Tellerschleifer

 (3)
Zurück zu Schleifer
Erhältlich

Marke

Preis
bis


Breite
bis cm


Höhe
bis cm


Leistung
bis W


Länge
bis cm


Produkttyp
  • Filter zurücksetzen
EINHELL

Stand-Band-Tellerschleifer

109,00 €

Lieferbar
Im Markt reservierbar
HOLZMANN-MASCHINEN

Band-Tellerschleifer 125 mm

89,00 €

Lieferbar
Nicht im Markt reservierbar
HOLZMANN-MASCHINEN

Band-Tellerschleifer 150 mm

169,00 €

Online ausverkauft
Nicht im Markt reservierbar

Tellerschleifer für den professionellen Einsatz online kaufen

Für großflächige Schleifarbeiten setzen Sie auf die Fähigkeiten leistungsfähiger Tellerschleifer. Häufig integrieren die Hersteller bei diesem praktischen Werkzeug sogar noch einen Bandschleifer für gröbere Schleifanwendungen. Auf welche Gerätemerkmale es bei einem Tellerschleifer ankommt und worauf erfahrene Einkäufer bei ihrer Bestellung sonst noch achten, das lesen Sie hier.


Welche Unterschiede gibt es in Hinblick auf das Material?

Hochwertige und robuste Maschinen bestehen aus einem Gehäuse aus Stahl oder Gusseisen. Diese Geräte wiegen am meisten und sind recht teuer in der Anschaffung, erweisen sich aber auch als langlebig und stabil. Andere Gussgehäuse wie etwa aus Aludruckguss stellen eine gute Alternative für die heimische Werkstatt dar. Die Langlebigkeit fällt aber nicht ganz so hoch aus.


Tipp: Das Gehäusematerial hat keinen Einfluss darauf, für welche Materialien Sie den Artikel einsetzen. Alle Schleifer bearbeiten Holz, Kunststoff und auch Metall gleichermaßen.


Welche Schleifertypen sind online erhältlich?

Folgende Typen von Tellerschleifern kaufen Sie online ein:


Typ

Beschreibung

Einsatz

Tellerschleifer

  • Die reinen Tellerschleifmaschinen verfügen über einen relativ großen Schleifteller und eignen sich damit auch für Werkstücke mit größeren Flächen.
  • Dank Motorantrieb schleifen Sie mit diesem Gerät mit minimaler eigener Kraftanstrengung und profitieren von einer hohen Leistungsfähigkeit.
  • feine Schleifarbeiten
  • Tellerdurchmesser von etwa 300 oder 400 mm für großflächige Arbeiten

Tellerschleifer mit Schleifband

  • Diese Modelle funktionieren genauso wie die reinen Tellerschleifer, hier kommt jedoch ein Bandschleifer dazu.
  • Viele Geräte ermöglichen es Ihnen sogar, den Winkel des Bandschleifers anzupassen.
  • Bei diesem Typ müssen Sie also irgendwann zusätzlich zum Schleifteller auch das verschlissene Schleifband auswechseln.
  • feine Schleifarbeiten mit dem Schleifteller
  • gröbere Schleifarbeiten mit dem Bandschleifer

Welche Leistungsmerkmale sind bei der Tellerschleifmaschine entscheidend?

Diese Schleifmaschine zählt zu den Elektrowerkzeugen, die Motorunterstützung erleichtert viele Schleifarbeiten erheblich. Achten Sie bei Ihrer Bestellung auf die folgenden Leistungsmerkmale:


  • Schleifgeschwindigkeit: Mit diesem Gerät erreichen Sie dank der hohen Drehgeschwindigkeit der Teller eine feine Oberflächenbearbeitung. Selbst feinste Polierarbeiten sind dank Geschwindigkeiten von bis zu 3.000 Umdrehungen pro Minute möglich. In der Mittelklasse liegt die Schleifgeschwindigkeit bei etwa 1.000 bis 2.000 Umdrehungen pro Minute. Das ist natürlich immer noch mehr als ausreichend für die allermeisten Heimwerkeranwendungen.
  • Motorleistung: Ein leistungsstarker Motor ist wichtig, damit Sie bei allen Schleifarbeiten auch auf harten Materialien gut zurechtkommen. Ein wichtiges Indiz für die Motorleistung ist die Leistungsaufnahme in Watt. Gute Geräte liegen in einem Bereich von etwa 250 bis 750 Watt.
  • Durchmesser Schleifteller: Je größer der Durchmesser des Schleiftellers ausfällt, desto größer dürfen die zu bearbeitenden Werkstücke sein. Schleifteller besitzen zumeist einen Durchmesser von 150 bis 300 mm. Einige größere Modelle arbeiten mit Durchmessern von 400 mm. Die Auswahl der richtigen Maschine hängt entscheidend von der Größe Ihrer Werkstücke ab.

