Rauspund & Dielen

 (106)
Zurück zu Bauholz

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wähle Deinen hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
beige
braun
grau

Preis
bis


Breite

Einsatzbereich

Gewicht
bis kg


Holzart

Länge

Material

Materialstärke
bis mm


Oberflächenbehandlung
  • Filter zurücksetzen
T+J

Regal »AALBORG«, 1 Stück

69,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
KLENK HOLZ

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 200 cm, Stärke: 12,5 mm

23,02 €

(11,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
RETTENMEIER

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 210 cm, Stärke: 12,5 mm

28,26 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
KLENK HOLZ

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 300 cm, Stärke: 12,5 mm

34,53 €

(11,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
RETTENMEIER

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 270 cm, Stärke: 12,5 mm

36,23 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
RETTENMEIER

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 360 cm, Stärke: 12,5 mm

48,41 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
RETTENMEIER

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 300 cm, Stärke: 12,5 mm

40,29 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
KLENK HOLZ

Profilholz, Fichte / Tanne, BxH: 9,6 x 250 cm, Stärke: 12,5 mm

28,78 €

(11,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
KLENK HOLZ

Profilholz, tanne|fichte, BxH: 9,6 x 200 cm, Stärke: 12,5 mm

26,86 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar

Schalbrett, Fichte/Tanne, sägerau

5,98 €

(2,99 € / m)

Nicht online bestellbar

Schalbrett, Fichte/Tanne, sägerau

8,97 €

(2,99 € / m)

Nicht online bestellbar

Schalbrett, Fichte/Tanne, sägerau

7,47 €

(2,49 € / m)

Nicht online bestellbar

Schalbrett, Nadelholz, sägerau

4,98 €

(2,49 € / m)

Nicht online bestellbar
binderholz

Diele Fichte/Tanne, Holz, natur

23,97 €

(7,99 € / m)

Nicht online bestellbar
binderholz

Diele Fichte/Tanne, Holz, natur

15,98 €

(7,99 € / m)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 300 cm, Stärke: 14 mm

38,09 €

(14,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Kiefer, BxH: 9,6 x 200 cm, Stärke: 12,5 mm

26,86 €

(13,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Douglasie, BxH: 12,1 x 200 cm, Stärke: 19 mm

43,55 €

(29,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 250 cm, Stärke: 14 mm

50,79 €

(14,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 14,6 x 250 cm, Stärke: 19 mm

43,78 €

(19,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 300 cm, Stärke: 19 mm

54,43 €

(24,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 250 cm, Stärke: 14 mm

31,75 €

(14,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 200 cm, Stärke: 14 mm

25,39 €

(14,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 250 cm, Stärke: 14 mm

35,98 €

(16,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Fichte / Tanne, BxH: 12,1 x 300 cm, Stärke: 14 mm

43,17 €

(16,99 € / m²)

Nicht online bestellbar
binderholz

Profilbrett, Douglasie, BxH: 12,1 x 200 cm, Stärke: 19 mm

37,50 €

(30,99 € / m²)

Nicht online bestellbar

Rauspunddielen online kaufen – die Basis für den Innenausbau

Rauspunddielen gehören zu den Allroundern für zahlreiche Heimwerkerprojekte. Sie eignen sich für einfache Fußböden, für die Auskleidung von Wänden im Spitzboden und für die Dachkonstruktion. Auch für den Aufbau von Gartenhäusern oder Schuppen kommen die speziellen Massivholzdielen zum Einsatz. Hier erfahren Sie mehr über Rauspund und für welche Projekte es unverzichtbar ist.


Was ist Rauspund?

Rauspunddielen sind auch unter der Bezeichnung Spundbretter oder Spundholz bekannt. Ihre typischen Merkmale: Sie sind an einer Längsseite mit einer Nut, an der anderen mit einer sogenannten Feder in Form eines separaten Holzstücks versehen. Mitunter weisen sie an dessen Stelle die namensgebende Spundung auf, eine aus dem Holz herausgearbeitete Verbindung zur Nut der nächsten Diele. Bevor Sie eine Rauspunddiele kaufen, wird diese technisch getrocknet. Das verhindert, dass das Naturmaterial sich nach dem Verlegen verzieht.

Die spezielle Konstruktion erlaubt es, eine Rauspunddiele schnell und ohne Aufwand an die nächste zu stecken. Dies ist einer der Gründe, warum Spundholz sich unter Heimwerkern für viele Bauprojekte großer Beliebtheit erfreut. Darüber hinaus weisen Rauspunddielen weitere Vorteile auf:


  • aus naturbelassenem Massivholz gefertigt
  • sehr stabil, tragfähig und langlebig
  • einfach zu handhaben
  • vergleichsweise günstig

In der Regel ist eine Seite der Dielen aus Rauspund gehobelt, die andere egalisiert. Bei diesem Vorgang werden lediglich grobe Unebenheiten ausgeglichen. Sie erhalten das Holz folglich mit einer raueren und einer feineren Seite. Es sind darüber hinaus beidseitig gehobelte beziehungsweise egalisierte Varianten verfügbar. Rauspund-Dielen finden Sie zudem in verschiedenen Stärken, Breiten und Längen.


Wo setze ich Rauspundbretter ein?

Rauspund gehört zu den grundlegenden Werkstoffen für den Innenausbau und beweist auch in Außenbereichen seine Vorteile. Insbesondere für die folgenden Projekte sind Rauspunddielen eine hervorragende Wahl:


  • Dachausbau
  • Verschalung von Wänden und Dachflächen
  • Fußbodenkonstruktion
  • Bau von Carports, Gartenhäusern und Schuppen

Rauspund als Diele ist ein Klassiker für den Innenausbau und seit Jahrzehnten bewährt. Eine Alternative sind OSB-Platten. Doch wann setzen Sie auf welche Variante?


