Dreifach verglaste Fenster

Meeth (5330) RORO (3) Dreh-Kipp-Fenster (2878) Dreifach verglaste Fenster (5333) Festverglasung (1) Lüftungsfenster (10) Zweifach verglaste Fenster (3) Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 40 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 40 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 100 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 100 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 100 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 100 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 60 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 60 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 60 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 60 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 75 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 80 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 80 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »76/3«, BxH: 90 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 105 x 70 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 105 x 70 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 130 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 130 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 140 x 55 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 140 x 55 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 90 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 90 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 60 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 60 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 100 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 100 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 105 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 105 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 110 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 110 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 185 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 45 x 185 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 85 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 85 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 100 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 100 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 70 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 70 x 50 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 155 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 155 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 95 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 95 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 40 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 40 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 165 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 165 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 105 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 105 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 105 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 105 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 115 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 115 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 90 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 120 x 75 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 120 x 75 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 105 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 105 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 80 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 80 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 190 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 190 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 90 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 90 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 75 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 165 x 55 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 165 x 55 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 100 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 105 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 60 x 105 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 120 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 115 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 50 x 115 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 135 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 135 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 190 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 190 x 45 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 90 x 70 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 100 x 80 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 100 x 80 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 65 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 75 x 65 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 200 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 40 x 200 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 165 x 40 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 165 x 40 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 65 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 85 x 65 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 60 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 115 x 60 cm, 1-flügelig, Dreh-Kipp Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 150 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 55 x 150 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 65 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 65 x 120 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 55 cm, Festelement Wohnraumfenster »77/3 MD«, Gesamtbreite x Gesamthöhe: 95 x 55 cm, Festelement

Dreifach verglaste Fenster kaufen: Das gibt es zu beachten

Dreifach verglaste Fenster sind die perfekte Lösung, um Dein Zuhause energieeffizienter und schalldämmender zu machen. Sie bieten eine Menge Vorteile, die Du definitiv in Betracht ziehen solltest. Zum Beispiel sorgen die drei Glasschichten für eine hervorragende Wärmedämmung. Dadurch geht weniger Wärme verloren und Du sparst Energie. Das wiederum bedeutet niedrigere Heizkosten und ist gut für die Umwelt!

Im Prinzip sind dreifach verglaste Fenster grundsätzlich sinnvoll, doch Du musst einige Dinge beim Kauf beachten, die unten ausführlich erklärt werden: Abgesehen davon, dass die Fenster richtig eingemessen werden müssen, brauchst Du auch adäquates Material für den Einbau. Die Fassade muss ausreichend gedämmt sein und Du brauchst ein gewisses Knowhow inklusive Helfer, wenn Du schwere Fenster selber einbauen willst.

Was versteht man unter Dreifach-Verglasung? 

Dreifach-Verglasung, anders geschrieben Dreifachverglasung oder 3-fach Verglasung, bedeutet, dass ein Fenster nicht aus einer oder zwei, sondern aus drei Glasscheiben besteht. Diese Scheiben sind in der Regel so eingesetzt, dass zwei Zwischenräume entstehen, die mit einem Gas wie zum Beispiel Krypton gefüllt sind, das besser isoliert als Luft. Neue Fenster haben statt Gas ein Vakuum, die Scheibenstärke kann variieren.

Vorteile: Wie sinnvoll ist Dreifach-Verglasung?

Unbestritten ist, dass Dreifach-Verglasung hilft Energie zu sparen, da es die Wärmedämmung eines Gebäudes erhöht. Dreifach-Glas kann den Wärmeverlust durch die Fensterflächen stark reduzieren und so zur Verbesserung der Energieeffizienz beitragen. In Neubauten sind 3-fach verglaste Fenster inzwischen Standard. Zusätzlich zu den Energieeinsparungen bietet Dreifach-Verglasung oft auch eine bessere Schalldämmung und schreckt vielleicht auch einen Einbrecher ab. Aber das Mauerwerk respektive die Fassaden müssen zu den energetischen Eigenschaften von dreifach verglasten Fenstern passen.

Wie viel Energie spart man durch dreifach verglaste Fenster?

Die Menge an Energie, die durch den Einbau von Dreifachverglasung eingespart werden kann, lässt sich schwer berechnen, da sie von vielen Faktoren abhängt, darunter die Anzahl der Fenster, die Qualität der Fenster und ihre Installation. Du kannst aber erwarten, dass der Wärmebedarf eines Hauses durch Dreifach-Verglasung um bis zu 10-20% reduziert wird.
Bei den hohen Energiepreisen können das um 800 Euro, sein, die Du bei einer Fensterfläche von 50 Quadratmetern sparen kannst, wenn Du alte Fenster durch Dreifachverglasung austauschst. Im Vergleich zu Zweifachglas-Fenstern sind das ungefähr 100 Euro mehr, dann hätten sich bei Mehrkosten von 1000 Euro die Fenster in 10 Jahren amortisiert. Aber wie gesagt, solche Berechnungen sind immer mit Vorsicht zu genießen, da sie von bestimmten Mittel- und Idealwerten ausgehen.

