Atemschutz

 (26)
Zurück zu Arbeitsschutz

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wähle Deinen hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
blau
grau
weiß

Preis
bis


Einsatzbereich

Materialgruppe
  • Filter zurücksetzen

Staubschutzmaske, KN 95, Weiß, Gewebe, 1 Stück

1,25 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
OX-ON

Atemschutz-Halbmaske, blau, 1 Stück

35,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
OX-ON

Hygienemaske, weiß, 10 Stück

16,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
OX-ON

Hygienemaske, weiß, 20 Stück

22,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
OX-ON

Atemschutz-Halbmaske, blau, 1 Stück

43,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
OX-ON

Atemschutz-Halbmaske »Kat. III«, blau, 1 Stück

49,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
werkzeyt

Feinstaubmaske, weiß, 2 Stück

4,79 €

Nicht online bestellbar
CONNEX

Arbeitsschutz-Set, Kunststoff

11,99 €

Nicht online bestellbar
CONNEX

Arbeitsschutz-Set, Nitril

12,99 €

Nicht online bestellbar

Atemschutz für Bau- und Renovierungsarbeiten online kaufen

Bei vielen handwerklichen Tätigkeiten werden Schadstoffe und giftige Dämpfe freigesetzt. Schützen Sie Ihre Gesundheit, indem Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Atemschutz tragen. Zur Wahl stehen Einwegmasken und wiederverwendbare Atemschutzmasken mit austauschbarem Filter.


Warum Sie Atemschutzmasken kaufen sollten

Viele Menschen unterschätzen die Staubbelastung bei Bau- und Renovierungsarbeiten. Manchmal ist die Staubwolke eindeutig, wenn Sie mit Ihrer Bohrmaschine ein Loch in die Wand bohren und Ihnen grobkörniger Staub entgegenkommt. Manchmal bemerken Sie sie jedoch nicht einmal, zum Beispiel, wenn Sie Metall schleifen. Tragen Sie dann keinen Atemschutz, werden Sie feinste Metallpartikel einatmen, die Ihre Atemwege und die Lunge belasten. Auch unsichtbare Dünste können Ihnen schaden, etwa beim Umgang mit Farben und Lacken. Je häufiger Sie handwerklich aktiv werden oder je umfangreicher Ihr großes Renovationsprojekt ist, desto wichtiger ist es für Ihre Gesundheit, dass Sie eine Atemschutzmaske kaufen.


Welche verschiedenen Möglichkeiten zum Atemschutz gibt es?

Seit das ganze Land aufgrund der Corona-Pandemie Atemmasken kaufen musste, sind Begriffe wie FFP2 keine Fremdwörter mehr. Natürlich wissen Sie mittlerweile auch, dass einfache Stoffmasken keinen ausreichenden Schutz vor Feinstaubpartikeln bieten. Für den Atemschutz auf Baustellen kommen nur hochwertige Staubmasken nach dem FFP-System infrage. FFP steht übrigens für „Filtering Face Piece“, auf Deutsch Atemschutzmaske. Je nach Art der Bauarbeiten können Sie eine dieser drei Atemschutzmasken kaufen:


Schutzart Technische Daten Schutzfunktion Einsatz bei Schadstoffkonzentrationen (AGW*)
FFP1
  • Mindestens 80 % der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert.
  • Gesamtleckage beträgt maximal 22 %.
  • ungiftige Partikel auf Wasser- und Ölbasis
  • bis zum 4-Fachen des Arbeitsplatzgrenzwertes
FFP2
  • Mindestens 94 % der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert.
  • Gesamtleckage beträgt maximal 8 %.
  • ungiftige Partikel auf Wasser- und Ölbasis, z. B. beim Umgang mit Holz, Metall, Glasfasern, Ölnebel und Kunststoffen
  • bis zum 10-Fachen des Arbeitsplatzgrenzwertes
FFP3
  • Mindestens 99 % der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert.
  • Gesamtleckage beträgt maximal 2 %.
  • ungiftige Partikel auf Wasser- und Ölbasis sowie radioaktive Partikel und Risikostoffe
  • bis zum 30-Fachen des Arbeitsplatzgrenzwertes

*Der AGW (Arbeitsplatzgrenzwert) gibt an, bis zu welcher Konzentration eines Stoffes akute oder chronische schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit im Allgemeinen nicht zu erwarten sind (§ 2 Abs. 8 der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV).

