Aktuelle Hinweise zu Lieferung und RücksendungMehr Informationen

WOODFEELING Gewächshauszubehör

 (9 von 701)
Zurück zu Gewächshäuser
Marke

Farbe
natur
schwarz
silber
weiß

Preis
bis


Breite
bis cm


Gewicht
bis kg


Höhe
bis cm


Länge
bis


Materialgruppe

Produkttyp

Tiefe
bis

  • Marke: WOODFEELING
  • Filter zurücksetzen
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser

119,00 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser, B x H: 85 x 44 cm

79,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser

89,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser

119,00 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Sturmanker für Gartenhäuser, Aluminium

12,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Lüftungsgitter für Gartenhäuser, B x T: 15,5

19,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Antirutschmatte für Gartenhäuser, Kunststoffgranulat

9,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser

89,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
WOODFEELING

Fenster für Gartenhäuser, B x H: 60 x 170 cm

99,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar

Gewächshauszubehör online kaufen und nach Herzenslust gärtnern

Ob freistehendes Gewächshaus oder Anlehngewächshaus, wer mit Leib und Seele gärtnert, wünscht sich natürlich einen solchen Arbeitsplatz für die Aussaat und Anzucht von Gemüse und die Pflege anspruchsvoller Pflanzen. Da es inzwischen auch für beschränkten Platz Gewächshäuser gibt, findet sich für jeden Hobbygärtner das passende gläserne Pflanzenparadies. Mit dem Gewächshaus allein ist es allerdings noch nicht getan. Denn zum Gewächshaus gehört Zubehör, mit dem Sie bei der Hand haben, was Sie für perfekte Pflanzenpflege brauchen.


Welches Gewächshauszubehör benötige ich?

Fangen wir „von Grund auf“ an: Sofern Sie kein vorbereitetes festes Fundament für Ihr Gewächshaus haben,sind Fundamente oder Fundamentrahmennotwendig, auf die die Konstruktion aufgesetzt wird. Für die trittsichere Gestaltung der Bodenfläche empfehlen sich Einlegeböden, die sich modular verlegen lassen.


  • Fundament
  • Bodenbeläge
  • Lüftung
  • Heizung

Darüber hinaus sind technische Hilfen für die Belüftung und Beheizung des Gewächshauses Zubehörartikel, auf die Sie nicht verzichten möchten. Bei größeren Gewächshäusern erleichtern Ihnen automatische Fensterheber für die Dachfenster das Leben. Die Automatik kommt meist ganz ohne Elektroanschluss aus und wird auf die gewünschten Temperaturbereiche, ab denen gelüftet werden soll, eingestellt.

Umgekehrt gehört im Winter in vielen Fällen eine Heizung und ein Thermostat zum Gewächshauszubehör, denn sie hilft dabei, empfindliche Pflanzen sicher durch den Winter zu bringen und die Aussaat für die ersten Frühlingswochen vorzubereiten. Denken Sie an Thermometer und Hygrometer, mit denen Sie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Gewächshaus ständig im Blick behalten.


Bewässerungslösungen im Gewächshaus nutzen!

Abhängig davon, welche Pflanzen gerade darauf warten, ins Gemüse- oder Blumenbeet versetzt zu werden, sobald das Wetter es zulässt, erfordert ein größeres Gewächshaus zuverlässige Bewässerungslösungen. Mit professioneller Bewässerungstechnik stellen Sie sicher, dass jede Pflanze entsprechend ihren Bedürfnissen mit Wasser versorgt wird. Wählen Sie zwischen Tropfbewässerungen durch Schläuche oder Lösungen, die die Pflanzen berieseln.


Regale und Tische kaufen: Gewächshaus richtig ausstatten

Nachdem an die Technik im Gewächshaus gedacht ist, gibt es andere Komponenten, die mindestens ebenso wichtig sind. Dazu gehören Regale, die Pflanzen, Pflanzgefäße, Erde und Werkzeuge aufnehmen. Sie schaffen Ordnung und sorgen im Gewächshaus für Übersichtlichkeit. Neben Standregalen mit mehreren Böden sind im Gewächshaus Hängeregale praktisch. An Arbeitsfläche sollten Sie ebenfalls denken, denn bei der Arbeit an Töpfen und Pflanzwannen wollen Sie nicht gebückt stehen. Wählen Sie deshalb einen Arbeitstisch, der zu Ihrer Körpergröße passt und Ihnen viele glückliche Stunden der Gartenarbeit ohne Rückenschmerzen ermöglicht.


