Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

WELLWATER Rundduschen

 (5 von 51)
BREUER HOME DELUXE SCHULTE WELLWATER
Marke
Preis
+ Weitere Filter
  • Marke: WELLWATER
  • Filter zurücksetzen
WELLWATER

Runddusche »Aventis«, Drehtür, BxH: 100x200 cm

995,00 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar
WELLWATER

Runddusche »Aventis«, Drehtür, BxH: 80x200 cm

995,00 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar
WELLWATER

Runddusche »Aventis«, Drehtür, BxH: 90x200 cm

995,00 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar
WELLWATER

Runddusche »Orion«, Drehtür, BxH: 90x190 cm

499,00 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar
WELLWATER

Runddusche »Orion«, Drehtür, BxH: 80x190 cm

499,00 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar

Rundduschen online kaufen – für ein komfortables Duscherlebnis

Für eine Dusche ist auch im kleinsten Badezimmer Platz. Vor allem Rundduschen zeichnen sich durch ihren geringen Platzbedarf aus und passen so auch in Räume mit wenig Fläche. Planen Sie den Kauf einer neuen Dusche für Ihr Badezimmer, wissen jedoch noch nicht so recht, ob eine Runddusche zu Ihnen passt? In diesem Kaufratgeber erfahren Sie, welche Eigenschaften Rundduschen haben, welche Duschtüren Sie auswählen können und was Sie außerdem wissen sollten, wenn Sie Rundduschen online kaufen.

Was zeichnet eine Runddusche aus?

Eine Runddusche, oftmals auch Halbkreisdusche oder Viertelkreisdusche für die Ecken genannt, ist eine Variante der klassischen Eckdusche. Die beiden Seitenteile reichen ebenso gerade an die Badezimmerwand, zum Raum hin ist die Duschkabine halbrund geformt. Das macht Rundduschen vor allem für kleine Bäder ideal : Sie lassen sich vor allem als Viertelkreis platzsparend installieren und strahlen zugleich eine harmonische Optik aus. Halbkreis- oder Viertelkreisduschen sind die Lösung für kleine Bäder. Vor allem wenn Sie Wert auf Komfort legen, ist eine Runddusche eine gute Wahl: Der Einstieg ist einfach und die Türen lassen sich je nach den Raumbedingungen auswählen und können sich zur Seite, nach innen oder nach außen öffnen. Die Duschkabine einer Runddusche besteht meist komplett aus Glas, was wiederum für eine filigrane, offene Optik sorgt. Auch kleine Bäder wirken so nicht überfüllt.

Aus welchen Materialien bestehen Rundduschen?

Die Duschtüren einer Runddusche sind meist aus Glas gefertigt, es sind allerdings auch Varianten aus Kunststoff beziehungsweise Plexiglas erhältlich. Diese sind preisgünstiger und stehen der Optik einer Glasdusche mittlerweile kaum mehr nach. Allerdings ist der Pflegeaufwand etwas höher. Rundduschen aus Glas bestehen in der Regel aus einem dünnen Einscheiben-Sicherheitsglas, das extrem robust und bruchfest ist. Wenn Sie Rundduschen online kaufen, haben Sie zudem die Wahl zwischen verschiedenen Ausstattungsoptionen:

  • Mattierter Kunststoff
  • Kunststoff mit Sichtschutz-Elementen
  • Satiniertes Glas
  • Milchglas
  • Glas mit wasserabweisender Nano-Beschichtung

Wie groß sollte Ihre Runddusche sein?

