Tauchpumpen

 (50)
Zurück zu Pumpen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
blau
bunt
grau
grün
rot
schwarz
silber
türkis

Preis
bis


Eintauchtiefe
bis m


Förderhöhe (max.)
bis m


Fördermenge
bis l/h


Kabellänge
bis m


Leistung
bis W

  • Filter zurücksetzen
MR. GARDENER

(1)

Tauchpumpe, 750 W, Fördermenge: 12500 l/h

68,23 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

(1)

Regenfasspumpe

135,50 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

(1)

Regenfasspumpe

77,97 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

Klarwasser-Tauchpumpe, 300 W, Fördermenge: 7000 l/h

51,65 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

(2)

Schmutzwasser-Tauchpumpe, 750 W, Fördermenge: 15000 l/h

77,97 €

58,48 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
-24%
Aus der Werbung
MR. GARDENER

Regenfasspumpe, 350 W, Fördermenge: 4500 l/h

58,48 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 650 W, Fördermenge: 10500 l/h

116,00 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

Tauchpumpe, 1000 W, Fördermenge: 21000 l/h

193,98 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

Klarwasser-Tauchpumpe

135,50 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

Klarwasser-Tauchpumpe

73,10 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Klarwasser-Tauchpumpe, 450 W, Fördermenge: 8000 l/h

87,72 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe »14000 Premium«, 1000 W, Fördermenge: 15000 l/h

135,50 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe »DIVE 5500/3«, 800 W, Fördermenge: 5500 l/h

184,24 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 1100 W, Fördermenge: 15000 l/h

154,99 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 850 W, Fördermenge: 12000 l/h

87,72 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 550 W, Fördermenge: 9500 l/h

97,47 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 750 W, Fördermenge: 10000 l/h

125,75 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 650 W, Fördermenge: 10000 l/h

77,97 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe »DRAIN 7500«, 450 W, Fördermenge: 7500 l/h

68,23 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe, 1300 W, Fördermenge: 20000 l/h

184,24 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
AL-KO

Tauchpumpe »Dive«, 1000 W, Fördermenge: 6300 l/h

223,23 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARDENA

Tauchdruckpumpe »Classic 6000/4«, 1000 W, Fördermenge: 6000 l/h

271,97 €

Online ausverkauft
Nicht im Markt reservierbar
GARDENA

Tauchdruckpumpe »Classic 5500/3«, 900 W, Fördermenge: 5500 l/h

193,98 €

Online ausverkauft
Nicht im Markt reservierbar
GARDENA

Regenfasspumpe »Regenfasspumpe 4000/2«, 500 W, Fördermenge: 40...

106,25 €

Online ausverkauft
Nicht im Markt reservierbar
GARDENA

Regenfasspumpe »Regenfasspumpe 4000/2«, 500 W, Fördermenge: 40...

77,93 €

Online ausverkauft
Nicht im Markt reservierbar

Tauchpumpen online kaufen und große Wassermengen bewegen

Nutzen Sie das Regenwasser, um im Sommer die Pflanzen in Ihrem Garten zu wässern? Oder möchten Sie schnell das Wasser aus Ihrem Gartenteich, Ihrem Pool oder dem Biotop abpumpen? Diese und viele weitere Aufgaben erledigen in kurzer Zeit Tauchpumpen. Sie unterstützen Sie auch dabei, Brunnenwasser zu fördern, oder halten Ihren Keller trocken, wenn Ihr Haus auf einem hohen Grundwasserspiegel steht. Für viele Zwecke erhalten Sie Pumpen mit verschiedenen Eigenschaften.


Wie funktionieren Tauchpumpen?

Die Aufgabe der Geräte besteht darin, in einen höheren Wasserstand einzutauchen und das Wasser an die Oberfläche zu befördern. Anders als andere Pumpen tauchen diese Modelle vollständig in das Wasser ein.

