Regenwasserspeicher (12)

Zurück zu Gartenbewässerung

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
grün
rot
silber
weiß

Preis
bis


Breite
bis cm


Einsatzbereich

Fassungsvermögen
bis Liter


Form

Höhe
bis cm


Materialgruppe

Tiefe
bis mm

  • Filter zurücksetzen
FLORAWORLD

Auslaufhahn

8,76 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
FLORAWORLD

Auslaufhahn »Comfort«

9,74 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
BELLISSA

Regenwasserfass, rund

154,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
IBC

Regensammler, Aluminium/Kunststoff

28,26 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
FLORAWORLD

Gärglocke »Classic«

5,84 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
FLORAWORLD

Auslaufhahn »Classic«

7,79 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
FLORAWORLD

Verschlussstopfen »Comfort, Classic«

4,38 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
FLORAWORLD

Verschlusskappe »Comfort, Classic«

3,89 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Regentonne, 210 l, rund

18,51 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Regentonne, 300 l, eckig

37,03 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Regentonne, 310 l, rund

29,23 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Regenwasserspeicher online kaufen – nachhaltige Bewässerung für den Garten

Hobbygärtner wissen es längst: Die Pflanzen im Garten oder auf der Terrasse lieben das weiche, natürliche Regenwasser. Mit einem Regenwasserspeicher werden Blütenpflanzen ebenso wie Obst oder Gemüse, Kräuter, Sträucher und Bäume ganz natürlich mit Wasser versorgt – und danken es mit besonders gutem Gedeihen. Überdies schonen die Speichertonnen für Regenwasser die Umwelt. Sie werden ans Fallrohr der Dachrinne angeschlossen und sammeln das Regenwasser, das andernfalls ungenutzt in der Kanalisation verschwinden würde. Nicht nur die Umwelt wird so entlastet, auch der eigene Geldbeutel bekommt das zu spüren.


Was spricht für eine natürliche Wasserspeicherung?

Regenwasser aufzufangen, ist vom ökologischen Standpunkt her natürlich eine naheliegende Möglichkeit, die Pflanzen im Garten zu versorgen, anstatt dafür kostbares – und teures – Trinkwasser zu nutzen. Ein größerer Vorrat kann selbst große Gärten versorgen, und mit einer Regenzisterne ist die Wasserversorgung für den gesamten Haushalt möglich. Rund 20.000 Liter Wasser pro Person und Jahr lassen sich auf diese Weise einsparen.


Regenwasserspeicher kaufen: Diese Formen und Ausführungen gibt es

Regentonnen und Wasserspeicher für den Einsatz im Garten bekommen Sie in schlichten, unauffälligen Varianten ebenso wie in dekorativer Form. So können Sie ein Modell auswählen, das garantiert zu Ihrem Geschmack und zur Gestaltung Ihres Gartens passt.


Einfache Regentonnen

Die herkömmliche Regentonne für den Garten ist heutzutage meist aus wetterfestem Kunststoff und grün. So fügt sich die Tonne fast unsichtbar in den Garten ein. Regentonnen gibt es schon mit kleinem Volumen, aber auch mit einem Fassungsvermögen von mehreren hundert Litern.

Dekorative Regenwasserspeicher

Wenn Sie Ihre Regentonne zu einem Hingucker machen möchten, wählen Sie ein Modell in Fassform und mit Holzverkleidung, in Steinoptik oder in Form eines leichten Rahmens, der mit Kieseln gefüllt wird. Auch diese Varianten können leicht über 500 Liter Wasser fassen.

Regenwasser-Zisternen

Wer seinen Regenwasserspeicher unterirdisch anlegt, kann richtig klotzen. Zisternen für private Haushalte fassen zwischen 3.000 und 10.000 Liter Wasser, also genug für den Haushaltsbedarf. Für die Nutzung des Regenwassers in einer unterirdischen Zisterne ist allerdings eine Pumpe notwendig.

Wie schließe ich einen Regenwasserspeicher an?