Die Größe Ihrer Runddusche hängt stark von der Raumgröße ab. Allerdings spielt auch der Komfort eine Rolle. Eine zu knapp bemessene Dusche kann auf Dauer das Duscherlebnis schmälern. Sie sollten die Runddusche daher so groß wie möglich auswählen. Diese Schenkelmaße stehen standardmäßig zur Verfügung:

  • 885 – 905 Millimeter
  • 785 – 805 Millimeter
  • 885 – 903 Millimeter
  • 890 – 900 Millimeter

Um herauszufinden, ob die Runddusche in Ihren Raum passt, ermitteln Sie zusätzlich den Radius. Messen Sie zunächst beide Schenkelmaße der Duschwanne (Wert A) und anschließend die Entfernung bis zum Beginn der Rundung (Wert B). Der Radius ergibt sich aus Maß A minus Maß B.

Zu guter Letzt sollten Sie auf die optimale Höhe der Runddusche achten. In der Regel finden Sie im Handel Rundduschen mit Höhen von 185 und 195 Zentimetern. Zwischen der Decke und der Oberkante der Duschkabine sollten noch einige Zentimeter Luft bleiben, damit feuchte Luft entweichen kann.

Welche Duschtür Varianten können Sie in eine Runddusche einbauen?

Je nachdem, wie viel Platz Sie in Ihrem Bad zur Verfügung haben, können Sie zwischen verschiedenen Türen wählen:

Schwingtüren

Schwingtüren sind drehbar gelagert, werden manchmal auch als Drehtür bezeichnet, und benötigen vergleichsweise viel Platz im Raum, da sie nach außen geöffnet werden. Dafür ist der Einstieg besonders komfortabel. Eine Alternative für kleinere Bäder sind zweiflügelige Schwingtüren, die weniger Platz beim Öffnen benötigen.

Pendeltüren

Pendeltüren sind ebenfalls für eher große Bäder geeignet. Auch sie sind drehbar gelagert, werden manchmal genauso als Drehtür bezeichnet, und lassen sich nach außen und nach innen öffnen. Steht Ihnen vor der Dusche wenig Platz zur Verfügung, sollte die Duschwanne ausreichend groß sein, damit die Tür sich komfortabel öffnen und schließen lässt.

Schiebetüren

Die Alternative für kleine Räume ist die Schiebetür. Sie benötigt keinen Schwenkbereich, sondern wird in Führungsschienen an der Duschwanne beziehungsweise dem Duschrand bewegt.

Was gibt es beim Einbau einer Runddusche zu beachten?

Rundduschen kommen häufig in kleinen Bädern zum Einsatz und so entscheiden sich viele dafür, auch eine eher knapp bemessene Runddusche online zu kaufen. Gerade dann gilt es allerdings, den verfügbaren Platz optimal und sicher zu nutzen. Achten Sie unbedingt auf einen ausreichenden Abstand der Duschanlage zu den nötigen elektrischen Leitungen, Schaltern und Steckdosen . Auch die Beschaffenheit der Duschwand ist wichtig. Je nachdem, wie stabil die Wand ist, entscheiden Sie sich für eine Duschtür mit Wandscharnieren oder ein System mit fest verbundenen Glaselementen.

In kleinen Bädern kann der Abstand zu weiteren Sanitärelementen nur gering sein. Wenn Sie aufgrund dessen zu einer nach innen öffnenden Pendeltür greifen, achten Sie darauf, dass diese die Bedienelemente der Dusche nicht beeinträchtigt – und Sie zugleich noch ausreichend Platz in der Duschwanne haben. Messen Sie zudem mit einer Wasserwaage aus, ob die Wände gerade sind. Eine Runddusche hat einen gewissen Verstellbereich, zu ungerade dürfen die Wände jedoch nicht sein.

Rundduschen online kaufen bei hagebau.de

Im Onlineshop von hagebau.de können Sie bequem von zu Hause aus Rundduschen mit ihren Vorteilen online bestellen. Ihre Ware wird Ihnen innerhalb weniger Werktage komfortabel nach Hause geliefert. Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Runddusche in Ihrem hagebaumarkt vor Ort versandkostenfrei abzuholen.

Haben Sie noch Fragen zum Einbau oder den Spezifikationen Ihrer Runddusche? Wenden Sie sich gern an unsere kompetenten Mitarbeiter.