Camping (458)

Zurück zu Freizeit

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wähle Deinen hagebaumarkt
Erhältlich


Farbe
beige
blau
braun
bunt
gelb
grau
grün
lila
orange
rosa
rot
schwarz
silber
transparent
türkis
weiß

Preis
bis


Anzahl Fenster

Belastung (max.)
bis kg


Breite

Einsatzbereich

Gewicht
bis kg


Höhe

Länge

Materialgruppe

Tiefe
  • Filter zurücksetzen
INTEX

Luftmatratze, für eine Person, mehrfarbig

10,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
BRUNNER

Bollerwagen, schwarz

99,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
HAPPY PEOPLE

(1)

Doppeldachzelt 4

99,99 €

Lieferbar
HAPPY PEOPLE

(2)

Doppeldachzelt 3

71,99 €

Lieferbar
EDA Plastiques

Kühlbox, 24 l

14,99 €

Lieferbar
INTEX

Luftmatratze, für eine Person, blau

32,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar
ConnaBride

Kühlbox, 22 l

46,99 €

Lieferbar
BRUNNER

Kochbox, Breite: 46 cm, Länge: 62 cm, schwarz

79,99 €

Lieferbar
Nicht reservierbar

Campingbedarf & Campingzubehör kaufen – gut gerüstet fürs Outdoor-Abenteuer

Du freust dich auf Deinen Campingurlaub umgeben von der Natur? Mit dem richtigen Camping-Zubehör steht dem nichts mehr im Wege. Dank Zelten, Schlafsäcken, Kühltaschen und Co. bist Du bestens vorbereitet auf das Abenteuer Camping. Informationen zu den einzelnen Produkten und Tipps zum Kauf von Campingbedarf erhälst Du im Folgenden.


Wie finde ich das richtige Zelt für meine Campingausrüstung?

Das Zelt ist sozusagen die Basis Ihrer Campingausstattung. Es bietet Ihnen ein „Dach über dem Kopf“, einen Platz zum Schlafen und schützt Sie vor Wind und Wetter. Auch tagsüber dienen Zelte bei Bedarf häufig als Rückzugsort. Beim Kauf hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Varianten, die sich unter anderem in ihrer Bauweise voneinander unterscheiden.

Wenn Du Dein Nachtlager während Deines Campingurlaubs an mehreren Stellen aufschlägst, empfehlen sich Wurfzelte, die sich praktisch automatisch wie von selbst aufbauen. Bleibst Du hingegen über einen längeren Zeitraum an einem Ort und verbringst Du mehr Zeit im Zelt, sind größere Kuppel- oder Tunnelzelte mit eingenähtem Zeltboden und gegebenenfalls einem Panoramafenster eine gute Idee.

Ein wesentliches Kriterium bei Zelten ist die Wassersäule. Dabei gilt: Je höher der Wert, desto dichter das Zelt. Leichtem Regen hält ein Zelt mit einer Wassersäule von ca. 1.300 mm stand. Um zuverlässig vor lang anhaltendem Regen zu schützen, sollte Ihr Zelt mindestens eine Wassersäule von 5.000 mm haben.


Tipp: Für wie viele Personen sich das Zelt eignet, verraten Dir die jeweiligen Herstellerangaben.


Luftmatratzen, Isomatten und Schlafsäcke: Welches Campingzubehör brauche ich zum Schlafen?

Als Liegefläche dient entweder eine Luftmatratze oder eine Isomatte, als Decke hat sich ein gemütlicher Schlafsack etabliert. Dieser besteht häufig aus Polyester, wodurch die Fasern schnell trocknen und sich angenehm weich auf der Haut anfühlen. Zudem ist das Material pflegeleicht und robust. Besonders beliebt für den Campingbedarf sind Schlafsäcke in Mumien-Form. Sie zeichnen sich durch ihren körpernahen Schnitt aus, der sich im Fußraum verjüngt. Das spart Stoff und sorgt für ein kleineres Packmaß.

Bei Luftmatratzen und Isomatten hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Modellen, wobei es sich im letzteren Fall hauptsächlich um selbstaufblasbare Matten handelt. Das spart Dir Zeit und Arbeit. Auch Luftmatratzen erhälst Du zum Teil als selbstaufblasbare Varianten.

Ob Du dich für eine Isomatte oder eine Luftmatratze entscheiden, ist eine persönliche Geschmacksfrage. Die folgende Tabelle gibt Dir einen Überblick über die jeweiligen Vorteile:


Isomatte

Luftmatratze

  • leichteres Gewicht
  • isoliert sehr gut
  • weicherer Liegekomfort
  • lässt sich zu Hause als Gästebett nutzen


Tipp: Unabhängig davon, für welches Produkt Du dich entscheidest, sollte Dein Camping-Zubehör ein Reparatur- bzw. ein Flickset umfassen. Dies ist in der Regel im Lieferumfang enthalten.