In der Regel ist Dreifachverglasung dicker als Zweifach, da eine zusätzliche Glasscheibe und zwei Zwischenräume vorhanden sind. Diese Dicke kann jedoch je nach Fensterrahmen und Bauweise unterschiedlich sein. Und es gibt mittlerweile Modelle mit dünnerem Glas als die üblichen.

Sind dreifach verglaste Fenster auch schalldämmend?

Dreifach verglaste Fenster haben eine bessere Schalldämmung als zum Beispiel doppelt verglaste Fenster. Die zusätzliche Glasscheibe und Zwischenräume reduzieren den Lärm von außen etwas mehr. Sie blockieren Schallwellen besser als einfach oder doppelt verglaste Fenster und tragen somit zu einer ruhigeren Raumumgebung bei.

Welche Anforderungen gibt es an den Rahmen und das Material für dreifach verglaste Fenster?

Der Rahmen eines dreifach verglasten Fensters muss stärker sein als der eines zweifach verglasten Fensters, da er das Gewicht einer zusätzlichen Glasscheibe tragen muss. Darüber hinaus muss der Rahmen eine ausreichende Dämmschicht aufweisen, damit die Isolierung konstant bleibt. Dafür, wie auch für Belastungen durch Wetter, gibt es Normen und Klassifizierungen.
Die Rahmen können aus Kunststoff, Holz und Aluminium sein, jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Holz bietet zum Beispiel eine gute natürliche Isolierung, erfordert aber mehr Wartung und ist teurer. Kunststofffenster sind wartungsarm und gut isolierend, das meist benützte Material, kann aber unter extremen Wetterbedingungen leiden. Aluminium ist sehr langlebig und stabil, hat aber ein problematisches Temperaturverhalten.

Was spricht gegen 3-fach Verglasung?

Da die energetischen Anforderungen immer wichtiger werden, spricht relativ wenig gegen dreifach verglaste Fenster, hier sind ein paar Aspekte.

  • Die Fassadendämmung und die Fensterabdichtung müssen angepasst werden. Bei ungedämmten Fassaden – wenn die Wände schlechter isolieren als die Fenster – kondensiert die feuchte Luft an den kalten Wänden, die Feuchtigkeit sucht sich den Weg durch das Mauerwerk. In diesem Fall braucht es ein Lüftungskonzept, damit sich kein Schimmel bildet.
  • Ein kleiner Nachteil von 3-fach Verglasung ist die gute Isolierung, die im Winter kaum Wärme durch die Sonne durchlässt.
  • Die höheren Kosten werden im Prinzip durch Zuschüsse aufgefangen.

Warum beschlagen dreifach verglaste Fenster von außen?

Dreifach verglaste Fenster beschlagen von außen, weil sie sehr gut isolieren. Die innere Glasschicht bleibt bei kaltem Wetter relativ warm, da die Wärme durch das mittlere Glas und die mit Gas gefüllten Zwischenräume von innen wenig nach außen gelangt. Die Glasschicht außen kühlt stark ab, da sie direkt der Temperatur ausgesetzt ist. Wenn die Luft draußen feuchter als die äußere Glasschicht ist, kondensiert die Feuchtigkeit auf der kalten Glasschicht, die nicht von innen erwärmt wurde, und das Fenster beschlägt. Das bedeutet, dass das Fenster gut isoliert und die Wärme im Haus hält. Der Beschlag auf der Außenseite der Fenster sollte jedoch verschwinden, sobald die Außentemperatur steigt und die Feuchtigkeit verdunstet. Wenn sich Wasser auf der Innenseite der Fenster bildet, bedeutet das zumindest, dass die Fenster nicht gut isolieren oder nicht genügend Luft an die Fenster kommt.

Welche baurechtlichen Vorschriften und Normen müssen beim Einbau von dreifach verglasten Fenstern beachtet werden?

