Schleifmaschine mit Absaugung

APA (0) AUTO-K (0) BOSCH (1) BOSCH HOME & GARDEN (10) BOSCH PROFESSIONAL (0) BRÜDER MANNESMANN (0) CARTREND (0) CON:P (0) CONNEX (0) dieda (0) DREMEL (0) EINHELL (10) exclusiv hagebau (0) FEIN (0) Flint (0) GARDENA (0) GO/ON! (1) GÜDE (1) hagebaumarkt (0) HIKOKI (0) HOLZMANN-MASCHINEN (0) KÄRCHER (0) KRAFTRONIC (5) KWB (0) kwb by Einhell (0) MAKITA (2) METABO (6) Mirka (0) Nespoli (0) NIGRIN (0) PROXXON (1) RAKSO (0) Rayher (0) RENOVO (0) Rupes (0) SCHEPPACH (0) Sea Line (0) TOROFLEX (0) werkzeyt (0) WOLFCRAFT (0) Yachticon (0) Bandschleifer (8) Exzenterschleifer (14) Schwingschleifer (10) Tellerschleifer (2) Universalschleifer (5) Bandschleifer »TE-BS 8540 E«, 850 W, Elektro, Bandgeschwindigkeit: 400 m/min Bandschleifer »TE-BS 8540 E«, 850 W, Elektro, Bandgeschwindigkeit: 400 m/min Trockenbauschleifer »TC-DW 225«, 600 W, inkl. Zubehör Trockenbauschleifer »TC-DW 225«, 600 W, inkl. Zubehör Bandschleifer »TC-BS 8038«, 800 W, Elektro Bandschleifer »TC-BS 8038«, 800 W, Elektro Exzenterschleifer »TE-RS 40 E«, 400 W Exzenterschleifer »TE-RS 40 E«, 400 W Stand-Band-Tellerschleifer »Classic«, 380 W, Bandgeschwindigkeit: 1500 m/min Stand-Band-Tellerschleifer »Classic«, 380 W, Bandgeschwindigkeit: 1500 m/min Akku-Trockenbauschleifer »TP-DW 18/225 Li - Solo«, Power X-Change, 18 V, ohne Akku Akku-Trockenbauschleifer »TP-DW 18/225 Li - Solo«, Power X-Change, 18 V, ohne Akku Multischleifer »PSM 200 AES«, 200 W, inkl. Zubehör Multischleifer »PSM 200 AES«, 200 W, inkl. Zubehör Exzenterschleifer »PEX 300 AE«, 270 W Exzenterschleifer »PEX 300 AE«, 270 W Exzenterschleifer »DBO180Z«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »DBO180Z«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »AdvancedOrbit 18«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »AdvancedOrbit 18«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »KT-XS 380«, 380 W, Ø: 125 mm Exzenterschleifer »KT-XS 380«, 380 W, Ø: 125 mm Schwingschleifer »KT-SS 300«, 300 W Schwingschleifer »KT-SS 300«, 300 W Exzenterschleifer »TE-RS 18 Li«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »TE-RS 18 Li«, 18V, ohne Akku Schwingschleifer »PSS 200 A«, 200 W Schwingschleifer »PSS 200 A«, 200 W Schwingschleifer »PSS 250 AE«, 250 W Schwingschleifer »PSS 250 AE«, 250 W Bandschleifer »PBS 75 A«, 710 W, Elektro, Bandgeschwindigkeit: 350 m/min Bandschleifer »PBS 75 A«, 710 W, Elektro, Bandgeschwindigkeit: 350 m/min Exzenterschleifer »PEX 400 AE«, 350 W Exzenterschleifer »PEX 400 AE«, 350 W Schwingschleifer »GSS«, BxHxL: 36 x 15,5 x 44 cm, 24000 U/min Schwingschleifer »GSS«, BxHxL: 36 x 15,5 x 44 cm, 24000 U/min Druckluft-Exzenterschleifer »Power X-Change«, ohne Akku Druckluft-Exzenterschleifer »Power X-Change«, ohne Akku Akku-Multischleifer »PSM 18 LI«, W, inkl. Zubehör Akku-Multischleifer »PSM 18 LI«, W, inkl. Zubehör Akku Schwingschleifer »Power X-Change« Akku Schwingschleifer »Power X-Change« Band-Tellerschleifer, 650 W, für Holzbearbeitung Band-Tellerschleifer, 650 W, für Holzbearbeitung Schwingschleifer »SR 2185«, 210 W Schwingschleifer »SR 2185«, 210 W Schwingschleifer »BO3711J«, 190 W Schwingschleifer »BO3711J«, 190 W Exzenterschleifer »SXE 3125«, 310 W, Ø: 125 mm Exzenterschleifer »SXE 3125«, 310 W, Ø: 125 mm Exzenterschleifer »SXE 3150«, 310 W, Ø: 150 mm Exzenterschleifer »SXE 3150«, 310 W, Ø: 150 mm Bandschleifer »BS/A«, Akku, Bandgeschwindigkeit: 700 m/min Bandschleifer »BS/A«, Akku, Bandgeschwindigkeit: 700 m/min Multischleifer »KT-ES 130«, 130 W, inkl. Zubehör Multischleifer »KT-ES 130«, 130 W, inkl. Zubehör Exzenterschleifer »Kraftronic«, 420 W, KT-XS 420 Exzenterschleifer »Kraftronic«, 420 W, KT-XS 420 Schwingschleifer »Kraftronic«, 300 W, KT-SS 250 Schwingschleifer »Kraftronic«, 300 W, KT-SS 250 Schwingschleifer »FS-CG-90X187-150«, 150 W, HxL: 16 x 28 cm, Max. Leerlaufschwingzahl: 12000 U/min Schwingschleifer »FS-CG-90X187-150«, 150 W, HxL: 16 x 28 cm, Max. Leerlaufschwingzahl: 12000 U/min Akku Schwingschleifer »Power X-Change«, 18V, ohne Akku Akku Schwingschleifer »Power X-Change«, 18V, ohne Akku Exzenterschleifer »FSX 200«, 240 W Exzenterschleifer »FSX 200«, 240 W Akku-Multischleifer »PSM 18 LI«, 18 V, inkl. Akku und Zubehör Akku-Multischleifer »PSM 18 LI«, 18 V, inkl. Akku und Zubehör Bandschleifer »PBS 75 AE Set«, 750 W, Elektro Bandschleifer »PBS 75 AE Set«, 750 W, Elektro Exzenterschleifer »SXE 425 Turbotec«, 320 W Exzenterschleifer »SXE 425 Turbotec«, 320 W Bandschleifer »BAE 75«, 1010 W, Elektro Bandschleifer »BAE 75«, 1010 W, Elektro

