Zwiebel
  • 4
    Fenchelknollen
  • 4
    Orangen
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Currypulver
  • 2 EL
    Salz
  • 1 EL
    Rohrzucker
  • 1 Bund
    Rucola
      Außerdem
      • Dutch Oven
Zubereitung

    1. Die Holzkohle durchglühen lassen und den Grill mit dem Dutch Oven auf 200° C vorheizen.


    2. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Danach die Fenchelknollen putzen, waschen und in feine Stücke schneiden.


    3. Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird, anschließend das Fruchtfleisch filetieren und dabei den Saft auffangen. Im Anschluss den Knoblauch schälen und hacken.


    4. Den Fenchel mit Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch vermischen. Die Zutaten im Dutch Oven leicht anschwitzen. Nach ca. 5 Minuten die Orangenfilets (inklusive Saft) unterheben und gut vermengen. Den Deckel des Dutch Oven schließen und den Fenchel in etwa 15–20 Minuten zugedeckt weich schmoren.


    5. Den Dutch Oven vom Grill nehmen und den heißen Fenchelsalat mit Currypulver, Salz und Rohrzucker abschmecken. Den Rucola waschen, trocken schütteln, die Blätter grob hacken und unter den Fenchel mengen. Den Fenchelsalat warm servieren.

Fenchelsalat
Fenchelsalat