Innentüren

FORTE (8) HOMCOM (5) INDO (8) Meeth (45) NOVADOORS (125) TÜRELEMENTE BORNE (305) Lamellentüren (18) Schiebetüren (99) Zimmertüren (401) Tür »Klassik Weißlack«, links, 86 x 198,5 cm Tür »Klassik Weißlack«, links, 86 x 198,5 cm Tür »Standard CPL weiß«, links, 86 x 198,5 cm Tür »Standard CPL weiß«, links, 86 x 198,5 cm Falttür »Monica«, Dekor: Weiß, ohne Fenster, Höhe: 204 cm Falttür »Monica«, Dekor: Weiß, ohne Fenster, Höhe: 204 cm Glasschiebetür-Set »Nova GST 684«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasschiebetür-Set »Nova GST 684«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Eiche, Lamellenfenster: 4, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Eiche, Lamellenfenster: 4, Höhe: 202 cm Glasdrehtür »NOVA 512«, (BxH): 83,4 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 512«, (BxH): 83,4 x : 197,2 cm Glasschiebetür »NOVA 511«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 511«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 512«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 512«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 587«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 587«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 557«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 557«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Montageset, , BxL: 170 x 2110 mm Montageset, , BxL: 170 x 2110 mm Falttür »Luciana«, Dekor: mahagoni, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: mahagoni, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Buche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Buche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Esche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Esche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Elvira«, Dekor: Eiche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Elvira«, Dekor: Eiche, ohne Fenster, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Eiche, Lamellenfenster: 2, Höhe: 202 cm Falttür »Luciana«, Dekor: Eiche, Lamellenfenster: 2, Höhe: 202 cm Glasdrehtür, BxH: 83,4 x 197,2 cm, transparent Glasdrehtür, BxH: 83,4 x 197,2 cm, transparent Glasdrehtür »NOVA 511«, (BxH): 95,9 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 511«, (BxH): 95,9 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 501«, matt Glasdrehtür »NOVA 501«, matt Glasdrehtür »NOVA 503«, matt Glasdrehtür »NOVA 503«, matt Inspektionstür »« Inspektionstür »« Inspektionstür »« Inspektionstür »« Inspektionstür »« Inspektionstür »« Glasdrehtür »NOVA 582«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 582«, glänzend Glasschiebetür »NOVA 582«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasschiebetür »NOVA 582«, (BxH): 93,5 x : 205,8 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 509«, (BxH): 95,9 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 509«, (BxH): 95,9 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 509«, matt Glasdrehtür »NOVA 509«, matt Glasdrehtür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Holzschiebetür-Set »ONTARIO BIANCO«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Holzschiebetür-Set »ONTARIO BIANCO«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasdrehtür »NOVA 514«, matt Glasdrehtür »NOVA 514«, matt Falttür »Elvira«, Dekor: Eiche Wild, Lamellenfenster: 4, Höhe: 202 cm Falttür »Elvira«, Dekor: Eiche Wild, Lamellenfenster: 4, Höhe: 202 cm Glasdrehtür »NOVA 592«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 592«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 589«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 589«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 505«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 505«, glänzend Glasdrehtür-Set »Nova GST 503«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 503«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 515«, (BxH): 83,4 x : 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 515«, (BxH): 83,4 x : 197,2 cm Glasschiebetür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasschiebetür-Set »Nova GST 510«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 503«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 503«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 598«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 598«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 599«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 599«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 593«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 593«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 586«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 586«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 610«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 610«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 631«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 631«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 587«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 587«, glänzend Glasdrehtür-Set »Nova GST 682«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 682«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 684«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 684«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 683«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür-Set »Nova GST 683«, (BxH): 83,4 cm x 197,2 cm Glasdrehtür »NOVA 582«, matt Glasdrehtür »NOVA 582«, matt Glasdrehtür »NOVA 557«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 557«, glänzend Glasdrehtür »NOVA 589«, matt Glasdrehtür »NOVA 589«, matt Glasdrehtür »NOVA 511«, matt Glasdrehtür »NOVA 511«, matt Glasdrehtür »NOVA 592«, matt Glasdrehtür »NOVA 592«, matt Glasdrehtür »NOVA 505«, matt Glasdrehtür »NOVA 505«, matt Glasschiebetür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasschiebetür-Set »Nova GST 501«, (BxH): 93,5 cm x 205,8 cm Glasdrehtür (ESG) »NOVA 548«, (BxH): 95,9 cm x 197,2 cm Glasdrehtür (ESG) »NOVA 548«, (BxH): 95,9 cm x 197,2 cm

