Maurerwerkzeuge (205)

Zurück zu Werkzeug & Maschinen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich


Farbe
beige
blau
braun
bunt
gelb
grau
grün
lila
rot
schwarz
silber
weiß

Preis
bis


Breite
bis cm


Einsatzbereich

Form

Gewicht
bis kg


Länge
bis cm


Material Griff

Materialeignung

Materialgruppe

Oberfläche
  • Filter zurücksetzen
CONNEX

Betonkelle, Länge: 31,5 cm, Holz/Metall

15,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Kelle, Länge: 27 cm, Edelstahl

5,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CON:P

Kelle, Länge: 28,5 cm, Stahl

4,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Flächenspachtel, Edelstahl, 22 x 40 cm

13,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CON:P

Spachtel, Länge: 23,7 cm, Stahl

9,79 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CON:P

Spachtel, EdelStahl

7,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

(1)

Putzkelle, Länge: 26,5 cm, Holz / Metall

8,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

(1)

Zahnglättekelle, Länge: 28 cm, Stahl / Holz

7,29 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Mörtelspaten, Stahl

15,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Stukkateurspachtel

6,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Maurerschnur

6,79 €

(0,07 € / m)

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Katzenzungenkelle

7,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Gummiwischer, Metall / Gummi

6,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Fugbrett, Länge: 25 cm, Kunststoff

16,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

H-Kartätsche, Länge: 200 cm, Aluminium

24,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Betonkelle, Länge: 30,5 cm, Holz / Metall

14,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Maurerkelle, Länge: 29 cm, Stahl

15,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Glättekelle, Länge: 48 cm, Edelstahl

19,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

H-Kartätsche, Länge: 120 cm, Aluminium

15,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Maurerkelle, Länge: 18 cm, Edelstahl

12,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Glättespachtel »UNIFIX«, Kunststoff

6,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Schleifbrett, Länge: 50 cm, Holz

24,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Gummiwischer, Metall / Gummi

6,79 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CONNEX

Klebekelle, Länge: 40 cm, Stahl / Holz

18,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
CON:P

Kelle, Länge: 30,5 cm, Stahl

5,49 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Maurerwerkzeuge – für jedes Projekt das passende Handwerkszeug

Ob Sie kleine Löcher oder schadhaften Putz sanieren oder ganze Mauern hochziehen möchten: Hier finden Sie Maurerwerkzeuge für die einzelnen Arbeitsschritte und erhalten Profitipps für ein gutes Gelingen.


Maurerwerkzeuge kaufen: die Kellen

Zu den wichtigsten Werkzeugen für Maurerarbeiten gehören verschiedene Kellen. Die wohl bekannteste Variante ist die Maurerkelle. Sie ist mit einem drei- oder viereckigen Blatt sowie einem geschwungen angesetzten Griff ausgestattet. Wenn Sie eine dreieckige Maurerkelle kaufen, achten Sie auf eine gute Verteilung des Gewichts. Das ist für die im Anschluss geschilderte Putztechnik unerlässlich, da Sie Kelle und Mörtel mit dem Handgelenk ausbalancieren.


Tipp: Wie stelle ich fest, ob eine Kelle gut ausbalanciert ist? Wenn Sie eine gut ausbalancierte dreieckige Maurerkelle genau unter dem Griff mit dem Blatt auf den auf den gestreckten Zeigefinger legen, sollte dieses Maurerwerkzeug ohne Hilfe in der Horizontalen bleiben.



Maurerkellen sind das Maurerwerkzeug, um sehr unebene Flächen zu verputzen. Weist eine Wand deutliche Krater auf, werfen Sie den Putz mit dem Maurerwerkzeug an. Dabei kommt es nicht auf Kraft an, wichtig ist vielmehr die richtige Technik locker aus dem Handgelenk. So dringt der Putz tief in Ritzen und Löcher ein und verbindet sich fest mit dem Untergrund. Die dabei entstehende Fläche ist sehr uneben. Keine Sorge, das Glätten folgt im nächsten Schritt.

In der folgenden Tabelle stellen wir Ihnen häufig eingesetzte Kellen und das bevorzugte Einsatzgebiet als Maurerwerkzeug vor:


Art der Kelle Typische Form Einsatzgebiet
Maurerkelle drei- oder viereckig Mörtel beim Mauern aufbringen, Putz anwerfen
Eckenkelle passend zur Innen- oder Außenecke gebogen Verputzen von Mauerecken
Ziegelkelle an der Spitze gerundet wie ein Biberschwanz Glätten, Feinarbeiten
Fugenkellen sehr schmales Blatt (ca. 1 cm) Bearbeiten von Fugen
Glättkelle, Traufel rechteckiges Stahlblech mit oder ohne Zahnung, Griff mittig auf der Rückseite Auftragen und Glätten von Putz oder Spachtelmasse
Bodenlegerkelle, Estrichkelle schwertförmiges Blatt mit mittigem Griff Verteilen und Glätten von Estrich
Fliesenkelle spitz-gerundetes Blatt mit oder ohne Zahnung Verteilen von Fliesenkleber

Eine Kelle als Maurerwerkzeug erhalten Sie wahlweise mit lackierten Griffen aus Buchenholz oder mit ergonomisch geformten Griffstücken mit Soft-Grip aus Kunststoff. Letztere liegen besser in der Hand. Bitte beachten Sie, dass einige Kellenformen entweder für Rechts- oder für Linkshänder angeboten werden.