Der Regen, der in die Tonne fließt, wird vom Dach abgeleitet, daher ist der Regenwasserspeicher an das Fallrohr, das von der Dachrinne zum Boden führt, angeschlossen. Das Wasser fließt direkt in den Behälter. Um ein Überlaufen zu vermeiden, kann eine Füllautomatik angebracht werden, die den Zufluss ab einer bestimmten Füllhöhe schließt. Bei einfachen Regentonnen wird das Wasser händisch herausgeschöpft, bequemer geht es jedoch mit einem Auslaufhahn. Er wird ähnlich wie der Zapfhahn eines Bierfasses angebracht und erleichtert den Anschluss eines Gartenschlauches für die Bewässerung der Pflanzen.


Welche Modelle gibt es für den Balkon, für kleine und große Gärten?


  • Regentonne auf dem Balkon? Aber natürlich!

Mit einer kleineren Regentonne von maximal 30 Litern Fassungsvermögen haben Sie immer hinreichend Regenwasser zur Verfügung, um Ihre liebevoll gehegten Blumen, Kräuter und Gemüsesorten in den Pflanzgefäßen auf Balkonien zu versorgen. Erforderlich ist lediglich ein Zugang zum Fallrohr der Regenrinne, dies sollte neben dem Balkon gut erreichbar verlaufen.


  • Regenwasserspeicher für kleine Gärten

Ein kleinerer Garten, etwa bei einem Reihenhaus, in dem nicht sehr intensiv wasserbedürftiges Gemüse angebaut wird, kommt mit einem Speicher aus, der ungefähr 300 Liter Wasser fasst. Bei dieser Größenordnung ist die Auswahl schon beträchtlich.


  • Größere Regenwasserspeicher: Garten mit Gemüseanbau und mittelgroßer Fläche

Leidenschaftliche Gemüsegärtner, die einen mittelgroßen Garten ihr Eigen nennen, haben einen deutlich höheren Wasserbedarf und benötigen einen Speicher mit bis zu 500 Litern Fassungsvermögen. Die Wasserersparnis beim Anbau von Tomaten oder Gurken ist beträchtlich, wenn Sie hierzu auf Regenwasser zurückgreifen können.


  • Großer Garten, Gewächshaus und intensiver Anbau von Obst und Gemüse

Wenn Sie beim Gärtnern im wahrsten Sinne des Wortes gern aufdrehen und für den größten Teil des Jahres Gemüse und Obst anbauen, benötigen Sie dazu viel Wasser. Mindestens 500 Liter, besser noch 750 Liter sollte ein Regenwasserspeicher fassen. Damit ist gewährleistet, dass Sie Ihre Pflanzen ganzjährig angemessen bewässern können. Alternativ ist bei einem derart hohen Bedarf natürlich auch die Anlage einer unterirdischen Zisterne denkbar, die zusätzlich Teile des häuslichen Wasserbedarfs oder gar dessen Gesamtheit deckt.


Regenwasserspeicher online bestellen – samt Zubehör

Sie möchten dazu übergehen, Ihren Garten mit Regenwasser zu bewässern? Eine ausgesprochen gute Idee, die nicht nur die Umwelt schont, sondern Ihnen auch Geld spart. Für die Umsetzung des Projekts müssen Sie nicht einmal vor die Tür gehen, denn Regenwasserspeicher kaufen, können Sie ganz komfortabel im Onlineshop von hagebau.de. Hier finden Sie neben dem geeigneten Modell auch Zubehör wie beispielsweise Auslaufhähne für den späteren Anschluss des Gartenschlauches.

Reservieren Sie die Ware und holen Sie sie bei nächster Gelegenheit in Ihrem hagebaumarkt vor Ort ab. Dort können Sie sich obendrein nach weiteren Materialien oder Werkzeugen umschauen und sich von unseren kompetenten Mitarbeitern Anregungen und Tipps für die Aufstellung Ihres Regenwasserspeichers und die Gestaltung der Umgebung holen.