Faltpavillons

 (9)
Zurück zu Überdachungen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Preis
bis


Anzahl Pfosten

Außenmaß Breite
bis cm


Breite
bis cm


Farbe Gestell

Form

Gewicht
bis kg

Faltpavillon online kaufen – und die Gartenparty kann starten!

Mit einem Faltpavillon muss Ihre Gartenparty nicht ins Wasser fallen. Wenige Handgriffe reichen aus, um das geplante Event in den wettergeschützten Raum zu verlegen. Und auch bei schönem Wetter sind Partyzelte hilfreich, denn sie spenden Schatten. Damit schützen Pavillons Ihre Gäste und das Buffet vor der sengenden Sonne. Faltpavillons bieten zudem als flexibler Abstellraum bei schlechtem Wetter im Sommer einen sicheren Schutz für Ihre Gartenpolster und Möbel. Das sind viele gute Gründe, stets ein praktisches Faltzelt zur Hand zu haben.


Was genau ist ein Faltpavillon?

Die Besonderheit besteht in seiner Konstruktion. Das Gestänge erlaubt einen schnellen und einfachen Aufbau mit wenigen Handgriffen. Das Gestänge ist mit Scherenmechanismen an allen Seiten fest miteinander verbunden. Für den Aufbau reicht es daher aus, wenn Sie die Scherenmechanismen zu den vier Ecken auseinanderziehen. Das kann eine Person alleine bewältigen, zwei helfende Hände erleichtern Ihnen aber die Arbeit. Das Dach des Pavillons befestigen Sie vorher auf den Eckstangen, sodass der Pavillon nach dem Auseinanderziehen und Einrasten bereits komplett ist. Typisch für den Faltpavillon ist seine spitze Dachkuppe, die ihm gleichzeitig seine Stabilität verleiht.

Der Aufbau eines Pavillons mit Stecksystem hingegen erfordert zunächst die Verbindung aller Bestandteile des Gestänges, bevor Sie das Dach darüber spannen. Gelegentlich findet sich für Faltpavillons auch die Bezeichnung „Faltzelt“. Unter diese Beschreibung fallen aber neben dem Pavillon Zelte mit speziellen Aufbaumechanismen.


Leicht und robust – Materialien der faltbaren Pavillons

Wenn Sie einen Faltpavillon kaufen möchten, finden Sie Modelle aus unterschiedlichen Materialien für Gestänge und Plane. Beim Gestänge haben Sie die Wahl zwischen Aluminium und Stahl. Welches Modell ideal für Sie ist, hängt von Ihren Bedürfnissen ab.


Vorteile

Nachteile

Aluminium-Gestänge

  • geringes Gewicht
  • korrosionsbeständig
  • gute Wetterfestigkeit
  • flexibel einsetzbar
  • geringere Windbeständigkeit
  • dickere Profile

Stahl-Gestänge

  • robust
  • hohe Festigkeit
  • schmalere Profile
  • hohes Gewicht
  • nicht korrosionsbeständig

Planen Sie den Einsatz des Partyzelts als Schattenspender und Regenschutz für längere Zeit in Ihrem Garten, ist ein Stahl-Gestänge die richtige Wahl. Dank seiner hohen Festigkeit trotzt es auch einem kräftigen Sommerregen. Sehr robust ist ein Stahlgestänge mit Pulverbeschichtung. Dennoch sollten Sie das Gestell sorgfältig behandeln. Beim Auf- und Abbau können Kratzer in der Pulverbeschichtung auftreten. Die Folge wäre Rostentwicklung an diesen Stellen.

Möchten Sie einen Faltpavillon kaufen, um ihn bei verschiedenen Gelegenheiten einzusetzen, zum Beispiel im Campingurlaub, bei Bedarf im Garten als Ersatz für den Sonnenschirm und vielleicht auch einmal an einem schönen Tag am Badesee, ist das Modell mit Aluminium-Gestänge empfehlenswert. Aluminium-Pavillons sind deutlich leichter. Im Lieferumfang ist meist eine Tasche für den einfachen Transport enthalten. Falls Sie den Pavillon mit Sturmleinen sichern möchten, wäre es praktisch, einen Hammer mit in die Tasche zu packen.

Die Dachplane der meisten Faltpavillons besteht aus


  • Polyester,
  • einem stabilen und beschichteten Polyester-Geflecht,
  • Baumwolle oder
  • Nylon-Gewebe.

Viele der Polyester-Dächer sind zusätzlich mit einem Kunststoffmaterial beschichtet und daher wasserdicht.