Wie unterscheiden sich die Ausstattungen der einzelnen Modelle?

Kaufen Sie Artikel mit der passenden Ausstattung für Ihre Anwendungen ein. Folgende Merkmale sind bei diesem Werkzeug relevant:


  • Staubsauger-Anschluss: Wenn Sie bereits mit einer Schleifmaschine gearbeitet haben, kennen Sie das Problem: Die Staubentwicklung ist immens. Schon nach kurzer Zeit staubt die Umgebung so stark ein, dass Sie die Arbeit für einen Reinigungsdurchgang unterbrechen müssen. Das ist nicht erforderlich, wenn Ihr Modell über einen Anschluss für den Staubsauger verfügt. Das funktioniert mit jedem handelsüblichen Staubsauger. Holz- oder Metallspäne sammeln sich dann gar nicht erst am Arbeitsplatz an.
  • Regelbare Schleifgeschwindigkeit: Für mache Arbeiten zum Beispiel bei empfindlicheren Holzteilen von Möbeln aus einem weicheren Holz empfiehlt es sich, die Schleifgeschwindigkeit geringer einzustellen. Allerdings bieten nur relativ wenige Modelle auf dem Markt eine regulierbare Schleifgeschwindigkeit.
  • Schnell-Stopp: Gerät während der Arbeit mit dem Schleifteller irgendetwas außer Kontrolle, kommt der Schnell-Stopp zum Einsatz und hält den Motor sofort an. Es ist für die Arbeit mit diesem Werkzeug daher beruhigend, wenn dieses Sicherheitsmerkmal vorhanden ist.
  • Materialtisch: Viele Tellerschleifer verfügen über einen integrierten Materialtisch. Dieser ist besonders nützlich, wenn er sich neigen lässt. Dann fällt es Ihnen leichter, das Werkstück im richtigen Winkel an den Schleifteller zu bringen.


Tipp: Eine regulierbare Schleifgeschwindigkeit ist gerade bei Arbeiten mit Holz und Kunststoff wichtig. Fällt die Reibung hier zu stark aus, entstehen hohe Temperaturen und das Material könnte an der Oberfläche versengen. Daher ist es nützlich, die Geschwindigkeit herunterregeln zu können.


Welche Schleifteller benötige ich für meine Maschine?

Für den Betrieb dieses Schleifgeräts brauchen Sie natürlich Schleifteller in der passenden Größe und mit der richtigen Befestigungsmethode. Folgende Typen stehen zur Auswahl:


  • Haftteller: Diese Schleifteller befestigen Sie klebend. Die Schleifmittel sind in der Anschaffung etwas günstiger, der Wechsel ist jedoch mühsamer. Und Sie müssen darauf achten, den Teller ohne Versatz aufzukleben. Das erfordert ein wenig Übung.
  • Klettverschluss: Teller mit Klettverschluss sind viel einfacher in der Handhabung. Der Wechsel des Schleifmittels gelingt daher schneller.

Ware stressfrei auswählen – Tellerschleifer online kaufen

Besuchen Sie den Onlineshop von hagebau.de und bestellen Sie eine passende Tellerschleifmaschine und Zubehör für Ihr nächstes Heimwerkerprojekt. Mit den Geräten angesehener Markenhersteller schleifen, polieren und glätten Sie Ihre Werkstücke fachgerecht. Anregungen hierzu erhalten Sie in unseren vielen Ratgeberartikeln.

Sehen Sie sich auch unsere Onlineservices an. Folgende Dienstleistungen erwarten Sie:


  • Sendungsverfolgung
  • schneller Versand
  • bequeme Bezahlung mit u. a. PayPal oder auf Rechnung

Ihren Tellerschleifer kaufen Sie bei uns online und holen die Ware bei Bedarf im hagebaumarkt in Ihrer Nähe ab. Das ist praktisch, wenn Sie nicht auf den Versand warten und stattdessen sofort loslegen möchten.