Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Schmandtarte

Schmand Tarte mit Basilikum-Erdbeeren

60 min. ca. 180 °C indirekte Hitze | bei geschlossenem Deckel 4 Personen

Grillen ohne Grenzen - sogar eine köstlich-erfrischende Tarte wird mit diesem Rezept auf dem Grill zum Kinderspiel.
Zutaten (1 große Tarte)

So geht's

Für den Mürbeteig
  • 125 g
    weiche Butter
  • 75 g
    Zucker
  • 1 Prise
    Salz
  • 1
    Eigelb (Größe M)
  • 225 g
    Mehl
  •  
    Butter zum Einfetten der Form
  • Für die Creme-Füllung
    • 3
      Eigelb (Größe M)
    • 110 g
      Zucker
    • 250 g
      Schmand
    • 20 g
      Vanillepuddingpulver
    • 1
      Orange
    • 1
      Bio-Limette
    • 1
      Vanilleschote
    • Für die Zitronen-Basilikum-Erdbeeren
      • 500 g
        Erdbeeren
      • 6 Stängel
        Basilikum
      • 2 EL
        Zitronenlikör
      • 1 EL
        Zucker
      • Außerdem
        • feuerfeste Tarteform oder Gusspfanne 26 cm
        • Handmixer
    Zubereitung

      1. Für den Mürbeteig weiche Butter, Zucker, Salz und Eigelb mit dem Handmixer schaumig schlagen. Das Mehl dazu sieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Die Tarteform oder die Gusspfanne mit etwas Butter fetten, den Mürbeteig dünn ausrollen und gleichmäßig in die Form legen.


      2. Für die Creme-Füllung das Eigelb in eine große Schüssel geben und leicht aufschlagen. Zucker dazugeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Schmand, Puddingpulver, den Saft der Orange und der Bio-Limette sowie etwas Limettenabrieb unterheben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das ausgekratzte Mark zur Creme geben und gut vermengen.


      3. Die Creme auf dem Mürbeteig verteilen, setzen lassen und die Tarte 15 Minuten bei 180° C indirekter Hitze und geschlossenem Deckel ausbacken.


      4. Für die Basilikum-Erdbeeren die Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und vierteln. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Blätter ggf. etwas kleiner zupfen. Die Erdbeeren mit Zitronenlikör, Zucker und Basilikum mischen.


      5. Tarte vom Grill nehmen, kurz ruhen lassen, dann die Zitronen-Basilikum- Erdbeeren darauf anrichten und servieren.

    Schmandtarte
    Schmandtarte