Polyester als Material für Pavillon-Planen bietet folgende Vorteile:


  • UV-beständig
  • strapazierfähig
  • pflegeleicht
  • geringes Gewicht

Das leichte Nylon-Gewebe trägt zu einem insgesamt geringen Gewicht eines Alu-Pavillons bei und ist ideal für den Sonnenschutz an windstillen Tagen.


Wie wetterfest ist ein Faltpavillon?

Die Wetterfestigkeit ist abhängig von den Materialien des Gestänges und der Plane. Beständig gegen üblichen Sommerwind sind die Gestänge aus Stahl. Ein Aluminium-Pavillon kann sich bei stärkerem Wind am Nordseestrand schon einmal in Bewegung setzen. Das können Sie verhindern, indem Sie eine Sturmsicherung aus Spannseilen anbringen. Die Sturmsicherung ist bei starkem Wind auch für einen Stahl-Pavillon ratsam.

Da ein Faltpavillon die Funktion eines Schattenspenders hat, sollte er stets UV-beständig sein. Polyester erfüllt diesen Zweck zuverlässig. Unbeschichtete Baumwolle schützt Sie zwar vor der Sonne, bleicht aber mit der Zeit aus.

Eine weitere Funktion eines Pavillons ist der Regenschutz. Um in Ihrem Pavillon zuverlässig vor Regen geschützt zu sein, benötigen Sie eine wasserdichte Plane. Polyester-Planen mit zusätzlicher Beschichtung sind auch bei starken Regen wasserdicht. Nylon-Gewebe und unbeschichteter Polyester sind lediglich wasserabweisend und halten nur einem kleinen Schauer Stand. Baumwollplanen sollten gut imprägniert sein, um vor Regen zu schützen.


Worauf sollte ich achten, wenn ich einen Faltpavillon kaufen möchte?

Sie sollten folgende Aspekte berücksichtigen:


  • Wie groß soll der Faltpavillon sein?Weit verbreitet sind 3x3 Meter große Pavillons. Sie finden aber auch Modelle mit den Maßen 3x6 m oder 4x4 m.
  • Soll der Pavillon flexibel eingesetzt und häufig transportiert werden? Diese Frage bezieht sich auf das Gewicht. Ein Modell mit Aluminium-Gestell ist die Lösung.
  • Bevorzuge ich einen robusten Faltpavillon, der für längere Zeit im Garten oder auf dem Campingplatz aufgestellt bleibt? Dieser Pavillon sollte aus einem Stahlgestell und einem beschichteten Polyester-Dach bestehen.
  • Ist eine spezielle Farbe vorteilhaft, weil sie zu den Gartenmöbeln passt? Die Pavillons sind in gedeckten Farben wie beispielsweise Grün, Blau, Beige, Weiß, Schwarz oder Grau lieferbar.
  • Benötige ich einen höhenverstellbaren Pavillon? Bei vielen Modellen beträgt die minimale Durchgangshöhe 175 cm, die maximale Durchgangshöhe 185 cm.
  • Welche Ausstattung gehört zum gewählten Pavillon? Faltpavillons werden einzeln oder mit Seitenteilen angeboten. Einige Modelle sind mit Sturmseilen und Erdspießen ausgestattet. Praktisch ist eine Tragetasche, die bei einigen Pavillons über Räder für einen leichten Transport verfügt.

Welches Zubehör ist empfehlenswert?

Statten Sie Ihren Faltpavillon bereits beim Kauf mit dem für Sie wichtigen Zubehör aus. Aufgrund der Vielfalt an Modellen und Herstellern kann es schwierig sein, manche Erweiterungen im Nachhinein zu finden. Zur Ergänzung Ihres Pavillons entdecken Sie beispielsweise:


  • Seitenwände mit und ohne Fenster
  • Erdnägel, Heringe und Erdanker
  • Sturmsicherungssets
  • Gewichte zum Beschweren der Beine
  • Transporttasche
  • Fliegengitter
  • Moskitonetze
  • Beleuchtung

Faltpavillon kaufen – ganz entspannt bei hagebau.de

Das Einkaufen im Onlineshop ist angenehm und bequem. Lehnen Sie sich einfach auf dem Sofa zurück und stöbern Sie entspannt durch das vielfältige Angebot. Die angebotenen Faltpavillons sowie das verfügbare Zubehör sind detailliert beschrieben. Dadurch haben Sie einen direkten Vergleich, der Ihnen die Entscheidung erleichtert.

Die Bestellung nehmen Sie mit wenigen Mausklicks vor und können die Lieferung bis zu Ihrer Haustür erwarten. Neben dem Kauf auf Rechnung genießen Sie einen umfassenden Kundenservice sowie Garantie und Gewährleistung.