BREUER Duscharmaturen

 (4 von 298)
Zurück zu Badarmaturen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
schwarz
silber
weiß

Preis
bis


Breite
bis cm


Höhe
bis cm

  • Marke: BREUER
  • Filter zurücksetzen
BREUER

Duscharmatur »Aquamaxx 340«, Höhe: 110 cm, chromfarben

399,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
BREUER

Duscharmatur »Splash«, Höhe: 103 cm, silberfarben/schwarz

399,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
BREUER

Duscharmatur »Splash«, Höhe: 103 cm, silberfarben/weiss

399,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
BREUER

Duscharmatur »Aquamaxx 340«, Höhe: 110 cm, chromfarben

399,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar

Warmwasser regeln und steuern – ganz bequem mit Duscharmaturen

Das Duschbad ist renoviert, alles glänzt – und jetzt fehlt nur noch die Armatur! Oder möchten Sie einfach zwischendurch die alte Mischbatterie gegen eine neue austauschen? Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Armaturen für die Dusche und die Gestaltungsmöglichkeiten.


Woraus besteht eine Duscharmatur und wie funktioniert sie?

Unter einer Duscharmatur versteht man die Mischbatterie samt Hebeln: Die Armatur regelt die Einspeisung von gleichbleibend warmem Wasser für die Hand- oder die Überkopfbrause. Dies geschieht entweder mechanisch, durch einen Hebel oder durch Vorauswahl der gewünschten Temperatur mittels eines Thermostats.

Es gibt drei verschiedene Armaturtypen:


Bezeichnung

Funktionsweise

Vorteile

Einhebel-Mischbatterie

  • Wassertemperatur wird durch einen einzigen Hebel bestimmt
  • Hebel wird aufgedreht und in die jeweilige Richtung geschwenkt
  • praktisch
  • besonders sparsam

Zweihebel-Mischbatterie

  • Regelung des Zuflusses von kaltem und warmem Wasser an zwei separaten Hebeln
  • ästhetisch
  • einfach nachzuregeln

Thermostat-Batterie

  • Wassertemperatur wird voreingestellt
  • arbeitet auf das Grad genau
  • konstante Temperatur
  • konstante Wassermenge


Tipp: Welche Art der Armatur Sie wählen, stellt sowohl eine Frage der Gewohnheit als auch eine des individuellen Stils dar. Thermostat-Mischbatterien wirken in der Regel schlanker und moderner als Zweihebel-Armaturen, die es auch mit antik wirkenden Klöppel-Drehschaltern gibt.


Aufputz- und Unterputzmontage – worin liegt der Unterschied?

Bevor Sie eine Armatur aussuchen, gilt es zu klären, wie Sie diese montieren wollen. Es wird zwischen Aufputz- und Unterputzmontage unterschieden; die jeweilige Armatur eignet sich immer nur für eine Montageart. Folgendes sollten Sie dabei beachten:


  • Bei der Aufputzmontage werden sämtliche Teile der Armatur außerhalb der Wand angebracht, sie sitzen auf den Anschlussgewinden auf. Eine solche Armatur lässt sich daher auf bestehende Fliesen montieren.
  • Die Unterputzmontage verlangt, dass Teile der Armatur in der Wand versenkt werden, die Anschlussgewinde liegen ein paar Zentimeter tiefer. Rohre und Zuleitungen, beispielsweise zum Duschkopf, bleiben in der Regel unsichtbar.

Eine Unterputzmontage wirkt aufgeräumter und klarer, kommt jedoch nur dann infrage, wenn Sie entweder das Bad neu bauen oder von Grund auf renovieren. Bei bestehenden Bädern stellt sich die Frage, welche Art Armatur Sie derzeit haben: Entweder Sie können eine Unterputz-Garnitur unkompliziert durch eine andere austauschen, oder Sie müssen auf Überputz-Armaturen zurückgreifen.


Tipp: Sie können die jeweilige Montageart in der Suchfunktion einstellen. Die infrage kommenden Armaturen werden dann gefiltert.

Welche Überputz-Armaturen stehen zur Auswahl?

Überputz-Brausearmaturen werden auf zwei Punkten aufgebracht, den Zuläufen des Warm- und des Kaltwassers. Der Abstand zwischen beiden unterliegt einer Norm, sodass sämtliche Armaturen passen. In der Mitte befindet sich jeweils die Mischbatterie samt den Reglern.

Der größte optische Unterschied besteht in Form und Position des Reglers. Bei den meisten Modellen sitzt dieser zentral in der Mitte. Elegantere Lösungen verbinden Batterie, Regler und Thermostat mit einer Duschablage, so zum Beispiel das ShowerTablet Select von hansgrohe. Mit solch einer Lösung sparen Sie Platz unter der Dusche und sorgen selbst mit einer Überputz-Montage für klare Formengebung.

Wenn Ihre Dusche zugleich als Badewanne dient, müssen Sie darauf achten, dass die Armatur auch das Wannenbad speist. Dies ist beispielsweise beim Wannen- und Brausethermostat von Kludi der Fall: Über einen Umschalter lässt sich der Wasserstrom entweder in die Brause oder in die Wanne leiten.


Welche Eigenschaften haben Unterputz-Armaturen?

Unterputz-Armaturen bestehen aus einem Einhebelregler mit oder ohne Thermostat. Durch die quadratische oder runde Form mit einem Durchmesser von 150 bis 200 mm sparen Sie Platz. Die meisten Unterputz-Armaturen sind ausschließlich für die Dusche gedacht und verfügen weder über Wanneneinlauf noch ein Gewinde für eine zusätzliche Handbrause.

Ein Thermostat hat nicht nur den Vorteil, dass Sie die Wassertemperatur vorwählen können, sondern dient gleichzeitig der Sicherheit: Eine Sicherheitssperre wird automatisch aktiviert, sollte das Wasser zu heiß sein.

Die Gestaltung von Unterputz-Armaturen fällt meist ausgesprochen modern und reduziert aus. Wenn Sie etwas Klassisches bevorzugen, dann greifen Sie zum Beispiel zur Thermostat-Armatur Montreux von hansgrohe. Diese verfügt über Klöppelgriffe.


Gibt es weitere Alternativen?

Sollten Sie Ihre gesamte Duschgarnitur austauschen wollen und nicht nur die Armatur, ziehen Sie doch eine Komplettlösung in Erwägung: Die Garnituren Splash und Aquamaxx von Breuer verfügen über integrierte Armaturen. Die Sets enthalten überdies bereits Handbrause und Duschstange: eine kostengünstige, praktische Lösung, die über dem Putz montiert wird.


Duscharmaturen bei hagebau.de aussuchen und bequem online bestellen

Sie haben Ihre Auswahl bereits getroffen? Dann bestellen Sie einfach online oder telefonisch. Sie zahlen entweder bequem per Rechnung oder per Kreditkarte sowie Lastschriftverfahren. PayPal stellt eine weitere Option dar.

Falls Sie Fragen haben oder sich über die Montageweise im Unklaren sind, dann kontaktieren Sie doch unsere Hotline. Natürlich haben Sie überdies die Möglichkeit, die Armaturen in einem von deutschlandweit knapp 200 hagebaumärkten in Augenschein zu nehmen und sich vor Ort von unseren Experten weiterhelfen zu lassen.

Über Click & Collect können Sie übrigens Ihre Bestellung im nächsten hagebaumarkt abholen, statt sie sich nach Hause liefern zu lassen. So sparen Sie Versandkosten!