Schleifmaschine mit Absaugung kaufen: Das gibt es zu beachten

Die Auswahl an Schleifmaschinen ist groß, es scheint, als bräuchte man für jede Anwendung ein Modell. Es gibt Profi Schleifmaschinen mit Absaugung, aber auch preiswerte haben diese Vorrichtung, die Gesundheit schützt und die Arbeit erleichtert. Das ist schon mal geklärt. Welche Schleifmaschinen nun für Dich die richtige ist, das versuchen wir in den folgenden Abschnitten zu erläutern. Und es ist gar nicht so schwer, die richtige zu finden, zumal es auch mit persönlichen Vorlieben zu tun hat und den Projekten, die Du vorhast. Schleifen können alle.

Was ist eine Schleifmaschine mit Absaugung?

Zwar gibt es den Block passend zum Schleifpapier immer noch, doch größere Schleifarbeiten macht niemand mehr von Hand, das Übernehmen nun Maschinen, die viel schnellere Bewegungen, Kreisen oder Vor-und-zurück, machen können. Umso mehr Staub wird beim Schleifen aufgewirbelt, der vernünftigerweise gleich abgesaugt und gesammelt wird. Das machen Schleifgeräte mit Absaugung.

Welche Arten von Schleifmaschinen mit Absaugung gibt es?

Mittlerweile gibt es die gebräuchlichsten Schleifmaschinen-Modelle auch mit Absaugung, die Vorrichtung verhindert, den Arbeitsplatz einzustauben und schützt Deine Gesundheit. Hier sind die gebräuchlichsten Schleifer aufgelistet.

Bandschleifmaschinen

Der Turbo unter den Schleifmaschinen eignet sich besonders gut für große Flächen. Eingespannt wird ein endloses Schleifband, das sich über zwei Walzen bewegt.

Exzenterschleifmaschinen

In der Regel sind sie rund oder oval und können alles, ihre exzentrische Bewegung macht besonders den Feinschliff hervorragend. Exzenterschleifmaschinen werden oft zum Schleifen von Holz verwendet.

Deltaschleifmaschinen

Diese Geräte mit einer dreieckigen Schleifplatte eignen sich besonders für Ecken, Kanten und andere schwer zugängliche Stellen.

Schwingschleifmaschinen

Diese Maschinen, auch Rutscher genannt, haben eine rechteckige Schleifplatte, auf die das Schleifpapier eingespannt wird und die sich hin und herbewegt. Sie werden oft für das Grobschleifen von Holz verwendet, bei gespachtelten Flächen und Kunststoffoberflächen.

Winkelschleifer

Die Flex schneidet, schleift und poliert Metall und Stein, ist aber nur für geübte Handwerker geeignet. Einige Modelle haben auch eine Staubabsaugung, die zum Beispiel beim Betonschleifen unerlässlich ist.

Welche Schleifmaschine mit Absaugung ist für Anfänger geeignet?

Die meisten Schleifmaschinen sind nicht allzu kompliziert zu bedienen, doch braucht es ein wenig Übung, um ein perfektes Resultat zu erzielen. Je kräftiger und effektiver eine Schleifmaschine arbeitet, desto schneller hast Du eine Delle in die Holzplatte reingeschliffen. Also vorsichtig beginnen.

