Estrichbeton

 (24)
Zurück zu Bauchemie

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wähle Deinen hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
grau
weiß

Preis
bis


Breite

Einsatzbereich

Gewicht
bis kg


Höhe
bis


Lösemittelfrei

Materialgruppe

Tiefe
bis


Untergrundeignung

Wetterbeständig
  • Filter zurücksetzen
GO/ON!

Beton-Estrich, 30 kg Sack

3,69 €

(0,12 € / kg)

Nicht online bestellbar
Aus der Werbung

Betonestrich, Grau, 25 kg

6,19 €

(0,25 € / kg)

Nicht online bestellbar
SAKRET

Betonestrich, Grau, 40 kg

7,29 €

(0,18 € / kg)

Nicht online bestellbar
SAKRET

Betonestrich, BE Neutral, Grau, 40 kg

5,29 €

(0,13 € / kg)

Nicht online bestellbar
RENOVO

Sofort Beton, Grau, 25 kg

6,99 €

(0,28 € / kg)

Nicht online bestellbar
Aus der Werbung
quick-mix

Ruck-Zuck-Beton, Grau, 25 kg

7,99 €

(0,32 € / kg)

Nicht online bestellbar
GO/ON!

Bodenausgleichsmasse, für Beton und Zement

19,99 €

(0,80 € / kg)

Nicht online bestellbar
KNAUF

Flächenspachtel »Rotband«, für Wand und Decke

23,99 €

(1,20 € / kg)

Nicht online bestellbar
RENOVO

Ausgleichsmasse, für beheizbare Bodenkonstruktionen

23,99 €

(0,96 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse, 20 kg

22,99 €

(1,15 € / kg)

Nicht online bestellbar
MEM

Bitumenband, für Dachbahnen

14,99 €

(39,97 € / m²)

Nicht online bestellbar
SAKRET

Setz-Fix, 25 kg

7,79 €

(0,31 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse »Fließt + Fertig«, 20 kg

33,99 €

(1,70 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse »Fließt + Fertig«, 5 kg

13,49 €

(2,70 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse »NEU AUF ALT!«, 20 kg

36,99 €

(1,85 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse, 24 kg

36,99 €

(1,48 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Geweberolle »NEU AUF ALT!«, 10 m

39,99 €

(4,00 € / m)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse »Fließt + Fertig«, 20 kg

27,99 €

(1,40 € / kg)

Nicht online bestellbar
LUGATO

Bodenausgleichsmasse »Fließt + Fertig«, 5 kg

12,49 €

(2,50 € / kg)

Nicht online bestellbar
SAKRET

Gartenbeton, 30 kg Sack

6,99 €

5,99 €

(0,20 € / kg)

Nicht online bestellbar
-14%
Aus der Werbung

Estrichbeton kaufen: für die Sanierung und den Neubau

Mit Estrichbeton sorgen Sie für eine perfekte Basis, um Fliesen oder Laminat auf absolut ebenem Grund zu verlegen.


Was ist Estrichbeton?

Estrich-Beton ist ein spezieller Fertigbeton, den Sie nur noch mit Wasser anzumischen brauchen und dann sofort verarbeiten können. Wie jeder Beton besteht das Produkt aus folgenden Komponenten:


  • Gestein mit einer entsprechenden Körnung (im Regelfall 0 bis 8 mm)
  • Zement

Nach korrekter Verarbeitung und dem Aushärten erhalten Sie eine äußerst belastbare Tragschicht. Je nach Produkt kann die Tragfähigkeit bis zu 450 Kilogramm pro Quadratzentimeter betragen.


Wofür eignet sich Estrichbeton?

Estrich aus Beton können Sie nicht nur schwimmend verlegen, um eine ebene und tragfähige Bodenfläche für den weiteren Ausbau im Innen- und Außenbereich zu erhalten. Der Baustoff eignet sich auch für folgende Projekte:


  • Bodenbeläge über Dämm- oder Trennschichten (etwa über der Trittschalldämmung)
  • Einbetten der Fußbodenheizung
  • Betonfundamente
  • Betonbauteile
  • Gartenmauern
  • Gussfundamente (beispielsweise für das Gartenhaus)

Tipp: Mit hochwertigem Estrichbeton erzielen Sie besonders leicht sehr ebenmäßige Ergebnisse, da diese Produkte Gestein in einer genormten Korngröße enthalten.


Wie verarbeite ich Estrichbeton richtig?

Sie benötigen nur wenige Werkzeuge und Hilfsmittel, um Estrich aus Beton herzustellen. Mischen Sie das Produkt in einem Mörtelkasten oder Mörteleimer mit Wasser. Das genaue Mischungsverhältnis entnehmen Sie bitte den Herstellerangaben auf dem Sack.

Tipp: Verwenden Sie eine Bohrmaschine mit einem Rühraufsatz, um kleinere Mengen Estrichbeton herzustellen. Bei einem hohen Bedarf lohnt sich die Anschaffung eines Rührwerks. Planen Sie ein noch größeres Projekt (etwa eine Muskelhypothek beim Hausbau oder umfassende Sanierungsarbeiten), ist es empfehlenswert, sich eine Betonmischmaschine zu leihen.