Neben der großen Ansaugfläche ist die einfache Bedienung ein weiteres Merkmal der Tauchpumpen. Sie stellen die Pumpe auf einen sicheren Platz am Untergrund und schließen sie dann an das Stromnetz an. Sofort beginnt die Pumpe mit der Erledigung ihrer Aufgabe. Wenn Sie Tauchpumpen kaufen, die mit einem Schwimmschalter ausgestattet sind, schalten diese sich von selbst aus, sobald der Wasserspiegel zu niedrig ist. Sie müssen also nicht darauf achten, dass die Pumpe nicht trocken fällt.


Kann ich Tauchpumpen fest installieren?

Die Pumpen sind kompakt und haben ein geringes Gewicht. Daher sind sie ideal für den flexiblen Einsatz an verschiedenen Plätzen im Garten, auf der Baustelle oder im Haus. Dennoch kann es sinnvoll sein, die Pumpe fest zu installieren. Das trifft beispielsweise in folgenden Fällen zu:


  • Ihr Keller steht häufig bei starken Regenfällen unter Wasser. Mit einer fest installierten Tauchpumpe verhindern Sie die Beschädigung der im Keller gelagerten Gegenstände.
  • Sie verwenden einen Wassersammler oder eine Zisterne im Garten. Mithilfe eines am Pumpenausgang angeschlossenen Schlauchs können Sie Ihren Garten direkt bewässern.

Platzieren Sie die Tauchpumpe am tiefsten Punkt des zu schützenden Raumes oder des Wassersammlers. Im Idealfall verfügen Sie in Kellerräumen über ein kleines Sammelbecken mit einer Höhe von mindestens zehn Zentimetern. Die meisten Tauchpumpen schalten sich erst ab einem Wasserstand von zehn Zentimetern ein. Sie benötigen für diesen Zweck eine Pumpe mit Schwimmschalter, die sich automatisch einschaltet, sobald der Mindestwasserstand erreicht ist.


Schmutzwasserpumpe oder Tiefbrunnenpumpe – welche ist richtig für mich?

Wenn Sie Wasserpumpen kaufen möchten, entdecken Sie verschiedene Modelle:


  • Schmutzwasserpumpe
  • Tiefbrunnenpumpe
  • Tauchpumpen mit Druckschalter
  • Tauchpumpen flachsaugend
  • Frischwasserpumpe
  • meerwassertaugliche Tauchpumpen

Schmutzwasser-Tauchpumpe

Eine Schmutzwasser-Tauchpumpe ist die richtige Wahl, wenn Sie trübes, mit festen Substanzen verunreinigtes Wasser pumpen möchten – beispielsweise:


  • schlammiges Wasser aus Baugruben
  • mit größeren Feststoffen verunreinigtes Wasser in der Landwirtschaft
  • Schmutzwasser aus der Industrie
  • Fluss- und Bachwasser von Überschwemmungen
  • Wasser aus Gartenteichen und Biotopen

Verunreinigungen durch kleine Steine, Schlamm und andere Feststoffe kann eine Schmutzwasserpumpe aufgrund ihrer Bauart bewältigen. Die Stoffe werden durch ein Schaufelrad befördert. Gestaltet ist dieses als:


  • Freistromrad
  • Schraubenrad
  • Mehrkanalrad
  • Propellerrad
  • Diagonalrad
  • Mehrkanalrad

Das Freistromrad ist die einfache Variante der Schmutzwasser-Tauchpumpe. Besonders leistungsstark sind Pumpen mit Propeller- und Schraubenrädern. Unabhängig vom Stromnetz sind Sie zudem mit einer benzinbetriebenen Schmutzwasserpumpe.

Tipp: Kann eine Schmutzwasserpumpe auch grobe Feststoffe bewältigen?

Eine spezielle Form der Schmutzwasser-Tauchpumpe ist die Schwarzwasserpumpe. Sie ist mit Rotoren zur Zerkleinerung großer Feststoffpartikel und einem kraftvollen Motor ausgestattet und eignet sich darüber hinaus für das Pumpen von Fäkalien.