Exzenterschleifmaschinen kombinieren die Drehbewegung einer rotierenden Scheibe mit einer exzentrischen Kreisbewegung und deshalb können sie im Prinzip mit unterschiedlichem Schleifpapier alles, sowohl Grobschliff als auch Feinschliff. Sie sind zwar einfach zu bedienen, aber ein bisschen Übung solltest Du schon haben.

Deltaschleifmaschinen werden auch manchmal Multischleifer genannt, weil sie sich mit ihrer dreieckigen Schleiffläche besonders gut für Ecken und schwer zugängliche Stellen eignen. Wenn Du also an alten Möbeln Deine Schleifkünste erproben willst – eine gute Wahl.

Schwingschleifmaschinen werden gerne bei größeren Flächen eingesetzt. Hier gibt es schon sehr einfache Geräte mit nicht so heftigen schnellen Schwingbewegungen. Sie können für eine Vielzahl von Projekten verwendet werden, vom Grobschleifen bis zum Finish.

Handschleifklotz ist zugegebenermaßen nicht elektrisch und ohne Absaugung, doch ein nützliches Hilfsmittel für kleinere Arbeiten ohne großen Aufwand.

Entdecke Schleifmaschinen mit Absaugung im Hagebau Onlineshop: für Anfänger & Profis

Fast 50 Modelle in allen Varianten stehen im Hagebau Onlineshop zur Auswahl. Von der Profischleifmaschine mit Absaugung bis zum sogenannten Multischleifer, den es auch in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Schleifen können sie alle, zumal die Marken für Qualität stehen: Bosch, Makita, Einhell oder Kraftronic im preiswerten Segment. Ein wichtiges Kriterium ist, wie oft Du eine Schleifmaschine brauchst.

Was sind die Vorteile einer Schleifmaschine mit Absaugung?

Eine Schleifmaschine mit Absaugung hat schon einige Vorteile, sowohl in Bezug auf den Umweltschutz als auch auf die Sicherheit des Benutzers. Und es geht einfach besser. Hier sind die Hauptvorteile aufgelistet:

  • Gesundheit: Dass der Staub, der beim Schleifen von (alten) Möbeln entsteht, ganz oft auch giftig und nicht nur schädlich ist, darin besteht kein Zweifel. Umso besser, wenn die Staubabsaugung effektiv funktioniert und der Dreck gleich eingefangen wird.
  • Sauberkeit: Das Absaugen reduziert die Menge an Staub und Dreck, die sich beim Arbeiten ansammelt, Du sieht besser beim Schleifen, was nicht zu unterschätzen ist, und auch die Oberfläche wird nicht von Dreck zerkratzt. Fegen und Wischen fallen erst einmal weg. Und Du hast weniger Nach- und Aufräumarbeiten.
  • Werkzeug: Auch die Maschine verschmutzt nicht so arg, das Schleifwerkzeug leidet nicht so und hält vielleicht länger. Überhaupt ist das Arbeiten effektiver.
  • Umweltschutz: Einige Schleifpartikel und der Staub können umweltschädlich sein. Durch Sammeln bei der Absaugung kannst Du es besser entsorgen.

Wie kann ich eine Schleifmaschine mit Absaugung bedienen?

Klar, sollst Du vor Beginn der Schleifarbeiten die Bedienungsanleitung für Deine Schleifmaschine lesen. Hier sind ein paar grundlegende Schritte aufgezählt, wie man eine Schleifmaschine mit Absaugung bedient:

Vorbereitung

Schutzbrille, Gehörschutz und eine geeignete Atemschutzmaske bereitlegen, besonders wenn Feinstaub ansteht.
Der Arbeitsplatz sollte stabil und gut beleuchtet sein.
Bevor Du anfängst, die Schleifmaschine auf Schäden überprüfen und das geeignete Schleifpapier anbringen gemäß der Anleitung. Staubbeutel oder Behälter der Absaugung anschließen.

Schleifen

Schalte zuerst das integrierte Absaugsystem ein (wenn notwendig), dann das Schleifgerät. Bewege die Schleifmaschine gleichmäßig und ohne zu viel Druck über die zu bearbeitende Oberfläche. Du wirst es spüren: Der Druck sollte ausreichen, um effektiv zu schleifen, aber er darf die Oberfläche nicht beschädigen. Am besten, Du hältst die Maschine während des Betriebs fest mit beiden Händen.

Wie reinige ich eine Schleifmaschine mit Absaugung?

Reinige das Gerät, Staubbeutel oder Behälter und alle Teile des Absaugsystems gemäß den Anweisungen des Herstellers. Ein Nass-/Trockensauger hilft das Ganze staubfrei zu bekommen.
Überprüfe das Schleifpapier auf Abnutzung und ersetze es, wenn es glatt und schmierig geworden ist.