Elektrowerkzeug-Sets

 (0)

Elektrowerkzeug-Set online kaufen und Ihre Werkstatt ist komplett

Bei Reparaturen und Renovierungsarbeiten sparen Elektrowerkzeuge Zeit und erleichtern Ihnen die Arbeit. Sie sollten daher eine Auswahl der am häufigsten benötigten Elektrowerkzeuge zur Hand haben. Praktisch ist ein Elektrowerkzeug-Set, das Produkte wie Bohrmaschine, Akkuschrauber, Säge und Schleifgerät enthält.

Wenn Sie sich für das Set eines Herstellers entscheiden, genießen Sie unter anderem den Vorteil des vertrauten Umgangs mit den Geräten. Optimal ist die Anschaffung von Sets der gleichen Marke, wenn Sie Akkuwerkzeuge bevorzugen. Die vorhandenen Akkus können sie dann in allen Elektrowerkzeugen der Serie einsetzen. Mehr dazu erfahren Sie im Folgenden.


Welche Elektrowerkzeuge sind in der Werkstatt unverzichtbar?

Zu den wichtigsten Werkzeugen im Haushalt gehört zweifellos die Bohrmaschine. Sie ist das älteste elektrische Werkzeug auf dem Markt und ein fester Bestandteil der Heimwerkerausstattung. Mit passenden Bits setzen Sie Ihre Bohrmaschine auch zum Schrauben ein. Handlich und praktisch in der Anwendung ist zusätzlich ein Akkuschrauber. Diese in verschiedenen Größen und Versionen verfügbaren Geräte ermöglichen Ihnen kraftsparende und gelenkschonende Befestigungen beim Möbelbau und vielen anderen Arbeiten. Hilfreich für viele Aufgaben rund um Haus und Garten sind außerdem:


  • Schwingschleifer
  • Deltaschleifer
  • Bandschleifer
  • Exzenterschleifer
  • Winkelschleifer
  • Stichsägen
  • Handkreissägen
  • Kapp- und Gehrungssägen
  • Bohrhammer
  • Fräsen
  • Multifunktionswerkzeug

Eine Auswahl verschiedener Schleifgeräte benötigen Sie insbesondere, wenn das Arbeiten mit Holz zu Ihren Hobbys gehört. Restaurieren Sie oft antike Möbel oder bauen Sie Ihre Möbel gerne selbst? Dann lohnt sich außerdem die Investition in mehrere Elektro-Sägen. Eine Stich- oder Tauchsäge ist ideal für kleine Schnitte und Ausschnitte, während die Handkreissäge lange, gerade Schnitte unterstützt. Mit der Kapp- und Gehrungssäge schneiden Sie Leisten passgenau zurecht.

Arbeiten Sie gerne mit Metall, bilden Schleifgeräte und Sägen ebenfalls die Grundausstattung für Ihr Hobby. Dazu gehört außerdem ein Winkelschleifer. Für Arbeiten am Haus und im Garten ist der Bohrhammer unverzichtbar. Praktisch insbesondere für gelegentliche Renovierungsarbeiten ist ein Multifunktionswerkzeug. Es vereint die Eigenschaften von Schleifgeräten und Tauchsägen.


Woraus setzt sich ein Elektrowerkzeug-Set zusammen?

Die Zusammensetzung der Werkzeug-Sets fällt unterschiedlich aus. Sie können Elektrowerkzeugsets kaufen, die eine Grundausstattung enthalten. Möchten Sie sich spezielles Werkzeug zusammenstellen, finden Sie auch für diesen Wunsch passende Sets. Ein Basis-Set der bekannten Marke Makita besteht beispielsweise aus:


  • einem Akkubohrschrauber
  • einem Akkuladegerät
  • einem oder mehreren Akkus
  • einem Koffer, der die gesamte Ausrüstung schützt

Sie finden außerdem Werkzeugsets von Bosch, Metabo oder Festool, die eine Bohrmaschine mit einer Stichsäge kombinieren oder einen Bohrhammer mit einem Akkuschrauber. Komplettsets von Makita enthalten beispielsweise:


  • Elektro-Fuchsschwanz
  • Akkuhobel
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Bohrmaschine
  • Akkuschrauber
  • Winkelschleifer
  • Baustellenradio
  • Tasche
  • Akkus
  • Akkuladegerät für zwei Akkus

Warum sollte ich Marken-Elektrowerkzeugsets kaufen?

Einige Hersteller führen Elektrowerkzeuge und Werkzeugsets mit zahlreichem Zubehör. Die Werkzeuge bekannter Marken bieten Ihnen darüber hinaus den Vorteil einer umfassenden Ausstattung. Zudem sind einige Bestandteile häufig untereinander austauschbar. Verbrauchswerkzeuge wie Sägeblätter, Schleifmaterialien, Bohrer und Fräser vieler Hersteller sind mit den Markengeräten kompatibel. Bekannte Traditionsmarken wie Bosch blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück und erfüllen einen hohen Qualitätsstandard. Die Leistung und Verarbeitung jüngerer und weniger bekannter Hersteller kann aber zu einem günstigeren Preis vergleichbar sein.