Spundbretter oder OSB-Platten – welche Unterschiede weisen die Holzwerkstoffe auf?

Rauspunddiele oder OSB-Platte? Geht es um die Verkleidung von Wänden, um einfache Fußböden oder um eine stabile Unterkonstruktion, stellen sich viele Heimwerker diese Frage. OSB(oriented structural board)-Platten sind auch als Grobspanplatte bekannt – und der Name ist Programm. Es handelt sich um ein Formholz, das mithilfe von Leim aus Rundhölzern, Spänen und Mehl aus der Massivholzproduktion sowie Altholz, etwa von Paletten oder Holzverpackungen, zusammengepresst wird. Anders als Rauspund, das in Dielen-Größe verfügbar ist, erhalten Sie OSB-Platten in rechteckigen und üblicherweise größeren Formaten.

Die Anwendungsmöglichkeiten gleichen sich prinzipiell, jedoch mit einer Ausnahme: Während Rauspunddielen auch im Außenbereich zum Einsatz kommen, ist OSB dem Innenausbau vorbehalten. In der Tabelle erfahren Sie weitere Unterscheidungsmerkmale der beiden Konstruktionshölzer:


Rauspund OSB
verfügbare Formate
  • Stärken: 12 bis 24 Millimeter
  • Breiten: 96 bis 121 Millimeter
  • Längen: 2.700 bis 5.400 Millimeter
  • Stärken: 12 bis 25 Millimeter
  • Breiten: 1.250 bis 2.500 Millimeter
  • Längen: 600 bis 9.250 Millimeter
Eigenschaften
  • höhere Restfeuchte (bis zu 18 Prozent)
  • arbeitet ggf. nach der Verlegung nach
  • kommt ohne chemische Behandlung aus
  • einfache Handhabung
  • optisch ansprechend (insbesondere bei beidseitig gehobelten Ausführungen)
  • ökologisch und nachhaltig
  • geringe Restfeuchte
  • schadstoffarm
  • schnellere Verlegung
  • effektiveres Arbeiten durch größeres Format
  • kein nachträgliches Verziehen möglich

Grundsätzlich gilt: Legen Sie Wert auf einen ökologischen und chemiefreien Innenausbau, sind Rauspunddielen erste Wahl. Aufgrund des schmaleren Formats verursachen sie ein wenig mehr Zeitaufwand beim Verlegen, bieten dafür allerdings eine ansprechendere Optik.

OSB-Platten sind aufgrund der Verleimung nicht frei von Chemikalien. Sie lassen sich sehr schnell auslegen und brauchen weder im Vorfeld getrocknet werden noch sind Fugen für eine eventuelle nachträgliche Ausdehnung einzuplanen.


Die verschiedenen Holzarten im Überblick

Spundbretter erhalten Sie in unterschiedlichen Holzqualitäten. Diese beeinflussen die Optik sowie Eigenschaften wie die Lebensdauer und die Resistenz gegen Pilz- oder Schädlingsbefall. Das ist vor allem für den Einsatz in Außenbereichen interessant. In der Tabelle erfahren Sie mehr über die wichtigsten Holzarten für Rauspunddielen.


Fichte
  • hellgelbe bis geblich-braune Färbung
  • elastisch
  • schnell trocknend
  • unempfindlich gegenüber Pilz- und Insektenbefall
Kiefer
  • hellgelb bis rötlich-gelb
  • zäh und elastisch
  • niedrige Resistenz gegen Pilz- und Insektenbefall
Lärche
  • hellgelbe bis rötlich-braune Färbung
  • dunkelt nach
  • sehr hart und harzreich
  • mittlere bis geringe Resistenz gegenüber Pilzen und Insektenbefall
Douglasie
  • rötlich-gelb bis rotbraun
  • rasch nachdunkelnd
  • zäh und mit geringem Schwindverhalten (geringes Verziehen nach dem Trocknen)
  • mittlere Resistenz gegenüber Pilzen und Insektenbefall

Benötigen Sie die Bauhölzer für den Außenbereich, ist es ratsam, Fichten-Rauspunddielen zu kaufen. Im Innenausbau sind alle Sorten geeignet. Hier entscheiden die Härte sowie die Färbung der Hölzer. Für die Verschalung ist ein elastisches Holz wie Kiefer und Fichte ideal, für Dachkonstruktionen und Fußböden stellt Lärche eine gute Wahl dar.


Rauspunddielen kaufen bei hagebau.de – bequemer shoppen

Rauspunddiele kaufen und von Kunden-Services profitieren: Bei hagebau.de finden Sie Spundholz in zahlreichen Ausführungen. Bestellen Sie einfach im Onlineshop und freuen Sie sich über Annehmlichkeiten wie diese:


  • Zahlung auf Rechnung
  • online bestellen oder reservieren, im Markt abholen
  • exklusive Vorteile mit der hagebau Kundenkarte

Ihre Bestellung senden wir auf Wunsch direkt zu Ihnen nach Hause. Alternativ holen Sie Ihre Ware in einem hagebaumarkt in Ihrer Nähe ab. Haben Sie noch Fragen zur Verlegung oder zur Qualität von Spundbrettern? Sprechen Sie im Markt einfach unsere kompetenten Mitarbeiter an!