Mittlerweile ist der Einbau von neuen Fenstern komplett normiert, damit die hohen Anforderungen, was Energieeffizienz und Raumklima angeht, auch eingehalten werden:
In Deutschland gibt es zum Beispiel die Energieeinsparverordnung (EnEV), die Mindeststandards für die Wärmedämmung von Gebäuden festlegt, einschließlich der Anforderungen an Fenster und Verglasungen. Laut EnEV dürfen Fenster einen bestimmten U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizienten) nicht überschreiten. Hier ist ein Beispiel für die Klassifizierungen und Werte anhand eines dreifach verglasten Fensters aus dem Hagebaumarkt Onlineshop:

  • Widerstandsklasse gegen Windlast: Klasse C5
  • Wärmedurchgangskoeffizient – U-Wert Verglasung: 0,7 W/m²K
  • Schlagregendichtheit: Klasse E 900
  • Wärmedämmung – Ug-Wert: 0,95 W/mK
  • Luftdurchlässigkeit: Klasse 4

Solche Normen gelten auch für den Einbau von Fenstern. Was die Abdichtung und die Verbindung zum Mauerwerk angeht, muss die Dämmung auch bestimmte Normen erfüllen.

  • Zudem sollte die statische Belastung des Gebäudes geprüft werden, um sicherzustellen, dass es das zusätzliche Gewicht der dreifach verglasten Fenster tragen kann.
  • Die Verwendung von dreifach verglasten Fenstern im Altbau ist grundsätzlich erlaubt, doch eine 3-fach Verglasung macht nur dann Sinn, wenn auch die Wände mit einer adäquaten Wärmeisolierung ausgestattet werden, da das Fenster sonst keinen energetischen Vorteil liefert und sogar kontraproduktiv sein kann. Siehe oben.
  • Ist ein Haus oder eine Fassade denkmalgeschützt, dann muss eine Ersetzung der Fenster durch eine Baubehörde genehmigt werden.

Dreifach-Verglasung: Kosten für den Einbau

Wie oben beschrieben, gibt es viele Vorschriften und Normen, damit der Einbau von Fenstern den heutigen Anforderungen in Sachen Energieeffizienz und Raumklima entspricht. 

Was kosten dreifach verglaste Fenster mit Einbau? 

Deshalb musst Du für ein qualitativ gutes Fenster in der üblichen Größe mit einem Preis von 500 Euro rechnen. Die Montage-Kosten sind hier mit ungefähr 150 Euro zu veranschlagen. Anders gesagt: Geschätzt beträgt der Lohnanteil bei dreifach verglasten Fenstern ungefähr 30 Prozent – je nachdem, was alles montiert wird und wie die Untergrundbeschaffenheit ist. Die Lohnkosten sind übrigens steuerlich absetzbar.

Wie baut man dreifach verglaste Fenster selber ein?

Um die Normen einzuhalten und energetisch das beste Resultat zu erhalten, sollte unbedingt jemand dabei sein, der eine Expertise hat für den Einbau von dreifach verglasten Fenstern. Nicht einfach ist es, den Rahmen ins Wasser zu stellen und dann zu arretieren. Eine korrekte Abdichtung ist ebenso sehr wichtig, alles andere kann zu Schaden (Schimmel) oder schlechten Energiewerten führen. Ab einer bestimmten Größe geht das nur zu zweit, bei Balkontüren sind im Prinzip drei Handwerker zugange.

Dreifach verglaste Fenster in bestehende Gebäude nachrüsten: Geht das?

Wie schon oben beschrieben ist es gut machbar, ein Gebäude mit dreifach verglasten Fenstern nachzurüsten. In Kürze ein paar Dinge, die zu bedenken sind:

  • Widerstandsklasse gegen Windlast
  • Die Wände müssen energetisch passen – siehe oben.
  • Die Wände müssen auch die schwereren Fenster tragen können.
  • Die Montage erfordert einiges an Knowhow.
  • Nicht überall darfst Du die Gebäudefassade so verändern, wie Du willst. Eventuell musst Du eine Genehmigung für den Einbau von dreifach verglasten Fenstern beantragen.

Stressfrei bestellen – und dreifach verglaste Fenster online kaufen

Du hast im Onlineshop von hagebau.de alle technischen Produktdaten der unterschiedlichen Fenstermodelle auf einen Blick verfügbar. Messe Deinen Fenstersturz aus und sieh sofort, welche Fenster mit 3-fach Verglasung infrage kommen.

Bei hagebau.de steht Kundenzufriedenheit im Vordergrund, deshalb bieten wir Dir neben dem Kauf auf Rechnung oder mit Kreditkarte auch die komfortablen Zahlsysteme PayPal, paydirekt und Klarna an.

Insgesamt ist 3-fach Verglasung die perfekte Wahl, um Dein Zuhause energieeffizienter, leiser und komfortabler zu machen. Du kannst Deinen Wohnkomfort steigern, Energie sparen und gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.