SCHEPPACH Baumaschinen (1 von 20)

Zurück zu Werkzeug & Maschinen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Preis
bis


Breite
bis cm


Höhe
bis cm


Leistung
bis kW

  • Marke: SCHEPPACH
  • Filter zurücksetzen
SCHEPPACH

Rüttelplatte »HP 800S«, blau/schwarz, Edelstahl/Kunststoff, in...

329,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar

Leistungsfähige Baumaschinen für hohe Ansprüche

Wenn Sie Baustoffe be- oder verarbeiten, benötigen Sie Baugeräte. Diese Baumaschinen arbeiten mit Elektro- oder Verbrennungsmotoren und kommen auch beim Transport von Baustoffen zum Einsatz.


Häufig verwendete Baugeräte

Um Erdmassen zu lösen, diese zu transportieren oder zu verdichten, nutzen Sie Dumper oder Raupendumper. Diese können sich durch ihre geringen Abmessungen im Garten und selbst innerhalb von Gebäuden fortbewegen. Die Dumper helfen beim Transport schwerer Lasten und Baustoffe. Motorschubkarren besitzen eine schalenförmige Ladefläche, die Sie bei Bedarf kippen können, um Transportgut von der Ladefläche abzugeben.

Muss Beton hergestellt werden, ist ein Betonmischer unverzichtbar. Sie geben Wasser, Zement, Sand und andere Stoffe in den Mischer und können nach dem Mischvorgang den fertigen Beton zur Weiterverarbeitung entnehmen. Praktisch ist auch ein Rührwerk. Dieses besteht aus einem Antriebssystem sowie einem langen quirlartigen Fortsatz zum Vermengen von Baustoffen. Das Baustellengerät vermischt trockenen Mörtel mit Wasser, sodass Sie diesen bei Ihrem Projekt verwenden können.


Materialien trennen oder verdichten

Sollen Fugen getrennt werden, nutzen Sie eine Betonsäge. Anwendungsgebiete sind etwa das Erneuern von Steintreppen oder Terrassen. Nach dem Verlegen eines neuen Estrich- oder Betonfußbodens schaffen Sie mit einem Flügelglätter eine glatte Oberfläche. Wollen Sie frischen Beton verdichten, nutzen Sie Rüttelmaschinen. Diese sind mit einer Unwucht ausgestattet, welche die Vibrationen erzeugt und auf den Untergrund abgibt. Bei einem großen Bauprojekt kann es wichtig sein, Lasten zu heben. Hierfür verwenden Sie einen Flaschenzug, der Sie bei großen und kleinen Hebevorgängen unterstützt. Für kleine Verdichtungsaufgaben eignet sich ein Vibrationsdampfer und für größere Flächen eine Vibrationsplatte. Weitere Baumaschinen sind Presslufthämmer, Bohrer oder Trennschleifer, die Sie handgeführt einsetzen.


Passende Baumaschinen online finden

Wenn Sie für Ihre Heimwerkerprojekte ein Baustellengerät benötigen, sollten Sie dieses passgenau zu Ihren Anforderungen wählen. Fahrzeuge, wie etwa Dumper, eignen sich für große Vorhaben. Gestalten Sie große Abschnitte Ihres Gartens neu, bewegen Sie viel Erdmasse oder wollen Sie einen großen Erdaushub erzeugen, sind die kleinen Baustellenfahrzeuge für Sie geeignet.

Sollen Steine oder Beton getrennt werden, greifen Sie zum Trennschleifer oder zur leistungsfähigeren Betonsäge. Letztere besitzt meist eine Wasserzufuhr, um die Staubbildung zu vermindern. Möchten Sie Beton oder Mörtel einbringen, sind Betonmischer oder Mörtelpumpe eine gute Wahl. Beide eignen sich vor allem dann, wenn Sie viel Baumaterial benötigen. Für kleine Anwendungen ist das Anrühren der Baustoffe oder das Verwenden von Fertigmischungen sinnvoller.

Vibrationsdampfer und Rüttelmaschinen eignen sich dann, wenn Sie viel Fläche verdichten möchten. Selbst in einem Graben oder am Rand eines Weges sind die Baumaschinen einsetzbar.


Baumaschinen online bestellen

Bei Ihrem hagebaumarkt finden Sie sowohl Baustellen-Werkzeug als auch Baumaschinen im Angebot. Für jedes Projekt ist ein passendes Baustellengerät online im Shop verfügbar. Möchten Sie detailliert arbeiten oder die Geräte auf einer großen Fläche einsetzen? Benötigen Sie viel Baumaterial oder nur kleine Mengen, die verarbeitet werden sollen? Richten Sie sich immer nach Ihren Anforderungen bei der Wahl eines passenden Baugeräts.