So gelingt Ihr Projekt:


  • Beton-Estrich benötigt einen trocknen, sauberen Untergrund, der frei von Rissen und mit Haftgrund vorbehandelt worden ist.
  • Verarbeiten Sie das Produkt nur bei Temperaturen zwischen 5 und 30 °C und lagern Sie die Säcke frostsicher. Direkte Sonneneinstrahlung, Wind und Zug sind auf dem frischen Estrich zu vermeiden.
  • Unmittelbar nach dem Anmischen verteilen Sie das Produkt auf der Fläche. Warten führt zu einer schnelleren Trocknung und verkürzt die Zeit, die Ihnen für das Glätten und Verdichten bleibt.
  • Nutzen Sie zuerst die Richtlatte und anschließend ein Reibebrett, um das Material dicht und glatt zu ziehen.

Tipp: Möchten Sie feste Materialien wie Fliesen oder Natursteinplatten auf dem Estrichbeton verlegen, arbeiten Sie in das obere Drittel der Schicht Armierungsgitter ein, um die Stabilität zu erhöhen.


Wie sind die Trockenzeiten bei Estrichbeton?

Die DIN-Normen für Estrich aus Beton legt eine Trockenzeit von drei Tagen fest, bis die Oberfläche vorsichtig begehbar ist. Ausgehärtet soll das Material nach 28 Tagen sein. Auf letzteren Wert sollten Sie sich nie verlassen. Temperatur, Zugluft und Belastungen (wie beispielsweise durch abgelegte Gegenstände) können die Trockenzeit verkürzen oder verlängern. Gehen Sie realistischerweise von einer Zeitspanne zwischen 21 und 35 Tagen aus.

Tipp: Nutzen Sie ein Feuchtemessgerät, um den Zustand des Estrichbetons zu kontrollieren. Bei mehr als zwei Prozent Restfeuchte benötigt der Estrich noch weitere Trockenzeit, bevor Sie den nächsten Arbeitsschritt ausführen.

Belasten Sie den Boden keinesfalls zu früh und treiben Sie den Bau auch nicht zu schnell weiter. Im schlimmsten Fall muss der gesamte Beton-Estrich erneuert werden, wenn die Wartezeiten nicht eingehalten werden.


Wie viel Estrichbeton benötige ich für mein Projekt?

Kalkulieren Sie nicht zu knapp, wenn Sie Estrichbeton kaufen. Rechnen Sie per Faustformel mit einem Bedarf von 20 Kilogramm trockenem Produkt für einen Zentimeter Bauhöhe pro Quadratmeter.

Das heißt, wenn Sie den Boden eines acht Quadratmeter hohen Raumes drei Zentimeter hoch belegen möchten, benötigen Sie 480 Kilogramm Estrichbeton zum Anrühren (3 x 8 x 20).


Kann ich Estrichbeton auch selbst herstellen?

Im richtigen Mischungsverhältnis gelingt die Herstellung von Estrichbeton aus geeignetem Gestein (z. B. Sand mit 6 mm Korngröße) und Zement sowie Wasser auch in Eigenregie. Allerdings gehört Estrichbeton zu den günstigeren Varianten, daher lohnt sich die Eigenproduktion bei kleineren Sanierungsarbeiten oder für Gartenhausfundamente kaum. Fertiger Estrichbeton ist in seiner Zusammensetzung genormt und schafft zuverlässig das gewünschte Ergebnis.


Worauf sollte ich beim Kauf von Beton-Estrich achten?

Die meisten Produkte lassen sich bis zu 60 Minuten nach dem Anmischen verarbeiten, in diesem Punkt sind die Unterschiede nicht groß. Anders sieht es bei den möglichen Einsatzbereichen aus. Suchen Sie einen Beton-Estrich für Ihre Sauna oder einen bodentiefen, gefliesten Duschbereich, achten Sie darauf, dass das gewählte Produkt für den Dauernassbereich geeignet ist. Bei einer Fußbodenheizung sind ebenfalls die Artikel empfehlenswert, die speziell dafür zugelassen sind. Möchten Sie nur schnell einen Zaunpfahl oder eine Wäschespinne einbetonieren, nutzen Sie Ruck-Zuck-Beton. Diese Produkte müssen innerhalb von fünf Minuten verarbeitet werden und sind bereits nach einer Stunde voll belastbar.


Estrichbeton bei hagebau.de online bestellen und abholen

Reservieren Sie Ihren Estrichbeton in der gewünschten Menge in einem hagebaumarkt in Ihrer Nähe und holen Sie das Produkt selbst ab. Unsere erfahrenen Mitarbeiter geben Ihnen dabei gern wertvolle Tipps für die Verarbeitung. Wussten Sie schon, dass Sie mit einer hagebau Kundenkarte kräftig sparen und auch Estrichbeton günstiger kaufen? Informieren Sie sich am besten gleich und nutzen Sie die vielen Vorteile!