Pflanzgefäße und Pflanzenpflege nicht vergessen!

In einem gut ausgestatteten Gewächshaus dürfen natürlich Pflanzgefäße in unterschiedlichen Größen und Zubehör für die Pflege der Pflanzen nicht fehlen.


  • Aussaat und Anzucht: Für die Anzucht junger Pflanzen sind Pflanzwannen gut geeignet, später müssen manche Pflanzen dann allerdings in Töpfe oder ins Frühbeet wechseln.
  • Spezialerde für Anzucht und Wachstum: Wählen Sie die richtige Erde für unterschiedliche Pflanzentypen oder Wachstumsphasen. Mit Anzuchterde erleichtern Sie Keimlingen den Start ins Leben, während erwachsene Pflanzen oft mithilfe von Spezialerde ihr volles Potenzial entfalten. Das gilt für Zitrusgewächse ebenso wie für Hortensien oder Rhododendren, aber auch für die beliebten Geranien. Sie alle gedeihen besonders gut, wenn ihnen die Pflanzenerde alle Nährstoffen gibt, die sie brauchen.
  • Pflanzenstützen: Um heranwachsende oder größere Pflanzen vom Glas fernzuhalten, damit die Blätter nicht feucht werden oder verbrennen, sind Rankhilfen oder Pflanzenstützen nützlich.
  • Pflanzenpflege: An Dünger zur Pflanzenpflege für den späteren Einsatz und an Pflanzenschutz können Sie bereits bei der Einrichtung des Gewächshauses denken.
  • Werkzeug und Reinigungsmittel: Werkzeuge wie Pflanzkellen, Krallen und Schaufeln, aber auch Handschuhe, Reinigungsutensilien und Reinigungsmittel dürfen im Gewächshaus nicht fehlen.

Darf ich Gartenmöbel ins Gewächshaus stellen?

Hm – eine knifflige Frage. Eigentlich nicht, denn sobald es im Gewächshaus so aussieht, als ob Sie dort regelmäßig Ihren Sonntagskaffee mit der Familie trinken, gilt es als „zusätzlicher Wohnraum“. Für Ihr Gewächshaus benötigen Sie nämlich eine Baugenehmigung, und sofern Sie es sich drinnen gemütlich machen, gilt das Projekt aus der Sicht der Baubehörden als Wintergarten.

Das wiederum benötigt eine andere Baugenehmigung. Außerdem würden hochwertige Gartenmöbel aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus leiden. Gegen einen Klappstuhl oder Klapptisch für die Arbeit wäre allerdings nichts einzuwenden. Und Ihre Komfortzone schaffen Sie sich auf der Terrasse oder im Garten mit einer gemütlichen Sitzgarnitur und Gartenliegen.


Gewächshauszubehör online bestellen – komfortable Auswahl

Wenn Sie den lang gehegten Traum vom eigenen Gewächshaus endlich Wirklichkeit werden lassen möchten, haben Sie im großen Online-Sortiment von hagebau.de die Möglichkeit, alle Artikel, die Sie sich für die Ausstattung wünschen, in Ruhe daheim auszusuchen. Hier finden Sie garantiert, was Sie sich für die Ausstattung des Gewächshauses wünschen. Und sollten Sie zu Beginn etwas vergessen, können Sie die benötigten Produkte später noch bestellen.

Dabei können Sie gegen Versandkosten pro Bestellung von der Lieferung per Spedition Gebrauch machen. Neben der komfortablen Zahlung per Kreditkarte bieten wir Ihnen an, auf Rechnung zu zahlen, per Überweisung, mit PayPal oder Klarna. Alternativ können Sie viele unserer Produkte auch ohne Zusatzkosten online reservieren und später im hagebaumarkt in Ihrer Nähe abholen. Das ist dann auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, sich bei unseren geschulten Mitarbeitern weitere Anregungen und Kauftipps für das Gewächshauszubehör, für Pflanzen und Pflanzenpflege zu holen.