Mit Atemschutz der Kategorie FFP2 sind Sie bei den meisten Arbeiten also gut geschützt. Eine FFP3-Maske ist nur bei besonders gefährlichen Arbeiten erforderlich.


Was ist bei Atemschutz noch zu beachten?

Wenn Sie regelmäßig Atemschutz benötigen, sollten Sie eine wiederverwendbare Atemschutzmaske kaufen. Diese erkennen Sie am Zusatz „R“ für Reusable. Einwegmasken tragen dagegen die Bezeichnung „NR“ (Non-Reusable).

Wiederverwendbarkeit hat nichts mit den in manchen Masken integrierten Ventilen zu tun. Diese dienen nur dem Tragekomfort. Beim Ausatmen entlässt es die warme feuchte Atemluft direkt nach draußen, verhindert aber ein Einatmen von Staubpartikeln und anderen Aerosolen.

Seit der Corona-Pandemie begegnen Sie häufiger der Bezeichnung N95. Dabei handelt es sich um Masken der Klasse FFP2, die in den USA und in China als N95-Masken bezeichnet werden. Die Schutzleistung ist die Gleiche. Aufgrund der riesigen Nachfrage nach Atemschutz wurden N95-Maksen in großen Mengen direkt aus China importiert.


Mehrwegmasken als Alternative beim Atemschutz

Eine wiederverwendbare Halbmaske ist eine Alternative, die auf Dauer Ihren Geldbeutel und durch Abfallreduzierung auch die Natur schont. Dieser aus Kunststoff gefertigte Atemschutz wird mit einem oder zwei Gummibändern über den Kopf gezogen. Mit den Bändern stellen Sie den perfekten Sitz am Kopf an. Die Filteraufsätze werden separat aufgeschraubt und können bei Bedarf ausgetauscht werden. Je nachdem, was Sie vorhaben, können Sie auch Atemmasken kaufen, die das ganze Gesicht einschließlich der Augen bedecken. So schützen Sie diese ebenfalls vor Staub und anderen schädlichen Aerosolen.


Wie sieht guter Arbeitsschutz aus?

Atemschutz ist nur ein Aspekt, den Sie bei Bau- und Renovierungsarbeiten beachten sollten. Wenn Sie keine Vollmaske tragen möchten, die das ganze Gesicht schützt, ziehen Sie zusätzlich zu Ihrer Atemschutzmaske eine Schutzbrille an. In vielen Fällen genügt eine leichte Kunststoffbrille (zum Beispiel aus bruchfestem Polycarbonat), die auch bei längerem Tragen bequem und druckfrei sitzt.

Kommt es jedoch zu starker Staubentwicklung oder arbeiten Sie mit gefährlichen Stoffen, ist eine rundum geschlossene Brille die bessere Wahl. Sie ähnelt im Aussehen einer Taucherbrille und sitzt wie diese dank eines Gummibandes fest am Kopf. Als Brillenträger sollten Sie darauf achten, dass das gewählte Modell genug Platz zum Tragen der Brille bietet.

Runden Sie Ihren Arbeitsschutz bei Bedarf mit Gehörschutz ab, wenn Sie längere Zeit laute Maschinen bieten. Dies können einfache Ohrstöpsel sein, die Sie in die Gehörgänge stecken, oder ein Bügelgehörschutz, den Sie wie Kopfhörer aufsetzen.


Atemschutzmasken kaufen bei hagebau.de

Wenn Sie bei hagebau.de Werkstoffe und Arbeitsgeräte für Ihr großes Bau- oder Renovierungsprojekt bestellen, können Sie den erforderlichen Atemschutz gleich mit in den Warenkorb legen. Von der einzelnen Atemschutzmaske für ein kurzes Projekt bis zur Mehrfachpackung oder einer wiederverwendbaren Halbmaske finden Sie immer das richtige Modell für Ihr Vorhaben.

Möchten Sie die Versandkosten für Ihre Lieferung sparen, entscheiden Sie sich für die kostenfreie Abholung Ihrer Artikel im hagebaumarkt vor Ort. Dabei können Sie sich auch gleich von fachkundigen Mitarbeitern zum optimalen Atemschutz beraten lassen, damit Sie Ihr Projekt bei bester Gesundheit abschließen.