Grasscheren (12)

Zurück zu Gartengeräte
Erhältlich

Marke
  • keine Treffer

Farbe
bunt
gelb
grün
rot
türkis

Preis
bis


Akku enthalten

Akkuspannung
bis V


Leistung
bis W


Produkttyp
  • Filter zurücksetzen
GARDENA

Akku-Strauch- und Grasschere »ComfortCut«, inklusive Akku, Arb...

89,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Strauch- und Grasschere »AccuCut«, inklusive Akku, Schnei...

49,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Grasschere »ComfortCut«, inklusive Akku, Arbeitsbreite: 8...

99,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Strauch- und Grasschere »ClassicCut«, inklusive Akku

69,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Grasschere »ClassicCut«, inklusive Akku, Arbeitsbreite: 8...

59,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Grasschere »ClassicCut«, inklusive Akku, Arbeitsbreite: 8...

89,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
GARDENA

Akku-Grasschere »ComfortCut«, inklusive Akku, Arbeitsbreite: 8...

69,99 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
STIGA

Akku-Grasschere »SGM«, inklusive Akku

129,00 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
STIGA

Akku-Grasschere »SGM«, inklusive Akku

89,99 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
STIGA

Akku-Grasschere »SGM«, inklusive Akku

159,00 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
GO/ON!

Akku-Gras- und Strauchscherenset, inklusive Akku

24,99 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar
MR. GARDENER

Akku-Strauch- und Grasschere (ohne Akku)

49,99 €

Nicht online bestellbar
Im Markt reservierbar

Grasscheren für den Profibedarf – so sorgen Sie für den perfekten Rasen

Mit einer guten Grasschere gehen viele Arbeiten im Garten leichter von der Hand. Die Rasenschere eignet sich hervorragend für alle Detailarbeiten zum Beispiel an der Rasenkante, die mit dem Rasenmäher nicht durchführbar sind. Der Profi schneidet erst mit dem Rasenmäher vor und geht dann mit der Grasschere zur Feinarbeit über. Das können Sie auch mit den hochwertigen Rasenscheren der Markenhersteller aus dem Onlineshop. Hier erfahren Sie alles rund um die Kaufkriterien und das Angebot, das Ihnen online zur Verfügung steht.


Wofür setze ich Grasscheren im Garten ein?

Gerade in den Ecken und an den Kanten der Rasenflächen bleiben selbst nach dem gründlichsten Durchgang mit dem Rasenmäher vereinzelt Grashalme stehen. Die Rasenschere heißt daher auch Rasenkantenschere, weil sie in diesen Kanten- und Randbereichen am effektivsten arbeitet.

Grasscheren sind ideal geeignet für Arbeiten dicht an der Häuserwand oder an einer Gartenmauer entlang. Stehen am Bordstein noch ein paar Grashalme ab, entfernen Sie diese mit dem praktischen Helfer ebenfalls schnell und zuverlässig.

Eine besondere Stärke der Akku-Grasscheren liegt in den geraden Schnitten. Mit diesem Gartengerät arbeiten Sie auch als Laie mit hoher Präzision und erreichen Ergebnisse, die sich nicht von einer Profiarbeit unterscheiden. Die leistungsstarken Produkte kürzen sogar dünne Zweige, nur für dickere Äste müssen Sie zu anderen Werkzeugen wie etwa dem Hochentaster greifen.

Viele weitere Aufgaben erledigen Sie mit der Grasschere ebenfalls:


  • Zierpflanzen schneiden
  • Hecken begradigen
  • aus Zäunen herausragende Ästchen abschneiden
  • unebenen Rasen glätten


Tipp: Achten Sie bei Ihrem Einkauf darauf, ob dem Gerät im Falle eines Akku-Grasschneiders bereits ein Akku und ein Ladegerät beiliegen. Sollte das nicht der Fall sein, verkauft der Hersteller ein passendes Akku-System separat. Dieses verwenden Sie dann in der Regel gleich für mehrere Geräte des gleichen Herstellers.


Welche Grasscheren stehen online zur Auswahl?

Die Akku-Grasschere ist der gebräuchlichste Scherentyp für die Bearbeitung von Rasenkanten. Hier stehen mit den Grasschneideblättern und Strauchscherenmessern zwei Scheren-Typen zur Auswahl.

