Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Weitere Do-It-Yourselfies entdecken

Open-Air-Dusche selber bauen mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Open-Air-Dusche sorgt jederzeit und überall für Erfrischung und lässt sich ganz leicht selber bauen. Mit dieser Video-Anleitung bauen Sie die praktische Freiluft-Dusche einfach selbst. Genießen Sie einen kühlenden Wasserregen jederzeit und überall. Die Open-Air-Dusche besteht aus nur wenigen Teilen und kann einfach transportiert werden. So können Sie den Sommer in vollen Zügen auskosten.

Open-Air-Dusche selber bauen – so vielseitig ist die transportable Dusche

Wer den Komfort einer Open-Air-Dusche erst einmal kennengelernt hat, kann sich kaum mehr daran erinnern, wie er vorher ohne ausgekommen ist. Die praktische Dusche für unterwegs findet im Auto Platz und leistet nicht nur beim Camping oder beim Zelten gute Dienste. Nach dem Sonnenbad im Park, beim Schwimmen im See oder als kleine Erfrischung beim Grillen ist eine Dusche sehr beliebt. Außerdem können Sie die Open-Air-Dusche nach dem Sport einsetzen und müssen nie mehr nach dem Joggen verschwitzt ins Auto steigen. Auch im heimischen Garten sorgt die Freiluft-Dusche für mehr Komfort und Bequemlichkeit. Dank der Open-Air-Dusche können Sie die Kinder noch im Garten vom Sand befreien und das Badezimmer bleibt sauber.

Open-Air Dusche einfach selber bauen

Für die Freiluft-Dusche benötigen Sie nur wenige Einzelteile. Der Aufbau ist ganz einfach, auch Anfänger im Bereich Heimwerken bewältigen diese Aufgabe im Handumdrehen. Lassen Sie sich inspirieren und folgen Sie einfach der leicht verständlichen Anleitung.

Hinweis:

Die nachfolgenden Materialien und Werkzeuge erhalten Sie in Ihrem hagebaumarkt. Einfach das PDF ausdrucken und mit in den hagebaumarkt nehmen.

Anleitung: Open-Air Dusche selber bauen – Schritt für Schritt

Material:

  • Wasserkanister 20 L
  • Reduziermuffe 3/4“ x 1/2“
  • Reduziernippel 3/4“ x 1/2“
  • Wassersparer / Dusch-Stop
  • 2 x Duschschlauch
  • Doppelnippel 1/2“ x 1/2"
  • Duschbrause
  • Duschhalterung
  • Duschhalterung Gegenstück
  • Silikon
  • Teleskopstange
  • Kabelbinder
  • Fahrradschlauch mit Autoventil
  • 2-Komponentenkleber
  • 120er-Schleifpapier
  • Kreppband
  • Selbstklebendes Klettband
  • Luftpumpe

Werkzeug/Hilfsmittel:

Anleitung:

Schritt 1: Bohren Sie wie im Video gezeigt mit dem 10er-Bohrer ein Loch in den Wasserkanister.

Schritt 2: Schneiden Sie das Ventil mit einer Zugabe von 2 bis 3 cm an beiden Seiten vom Fahrradschlauch ab. Trennen Sie den dabei entstandenen Gummiring mit einem Schnitt gegenüber dem Ventil auf. Es entsteht eine rechteckige Gummiplatte, bei der das Ventil in der Mitte sitzt.

Schritt 3: Rauen Sie die Rückseite der Gummiplatte mit Schleifpapier an. Ebenso verfahren Sie mit dem Bereich des Kanisters, der um das Bohrloch liegt. Die rauen Oberflächen schaffen einen idealen Untergrund für den nötigen Kleber.

Schritt 4: Verbinden Sie beide Teile mit 2-Komponentenkleber und sichern Sie die Ränder mit Kreppband, bis der Kleber ausgehärtet ist. Achten Sie darauf, dass das Ventil genau über dem Loch im Kanister sitzt.

Schritt 5: Schrauben Sie den am Kanister montierten Plastikhahn ab. Trennen Sie den Ablasshahn mithilfe der Japansäge vom Schraubring. Achten Sie darauf, dass der Schraubring unversehrt bleibt.

Schritt 6: Kleben Sie die Reduziermuffe mit Silikon in das Loch, an dem der Plastikhahn montiert war, und fixieren Sie die Muffe abschließend mit dem Schraubring.

Schritt 7: Schrauben Sie den Reduziernippel in das Gewinde der Reduziermuffe ein und befestigen Sie darauf den Wassersparer.

Schritt 8: Verbinden Sie die beiden Duschschläuche und montieren Sie ein Ende am Wassersparer am Kanister. Bringen Sie am anderen Ende den Brausekopf und die Duschhalterung an.

Schritt 9: Kleben Sie ein 40 cm langes Stück selbstklebendes Klettband auf den Kanister und kleben Sie das Gegenstück gleicher Länge auf die dickere Seite der Teleskopstange (im Video bei 0:44 zu sehen).

Schritt 10: Montieren Sie das Gegenstück der Duschhalterung mit einem Kabelbinder am dünnen, oberen Ende der Teleskopstange.

Schritt 11: Setzen Sie alles zusammen und fertig ist die Open-Air-Dusche. Sie müssen nur noch Wasser in den Kanister füllen und mit der Luftpumpe für den nötigen Druck sorgen, schon kann das Duschvergnügen starten!

Durchführung auf eigene Verantwortung.