Umfassende Werkzeugsets bieten Ihnen aufgrund ihres vielfältigen Angebots jedoch insbesondere die bekannten Markenhersteller an.


Kabel oder Akku: Was ist besser für mich?

Lange Zeit galten Akkuwerkzeuge als weniger leistungsfähig im Vergleich zu kabelgebundenen Modellen. Das trifft heute nicht mehr unbedingt zu. Grundsätzlich bieten Ihnen Akkuwerkzeuge den Vorteil des unabhängigen Einsatzes. Mit einem akkubetriebenen Fuchsschwanz beschneiden Sie die Bäume auch im entlegenen Teil Ihres Gartens und weit entfernt von einer Steckdose. Ein weiterer Vorteil der Akkuwerkzeuge besteht in der einfachen Handhabung. Sie müssen bei der Arbeit nicht auf das Kabel achten oder lange nach einer Verlängerungsschnur suchen.

Die Kapazitäten der leistungsstarken Akkus erlauben einen mehrstündigen Einsatz und sind daher für die meisten Heimwerkertätigkeiten ausreichend. Besitzen Sie ein Elektrowerkzeug-Set, gehören dazu in der Regel mehrere Akkus, sodass Sie einen leeren Akku einfach durch einen vollen ersetzen. Je mehr Akkuwerkzeuge eines Herstellers sie besitzen, desto größer wird Ihr Vorrat an geladenen Akkus.


Tipp: Wenn Sie ein Elektrowerkzeugset kaufen, können Sie es später um weitere Werkzeuge ergänzen. Viele Hersteller bieten Ihnen Werkzeuge ohne Akku zu einem günstigen Preis an. Da sie bereits mehrere Akkus besitzen, profitieren Sie von diesem Vorteil.

Für den professionellen Einsatz können kabelgebundene Elektrowerkzeuge vorteilhaft sein, wenn eine Bohrmaschine, ein Schleifgerät oder eine Säge einen ganzen Arbeitstag im Einsatz ist. Letztendlich hängt es von Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ab, ob Sie sich für ein Set mit akkubetriebenen oder kabelgebundenen Maschinen entscheiden.


Worauf sollte ich achten, wenn ich ein Elektrowerkzeugset kaufen möchte?

Die Zusammensetzung des Elektrowerkzeug-Sets sollte Ihren Bedürfnissen entsprechen. Entscheiden Sie sich daher für ein Set mit dem Werkzeug, das Sie häufig benötigen. Bei netzgebundenen Werkzeugen kommt es insbesondere auf die Leistungsfähigkeit der Motoren an. Informieren Sie sich außerdem über die technische Zusammensetzung. Zahnräder und andere Komponenten aus Kunststoff können schneller verschleißen als robuste Bestandteile aus Metall. Die Kompatibilität von Bohrern, Sägeblättern oder Schleifmaterialien mit Werkzeugen verschiedener Hersteller ist vorteilhaft, wenn Sie beispielsweise selten benötigtes Zubehör von einem Nachbarn ausleihen möchten.

Praktisches Zubehör wie Parallelanschläge an Sägen und Hobeln, Staubsaugeranschlüsse für Schleifgeräte oder die Ausrüstung mit einem Laser sollten Sie bei der Auswahl ebenfalls berücksichtigen. Beachten sie folgende weitere Kriterien für die Beurteilung der Elektrowerkzeuge:


  • Schnitttiefe und Schnittwinkel von Sägen
  • Drehzahl der Motoren
  • mögliche Drehzahlregelung
  • Sanftanlauf
  • Handhabung
  • Gewicht
  • Lautstärke
  • Akkukapazität
  • Schleifgeschwindigkeit bei Schleifgeräten
  • Geschwindigkeitsregelung
  • werkzeugloser Zubehörwechsel
  • Bohrtiefe von Bohrmaschinen
  • Schlagzahl von Schlagbohrmaschinen

Elektrowerkzeug-Set bequem online kaufen bei hagebau.de

Wählen Sie das für Sie ideale Elektrowerkzeug-Set einfach in unserem Onlineshop aus. In den Produktbeschreibungen finden Sie alle notwendigen technischen Angaben zu jedem Elektrowerkzeug im Set. Ihre Auswahl treffen Sie in Ruhe zu Hause aus und für die Bestellung reichen wenige Mausklicks aus. Wenn Sie bei hagebau.de Elektrowerkzeugsets kaufen, erfolgt die Lieferung bis an Ihre Haustür oder Sie holen die Ware versandkostenfrei in einem hagebaumarkt vor Ort ab. Auf Wunsch liegt der Lieferung eine Rechnung bei. Oder Sie nutzen die schnelle und bequeme Bezahlung mit PayPal oder Kreditkarte.