In der folgenden Tabelle sehen Sie auf einen Blick, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Messer-Typen bieten:


Typ

Vorteile

Nachteile

Grasschneideblatt

  • ideal zum Trimmen von Gräsern geeignet
  • unterschiedliche Breiten verfügbar
  • eignet sich nicht für Pflanzen mit dickem Stiel
  • können bei wucherndem Gras eventuell steckenbleiben

Strauchscherenmesser

  • ideal geeignet zum Schneiden von Hecken und Sträuchern
  • erlaubt lange und saubere Schnitte
  • sogar Figurenschnitt in Buchskugeln möglich
  • schwierigere Handhabung aufgrund des langen Schwerts
  • erfordert mehr Motorleistung

Tipp: Die Akku-Grasschere lässt sich bequem per Knopfdruck umfunktionieren. Wechseln Sie das Schneideblatt einfach aus und Ihre Grasschere verwandelt sich in eine Strauchschere. Sie sind also mit nur einem Gerät für viele Aufgaben im Garten gerüstet.

Welche Ausstattungsmerkmale gehören zu einer guten Grasschere?

Es hängt davon ab, ob es sich um eine manuelle oder um eine elektrische Schere handelt. Folgende Ausstattungsmerkmale finden Sie häufig:


  • Rostschutz: Die Effektivität der Grasschere hängt entscheidend von der Schärfe der Messer ab. Ein Rostschutz sorgt für langlebigere Klingen und findet sich heute bei vielen Modellen.
  • Antihaftbeschichtung: Der Schnitt in feuchtes Gras hinein ist immer eine Herausforderung. Dieses Problem kennen Sie vermutlich bereits von der Arbeit mit dem Rasenmäher. Einige Hersteller versehen die Messer ihrer Grasscheren daher mit einer Antihaftbeschichtung. Diese verhindert zuverlässig, dass die feuchten Grashalme an den Klingen kleben bleiben.
  • Ergonomischer Griff: Ein ergonomischer Griff erleichtert die Arbeit gerade bei längeren Einsätzen deutlich. Ein hand- und fingerfreundlicher Griff verringert die Belastung während des Arbeitseinsatzes. Einige Modelle verfügen auch über einen drehbaren Griff, der einen besonders hohen Komfort bietet.
  • Nachrüstbarer Teleskopgriff: Einige Grasscheren bieten die Besonderheit eines nachrüstbaren Teleskopgriffs. Damit lässt sich die Schere verlängern und Sie gelangen besser an schwer erreichbare Stellen oder Bereiche in der Höhe.

Worauf soll ich beim Kauf einer Akku-Grasschere achten?

Online profitieren Sie von einer großen Auswahl elektrischer Grasscheren, mit denen der Rasenschnitt besonders leicht und mit minimalem Kraftaufwand gelingt. Achten Sie bei Ihrem Onlineeinkauf bei diesen Geräten auf die folgenden Punkte:


  • Niedrige Lautstärke: Möchten Sie in Ruhe arbeiten und auch die Nachbarn nicht stören, sollte das Gerät weniger als 75 dB Schallemission aufweisen.
  • Geringes Gewicht: Ein leichtes Gerät bietet Vorteile in der Handhabung und lässt sich leichter transportieren. Moderne Akku-Grasscheren wiegen weniger als 2 kg, einige Modelle sogar weniger als 1 kg.
  • Anzeige des Ladestands: Bei allen Akku-Geräten ist es nützlich, den Ladestand des Akkus immer im Blick zu haben. Viele Geräte verfügen hierfür über eine eigene und gut ablesbare Anzeige.
  • Auswechselbarer Akku: Ist der Akku im Gerät nicht fest verbaut, können Sie ihn im Falle eines Defekts problemlos auswechseln.

Alles für die Rasenpflege – Grasschere online kaufen

Wenn Sie eine neue Grasschere kaufen möchten, bietet Ihnen der Onlineshop von hagebau.de passende Artikel wie etwa die Gardena Grasscheren. Wir liefern Ihnen alle erforderlichen Informationen, damit Sie eine qualifizierte Kaufentscheidung treffen können. Dazu zählen unsere Produktbeschreibungen auf den Artikelseiten ebenso wie die Ratgeber.

Zu einem modernen Einkaufserlebnis online gehört natürlich auch eine flexible Bezahlung. Bei einem Einkauf in unserem Onlineshop profitieren Sie von diesen Services:


  • Rechnungskauf
  • Zahlung per Kreditkarte
  • PayPal oder
  • Klarna

Wenn Sie zu uns in den nächsten hagebaumarkt kommen, um die Ware selbst abzuholen, geben Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort gerne weitere Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrer Grasschere, Ihrer Heckenschere und anderen wichtigen Gartengeräten machen.