Maurerwerkzeuge: Reibebretter

Die Form des Reibebretts erinnert an eine Glättkelle, doch das rechteckige Brett mit dem mittig auf der Rückseite angebrachten Griff besteht traditionell aus Holz oder Kunststoff. Dieses Maurerwerkzeug benutzen Sie, um den Putz zu glätten. Für kleine Reparaturen erhalten Sie Reibebretter mit geringeren Abmessungen und einer abgeschrägten Seite. Diese Modelle tragen den Namen Fummelbrett.


Tipp: Wie gelingt eine besonders glatte Putzoberfläche? Greifen Sie zu einem Reibebrett mit Filz- oder Gummibelag. Mit dem angefeuchteten Brett lassen sich feine Ergebnisse erzielen.

Möchten Sie große Putzflächen glätten, nutzen Sie eine Kartätsche oder ein Abziehbrett. Diese sehr langen Werkzeuge ermöglichen die Bearbeitung mehrerer Quadratmeter in einem Zug.


Tipp: Wie erziele ich auch als Anfänger glatte Ergebnisse auf großen Flächen? Bringen Sie vor dem Verputzen sogenannte Schnellputzleisten an der Wand an. Dazwischen lässt sich der Putz leichter aufbringen, und mit einer Kartätsche, die direkt über die Leisten gezogen wird, erreichen Sie zuverlässig eine lotrechte Wand.


Das richtige Maurerwerkzeug und Tipps zum Verputzen

Verputzen ist gar nicht schwer, wenn Sie wissen, wie es geht. Hier erfahren Sie, welche Werkzeuge Sie benötigen und wie Sie vorgehen:


  • Schützen Sie den Boden und kleben Sie empfindliche Bereiche mit Malerkrepp ab.
  • Stellen Sie den Strom ab.
  • Bringen Sie Schnellputzleisten, die jeweils einen Zentimeter vor der Decke und dem Boden enden, auf der Fläche an (30 cm Abstand zu den Ecken, 60 cm Abstand zwischen den Leisten). Auch an Ecken wie Fensterlaibungen sind Leisten hilfreich für einen guten Halt.
  • Mischen Sie den Putz sackweise an, vorteilhaft ist ein Mörtelrührer für die Bohrmaschine.
  • Nässen Sie die Wand leicht ein, damit der Putz anhaftet.
  • Werfen Sie die Putzmasse mit der Maurerkelle an die Wand. Füllen Sie die einzelnen Segmente zwischen den Leisten.
  • Ziehen Sie den Putz nun mit einer Kartätsche, die größer ist als der Abstand zwischen den Leisten, glatt.
  • In Eckbereich helfen Eckkellen, das Ergebnis zu optimieren.
  • Fahren Sie mit der Mauerkelle zwischen dem Putz und der Raumdecke hindurch, um die Putzschicht an der Wand von der Decke zu trennen. Das verhindert unschöne Rissbildungen.

Tipp: Wie trage ich eine dünne Putzschicht auf? Den Putz müssen Sie auf ebenen Untergrund nicht an die Wand werfen. Geben Sie mit der Maurerkelle die gewünschte Menge auf eine Glättekelle und setzen Sie diese in einem schrägen Winkel und an der Wand an. Nun ziehen Sie den Putz in einer dünnen Schicht nach oben.


Maurerwerkzeug kaufen: Spachtel

Spachtel sind die passenden Maurerwerkzeuge für Feinarbeiten. Bei ihnen befindet sich der Griff direkt an der sogenannten Klinge, die so dünn gestaltet ist, dass sie sich bei Druck biegen lässt. Die geschärfte Klinge aus gehärtetem Stahl ist vielseitig einsetzbar. Die meisten Heimwerker setzen dieses Handwerkszeug ein, um Tapeten abzulösen. Als Maurerwerkzeug kommt es in folgenden Fällen zum Einsatz:


  • Verschließen von kleinen Löchern
  • Reparieren von Rissen im Putz
  • Verfugen von Gipskartonplatten
  • Auftragen von Putz und Klebern auf kleine Fläche (Zahnspachtel)

Tipp: Wie verarbeite ich sehr feine Spachtelmassen? Profis raten in diesem Fall zu sogenannten Japanspachteln. Diese grifflosen, biegsamen Modelle erinnern an einen Eiskratzer für das Auto.


Maurerwerkzeuge kaufen bei hagebau.de

Bestellen Sie Maurerwerkzeuge im Onlineshop von hagebau.de bequem zu sich nach Hause oder in einen hagebaumarkt in Ihrer Nähe, um sie dort kostenlos abzuholen. Gern reservieren wir Ihre Maurerwerkzeuge für drei Tage in Ihrem Wunschmarkt. So können Sie die Produkte prüfen und sich von unseren Mitarbeitern beraten lassen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.