Frischwasserpumpe

Grundsätzlich ist jede Art von Tauchpumpen eine Frischwasserpumpe. Klares Wasser können alle Pumpen bewältigen. Wenn Sie aber Tauchpumpen kaufen, die explizit als Frischwasserpumpe ausgelegt sind, können Sie damit ausschließlich klares Wasser pumpen, etwa aus

  • Regentonnen
  • einem Wasser-Reservoir
  • Auffangbecken
  • Swimmingpools
  • Frischwasserbehältern in Campingfahrzeugen

Frischwasserpumpen zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise aus und eignen sich daher auch für Behälter mit kleinen Öffnungen. In Verbindung mit einem Schwimmer haben sie ein niedriges Einschaltniveau und viel Kraft.


Tiefbrunnenpumpe

Eine Tiefbrunnenpumpe ist ein spezielles Modell für Brunnen mit tiefen Bohrlöchern. Für diesen Einsatzzweck unterscheidet sich die Tauchpumpe für Brunnen bereits äußerlich von herkömmlichen Tauchpumpen. Sie hat einen deutlich kleineren Durchmesser von drei oder vier Zoll (etwa 7,5 oder 10 Zentimeter). Dadurch passen diese Tauchpumpen auch in schmale Brunnen-Bohrlöcher. Um das Wasser aus großen Tiefen über eine Förderhöhe von 30 oder 50 Metern zu bewegen, benötigt eine Tiefbrunnenpumpe eine spezielle Technik. In mehreren Stufen mit Laufrädern und Diffusoren erhöht sich der Austrittsdruck, um an der Entnahmestelle einen ausreichend starken Wasserdruck zu erreichen.


Tauchpumpen mit Druckschalter

Tauchpumpen mit Druckschalter sind automatisch gesteuert. Der Druckschalter erkennt einen fallenden Wasserdruck und schaltet dann die Pumpe ein. Bei einem steigenden Druck deaktiviert der Druckschalter die Tauchpumpe wieder. Diese Art der Tauchwasserpumpen besitzt außerdem einen Trockenlaufschutz, der die Pumpe ebenfalls sofort ausschaltet, wenn sie kein Wasser mehr fördert.

Druckschalter sind aus technischen Gründen an herkömmlichen Tauchpumpen nicht möglich. Diese erzeugen keinen ausreichend hohen Förderdruck für die automatische Steuerung. Aus diesem Grund handelt es sich um spezielle Tauchdruckpumpen, die einen höheren Druck erzeugen. Eine der wenigen Tauchdruckpumpen mit integriertem Druckschalter stellt die Firma Gardena her.


Tauchpumpen flachsaugend

Die sogenannten Flachsauger eignen sich zur Beseitigung von Wasser mit einem extrem geringen Wasserstand. Herkömmliche Tauchpumpen können Räume und Wasserbehälter nur bis zu einem Wasserstand von wenigen Zentimetern leerpumpen. Sind Tauchpumpen flachsaugend, bewältigen sie die Flüssigkeit bis auf einen Stand von null bis zwei Millimetern. Sie entfernen also nahezu die gesamte Flüssigkeit.

Flachsauger eignen sich nur für das Abpumpen von klarem und leicht verschmutztem Wasser, wie es beispielsweise bei einem durch Regenwasser vollgelaufenen Keller entsteht.


Meerwassertaugliche Tauchpumpen

Meerwasser greift mit seinem hohen Salzgehalt viele Materialien stark an. Daher kommen in speziellen Tauchpumpen für Meerwasser Motorgehäuse und Wellen aus hochwertigem Edelstahl zum Einsatz. Meerwasser-Tauchpumpen eignen sich auch zum Pumpen von salzhaltigem Wasser aus der Erde wie Sole, die im Bergbau und in vielen Schwimmbädern anfällt.


Welche Vorteile genieße ich bei hagebau.de?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, im Onlineshop Tauchpumpen zu kaufen, profitieren Sie von unserem vielseitigen Angebot. In aller Ruhe können Sie zu Hause die für Ihre Anforderungen optimale Tauchpumpe auswählen. Detaillierte Beschreibungen unterstützen Sie dabei. Ihre Ware liefert Ihnen der Paketdienst bequem bis an die Haustür. Auf Wunsch können Sie Ihre Ware auch versandkostenfrei im nächsten hagebaumarkt abholen. Die Bezahlung erfolgt unkompliziert mit Rechnung, Kreditkarte oder mit einem Online-Bezahldienst.