Innentüren kaufen: Das gibt es zu beachten

Türen innen. Eine unendliche Geschichte. Nicht nur bei Material und Oberfläche gibt es eine Riesenauswahl, auch die Designs sind mittlerweile unerschöpflich. Standard sind Türzargen, genormt sind diese Türrahmen genauso wie die Türen, die hineinpassen. „Anschlag rechts“ bedeutet, dass auf diese Seite die Innentür festgemacht wird, also die Bänder zu sehen sind. Es meint nicht, wohin sie zugeschlagen wird. Soviel zu den einfachen Dingen. Komplizierter wird es, wenn Du eine Holztür durch eine Glastür ersetzen willst, da musst Du wissen, ob die Zarge das Gewicht auch aushält. Und womöglich wäre ein Holzrahmen mit einer Glaseinfassung die bessere weil einfachere Wahl? Ach und eine Schiebetür wäre ja genauso noch möglich und auch toll. Und die vielen Dekore und Muster, die es mittlerweile gibt…
Viel Spaß beim Stöbern im hagebau-Onlineshop. Hier sind jedenfalls ein paar allgemeine Hinweise zu Innentüren, Zimmertüren, Dreh- und Schiebetüren.


Was kosten Innentüren?

Der Preis für weiße Innentüren beginnt bei knapp 65 Euro für ein Türblatt, da sind keine Beschläge also Drücker dabei, viele Holzfarbtöne sprich Holzdekore sind schon ab 70 Euro zu bekommen. Bei CPL-Türen, die mit einer sehr robusten Oberfläche ausgestattet sind, bist Du mit 80 Euro dabei. Für unter 200 Euro bekommst Du schon eine qualitativ hochwertige Tür mit stabilem Röhrenspan, eine unbehandelte Standardtür aus Kiefer liegt bei knapp 130 Euro. Natürliche Einzelstücke für Schiebetüren innen sind Türblätter aus dem Holz des Shoreabaums um die 750 Euro, doch Schiebetüren in einfacher Ausführung aus Glas beginnen bei knapp 200 Euro, interessante Holzschiebetüren bei knapp 300 Euro.


Welche verschiedenen Arten von Innentüren gibt es?

m Prinzip gibt es abgesehen vom Material zwei Arten von Türen innen: Drehtüren und Schiebetüren.

Drehtüren brauchen einen Schwenkbereich, und in der Regel werden sie an einen Türrahmen, die Zarge, über die Bänder angehängt, das Oberteil am Türblatt wird auf das Unterteil an der Zarge gesteckt.

Schiebetüren hängen an einem Schienensystem, das über einem Durchgang angebracht wird. Sie lassen sich in der Regel zum Öffnen nach rechts schieben.


Aus welchen Materialien bestehen Innentüren?

Innentüren werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, wobei jedes Material seine besonderen Eigenschaften hat. Hier sind die gängigsten Materialien, die für Innentüren verwendet werden:


Holz

Eines der traditionellsten und beliebtesten Materialien für Innentüren. Holztüren bieten eine warme, natürliche Optik und sind in vielen verschiedenen Holzarten (wie Eiche, Kiefer, Mahagoni) und Ausführungen erhältlich. Sie können massiv oder furniert sein.
Vorteile: natürlicher Rohstoff, stabil, Schall- und Wärme isolierend
Nachteile: Harthölzer sind teuer, Stil prägend für die Einrichtung


Glas

Glas wird entweder als Ganzglastür eingesetzt oder mit einem Rahmen aus Holz oder Metall verwendet. Glasinnentüren ermöglichen einen Lichtdurchfluss zwischen den Räumen.
Vorteile: Pflegeleicht, lichtdurchlässig, elegant, neutral
Nachteile: schwer, nicht ganz billig


Sperrholz oder Furnier

Eine Art preisgünstigere Version von Massivholztüren. Die hochwertigste Variante besteht aus einer durchgehenden Spanplatte mit röhrenförmigen Bohrungen, was als Röhrenspan bezeichnet wird. Das ergibt eine hohe Stabilität und gute Schalldämmungseigenschaften. Darauf kommen Furnierschichten. Solche Innentüren sind stabiler und belastbarer als Türen mit Wabe/Verbund-System.
Vorteile: natürliche Rohstoffe, stabil, schall- und Wärme isolierend
Nachteile: Nicht ganz billig


Verbundstoffe

Viele Innentüren bestehen aus einer Kombination von Materialien, wie einem Holzrahmen mit einem Kern aus Schaumstoff oder Wabenkarton, überzogen mit MDF oder dem sehr robusten CPL. Diese Türen sind oft kostengünstiger als massive Holztüren.
Vorteile: Pflegeleicht, preiswert
Nachteile: nicht so robust und langlebig



Welche Farbe für Innentüren?

