Planschbecken

 (2)

Planschbecken online kaufen: Badespaß für Kinder aller Altersklassen

Die Tage werden wieder wärmer und der Sommer naht? In dieser Zeit bedrängen Sie Ihre Kinder vermutlich mit der Bitte nach einem Planschbecken für den Garten. Kleine Pools oder Planschbecken bieten kleinen, aber auch größeren Kindern den ultimativen Badespaß im Sommer. Vor dem Kauf stellen Sie sich vermutlich viele Fragen rund um die Größe und den Aufbau des Planschbeckens. In diesem Kaufratgeber erhalten Sie alle wichtigen Informationen für die richtige Auswahl.


Was sollte ich vor dem Kauf eines Planschbeckens wissen?

Planschbecken für Kinder gibt es in vielen Variationen und Größen für jede Altersklasse. Das Angebot reicht von kleinen Planschbecken für Babys bis hin zu größeren Pools, in denen die ganze Familie baden kann.

Wichtig beim Kauf eines Planschbeckens oder kleinen Badepools ist vor allem eine gute Qualität. Das Planschbecken sollte aus hochwertigen Materialien bestehen, die möglichst frei von Weichmachern sind, da diese der Gesundheit der Kinder schaden können.


Tipp: Gefährliche Weichmacher erkennen Sie beispielsweise an den Bezeichnungen DEHP, DBP, DEHT oder DINCH bei den Materialangaben.

Darüber hinaus muss der Pool über gut verarbeitete Nähte verfügen und robust und reißfest sein, schließlich ist er bei häufiger Nutzung durch Kinder einigen Strapazen ausgesetzt. Achten Sie auch darauf, dass das Planschbecken keine scharfen Kanten aufweist, an denen sich Ihre Kinder verletzen könnten.

Des Weiteren hängt die Auswahl eines Pools von dem Alter und der Anzahl der Kinder ab, die darin baden – und natürlich auch davon, wie groß die mögliche Aufstellfläche in Ihrem Garten oder auf der Terrasse ist.


Welche Modelle an Planschbecken gibt es?

Die unterschiedlichen Produkte im Bereich Planschbecken unterscheiden sich grundsätzlich in ihrem Aufbau voneinander. Es gibt im Allgemeinen drei verschiedene Konstruktionsarten von Pools: aufblasbare Planschbecken, Hartschalenbecken und Pools mit einer Metallwand.


Aufblasbare Planschbecken

Aufblasbare Planschbecken verfügen in der Regel über drei aufblasbare Ringe. Oft sind diese Modelle, die es in diversen Formen und Größen gibt, auch noch nutzbar, wenn einer der drei Ringe defekt ist. Pools dieser Art sind praktisch, da sie schnell aufgebaut sind und sich bei Nichtnutzung platzsparend aufbewahren lassen. Nachteile dieser Planschbecken liegen in deren geringer Haltbarkeit, da sie nicht besonders robust sind und schnell Luft verlieren oder Löcher und Risse bekommen, und der häufigen Verwendung von Weichmachern bei der Herstellung dieser Artikel. Achten Sie bei der Auswahl solcher Kinderpools immer auf eine gute Qualität.


Hartschalenbecken

Hartschalenbecken sind in der Regel für Babys gedacht und bieten kleinen Kindern bis zu drei Jahren ein sicheres Planschvergnügen. Die Becken in Form einer Wanne oder einer Muschel sind meist frei von Weichmachern, sehr robust und langlebig. Aufgrund ihrer starren Form nehmen sie bei der Aufbewahrung etwas mehr Platz ein.


Planschbecken mit Metallwand

Pools mit Metallwand sind ideal, wenn Sie mit der ganzen Familie planschen möchten. Diese Modelle verfügen über eine größere Wassertiefe und lassen sich relativ leicht aufbauen. Aufgrund der Wassertiefe und Größe sind diese Becken vor allem für Kinder geeignet, die schon sicher schwimmen können. Pools mit Metallwand sind aufgrund Ihrer Konstruktion sehr robust und stabil und sollten ab einer Wassermenge von 4000 Litern mittels einer Filteranlage regelmäßig gereinigt werden.


Tipp: Größere Pools im Winter ab- und im Sommer wieder aufzubauen kann sehr aufwendig sein. Ideal ist es daher, wenn Sie den Pool geschützt im Garten überwintern lassen können.

Welche Planschbecken eignen sich für welches Alter?

Wenn Sie ein Planschbecken kaufen möchten, sollten Sie immer darauf achten, dass der Pool altersgerecht ist. Lassen Sie Ihre Kinder auch nie unbeaufsichtigt planschen! Ansonsten gilt:


  • Babys benötigen in ihrem Planschbecken nur wenig Wasser. Kleine Babywannen oder Muscheln aus Hartplastik sind gute Produkte für die Kleinsten. Wenn Sie ein Modell ohne integrierten Sonnenschirm kaufen, denken Sie daran, einen Schirm über dem Planschbecken zu platzieren.
  • Für den Badespaß von Kleinkindern gibt es eine große Auswahl an Planschbecken, die für jede Menge Spiel und Action sorgen. Modelle mit Rutschen, Fontänen, Hüpfelementen oder Wassertieren sind tolle Sport- und Spielcenter, die Ihre Kleinen stundenlang bei Laune halten.
  • Badevergnügen für ältere Kinder bieten größere Gartenpools, in denen auch getaucht oder sogar etwas geschwommen werden kann. Diese großen Planschbecken mit einer Wassertiefe von um die 90 cm bieten der ganzen Familie eine angenehme Abkühlung an heißen Tagen, sollten aber nur von Kindern benutzt werden, die schon schwimmen können. Kleine Kinder sollten Sie mit Schwimmflügeln ausstatten und nie unbeaufsichtigt in die Nähe des Pools lassen.


Tipp: Achten Sie beim Aufbau eines Planschbeckens immer darauf, dass es auf ebener Fläche steht und keine Steine oder andere Hindernisse den Beckenboden von unten berühren.


Planschbecken online kaufen bei hagebau.de

Im Onlineshop von hagebau.de wählen Sie Ihr Planschbecken bequem von zu Hause aus und bestellen es mit wenigen Klicks. Bereits nach kurzer Zeit liefern wir Ihnen Ihren Pool direkt bis zur Haustür – und die Badesaison im eigenen Garten kann eingeläutet werden.

Profitieren Sie bei hagebau.de von verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal oder dem Kauf auf Rechnung. Wenn Sie möchten, können Sie den Pool auch in einer Filiale in Ihrer Nähe selbst abholen. Auf diese Weise sparen Sie Versandkosten und haben die Gelegenheit, sich mit Fragen rund um das Thema Poolaufstellung und Poolpflege direkt an unsere kompetenten Mitarbeiter zu wenden.