Worauf muss ich bei Kühltaschen achten?

Um auch fernab einer Küche in den Genuss von gekühlten Getränken und frischen Lebensmitteln zu kommen, gibt es Kühlboxen. Gerade für mehrtägige oder gar mehrwöchige Trips empfehlen sich elektrische Kühltaschen, die eine hohe Kühlleistung aufweisen. Die Boxen bestehen meist aus robustem Kunststoff wie Polypropylen und verfügen über einen Netzanschluss. Diesen kannst Du am Zigarettenanzünder im Auto ebenso wie an einer herkömmlichen Steckdose mit einer Spannung von 230 V anschließen.

Wie hoch das Fassungsvermögen Deiner Kühltasche ausfallen sollte, hängt unter anderem von der Länge Deines Campingurlaubs ab sowie von der Anzahl der Personen. Bei wenigen Campern und einem Trip von ein paar Tagen genügen oft 20 bis 30 Liter Inhalt. Dauert Deine Reise länger oder bist Du mit vielen Personen unterwegs, sind größere Modelle sinnvoller.


Tipp: Bedenke, dass Kühlboxen mit einem höheren Fassungsvermögen schwerer sind und auch mehr Platz beim Transport benötigen.


Wann sollte ich Toiletten als Campingausrüstung kaufen?

Sofern Du nicht die Möglichkeit hast, sanitäre Anlagen auf einem Campingplatz zu nutzen, gehört eine Campingtoilette zu Deinem Campingbedarf. Der Klassiker ist dabei die Chemietoilette, die aus zwei aufeinander gesteckten Elementen besteht. Oben befinden sich die Sitzfläche, die Toilettenschüssel und der Frischwassertank, darunter ist der Fäkalientank. Beide Tanks sind durch einen Schieber voneinander getrennt. Bei der Spülung handelt es sich meist um ein handbetriebenes Pumpsystem, ein Stromanschluss ist also nicht nötig.

Je nach Häufigkeit der Nutzung solltest Du die Toilette alle paar Tage leeren, idealerweise in dafür vorgesehene Anlagen auf einem Campingplatz.


Welche verschiedenen Taschenlampen gibt es?

Wenn Du spätabends noch unterwegs bist oder nachts im Zelt lesen willst, kommt eine Taschenlampe zum Einsatz. Hier stehen Dir mehrere Varianten zur Verfügung:


  • Klassische Taschenlampe: Der Allrounder unter den Taschenlampen zeichnet sich durch sein kleines, kompaktes Format aus und liegt gut in der Hand.
  • Stirnlampe: Mit Stirnlampen, die Du am Kopf befestigst, hast Du beim Ausleuchten die Hände frei, was die Lampen ideal für eine längere Nutzungsdauer macht.
  • Campinglaterne: Laternen bieten sich für eine Ausleuchtung der Umgebung an und lassen sich bequem auf dem Boden oder einem Campingtisch abstellen.

Taschenlampen, die Du als Campingbedarf kaufst, bekommst Du mit Batterien, Akku oder einer integrierten LED-Beleuchtung. Bei batteriebetriebenen Modellen bist Du unabhängig von einem Stromanschluss, während Produkte mit Akku dauerhaft günstiger sind, da Du keine Batterien nachkaufen musst. LED-Taschenlampen wiederum punkten mit ihrer langen Lebensdauer und funktionieren unabhängig von Batterien oder Ladegeräten.


Tipp: Achte auf robuste Materialien wie Kunststoff oder Aluminium, die unempfindlich gegenüber Schmutz und Feuchtigkeit sind. Im Idealfall sollte Deine Taschenlampe mindestens spritzwassergeschützt sein, was Du an der Schutzklasse IPX4 erkennst.


Campingbedarf online bestellen bei hagebau.de

In unserem Onlineshop kannst Du eine große Auswahl an Campingzubehör kaufen. Wir bieten Dir Zelte und Schlafsäcke ebenso wie Luftmatratzen und Isomatten und halten in unserem umfangreichen Sortiment Kühltaschen, Campingtoiletten und Taschenlampen für Dich bereit. Suche Dir einfach Deine benötigten Campingartikel aus und bestelle sie bei hagebau.de. Profitiere dabei von unseren Serviceleistungen, zu denen unter anderem folgende zählen:


  • Kauf auf Rechnung sowie Zahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Online-Verfolgung Deiner Sendung
  • Ware online bestellen und in Deinem hagebaumarkt vor Ort versandkostenfrei abholen

Stöbere durch unsere günstigen Angebote von attraktiven Marken und kaufe Campingbedarf bei hagebau.de.