Immer noch ein Klassiker sind weiße Innentüren – die gibt es in schlicht, in modernen Designs aber auch im klassischen Landhausstil.

Holztöne von dezent bis rustikal, von Ahorn, Lärche, Buche bis Eiche stehen für einen behaglichen Wohnstil.

Eine Innentür aus Glas ist sehr dezent, eher unauffällig und lässt viel Licht durch.

Falls Dir nichts gefällt, kannst Du immer noch eine unbehandelte Innentür kaufen, die Du dann selber lasieren oder im Vintage-Look streichen kannst.


Finde Dein Innentür Komplettset im hagebau-Onlineshop

Innentüren Komplettsets vereinfachen die Montage erheblich. Vor allem bei einer Glas Innentür ist es enorm hilfreich, wenn die Beschläge mit dem Türdrücker schon dabei sind samt Befestigungssets. Wichtig sind auch die passenden Bänder, die einiges an Gewicht aushalten müssen. Sie werden an Tür und Türrahmen gefestigt und zusammen gesteckt – hier sind Präzisionsteile notwendig, damit die Glastür stabil bleibt.

Bei Schiebetüren und besonders bei Glastüren ist es wichtig, dass das Schiebesystem das Gewicht des Glastürblattes aushält und gut fährt. Bei Innentüren Komplettsets für Schiebetüren liegst Du garantiert immer richtig, zumal auch die Anleitung auf das System abgestimmt sind.


Welche Innentüren sind modern?

Gute Frage! Die sich gar nicht so leicht beantworten lässt. Hier in paar Anmerkungen zu Innentüren, die gerade im Trend sind

Garantiert nicht modern, aber immer noch sehr beliebt sind Türen im Landhausstil mit Füllungen: Die gibt es unbehandelt oder auch in weiß, was zum Beispiel eine Trendfarbe für Türen ist, wie auch grau oder andere eher neutralere Farbtöne.
Denn minimalistisches Design mit klaren Linien und ohne aufwendige Verzierungen sind gerade bei Innentüren voll im Trend.
Dazu gehören natürlich auch Glastüren, die leicht wirken und Licht durchlassen. Dadurch schaffen sie ein offenes, luftiges Gefühl.
Innentüren aus Glas sind deshalb auch als Schiebetüren sehr beliebt, da sie relativ leicht zu montieren sind und einen tollen Effekt in der Wohnung erzielen – besonders wenn sie nachträglich eingebaut werden.


Wie messe ich Innentüren richtig aus?

Hier sind die Standardmaße in einer Tabelle veranschaulicht, die für Innentüren und Zargen maßgeblich sind.


Türblatt Breite (cm) Türblatt Höhe (cm) Zargen Außenmaß Breite (cm) Zargen Außenmaß Höhe (cm) Wandöffnung Breite (cm) Wandöffnung Höhe (cm)
61 198,5 65-66 201 68-70 202-203
73,5 198,5 78,5 201 81-82 202-203
86,5 198,5 91,5 201 94-95 202-203
98,5 198,5 103,5 201 106-107 202-203

Montage und Installation von Innentüren

Wer baut Innentüren ein?

Früher war es der Schreiner, der für Innentüren und Fenster zuständig war, der hat die hergestellt und eingebaut. Im Zuge der Massenfertigung hat sich das etwas geändert. Mittlerweile gibt es Handwerker, die sich auf den Einbau von Türen und Zargen spezialisiert haben. Doch frag auch den Schreiner Deines Vertrauens, der kann dir auch eine Tür setzen, wenn er will.


Kann ich eine Innentür selber einbauen?

Innentüren, sei es aus Holz oder Glas, bestehen quasi aus genormten oder standardisierten Bausätzen, die relativ einfach zu handhaben sind. Glastüren sind dabei etwas schwieriger zusammenzusetzen. Doch mit etwas handwerklichem Geschick und einer Portion Geduld kannst Du Innentüren selber einbauen.


Wie viel kostet der Einbau einer Innentür?

Selbst wenn es nicht allzu schwierig ist, eine Tür einzubauen, zum Beispiel wenn die Zarge schon vorhanden ist, sind mit Anfahrtskosten schnell mal 150 Euro weg. Bei einer Glastür dürften es noch mehr sein, da Du im Prinzip zwei Leute brauchst.