Kleinhebeanlagen

 (5)
  • Filter zurücksetzen
SETMA

Hebeanlage

399,00 €

Online ausverkauft
Im Markt reservierbar
SETMA

Kleinhebeanlage

219,00 €

Online ausverkauft
Im Markt reservierbar
SETMA

Wasserpumpe

329,00 €

Online ausverkauft
Im Markt reservierbar
SETMA

Kleinhebeanlage

329,00 €

Online ausverkauft
Im Markt reservierbar
SETMA

Kondensatpumpe »Watersan«

139,00 €

Online ausverkauft
Im Markt reservierbar

Kleinhebeanlagen online kaufen – Schmutzwasser sicher in die Höhe befördern

Die Kleinhebeanlage setzen Sie immer dann ein, wenn Abwasser unterhalb Ihres Abwasserabflusses anfällt. Der Einsatz ist zum Beispiel in der Toilette, im Keller neben der Waschmaschine oder in der Dusche sinnvoll. Setzen Sie auf die hohe Pumpleistung und zuverlässige Arbeitsweise dieser wichtigen Anlage. Alles Wissenswerte zu Ihrem Onlineeinkauf lesen Sie hier.


Wie funktioniert die Kleinhebeanlage?

Liegt der Abwasserabfluss in Ihrem Haus über dem Abwasser zum Beispiel aus der Waschmaschine oder einem Waschbecken, stellt sich die Frage, wie das Abwasser nach oben gelangen soll. Die Antwort hierauf ist die Kleinhebeanlage. Diese ist mit einer Pumpe ausgestattet, die das Abwasser nach oben auf das Niveau des Abflusses befördert.

Verfügen Sie über eine solche Anlage, ist es möglich, Sanitäranlagen im Keller zu realisieren. Haben Sie zum Beispiel im Keller einen Hobbyraum eingerichtet mit Waschbecken, ergibt die Anschaffung der Hebeanlage Sinn.

Folgenden Szenarien machen einen Einsatz der Anlage erforderlich:


  • Toilette unterhalb der Kanalisationsleitung
  • im Souterrain gelegene Sauna
  • Waschbecken im Keller
  • Wohnraum mit Sanitäranlagen im Untergeschoss

Je nachdem, wie Sie Ihr Gebäude individuell nutzen, ergeben sich noch viele weitere Verwendungsbereiche. Eine Anschaffung lohnt sich also für viele Nutzergruppen.


Welche Kriterien sind bei der Auswahl entscheidend?

Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf die folgenden Leistungsmerkmale, um schneller ein passendes Produkt für Ihren Bedarf zu finden:


Kriterium

Beschreibung

Typische Werte

Förderkapazität

  • Die Förderkapazität, gemessen in Litern pro Stunde (l/h) oder Minute, gehört zu den wichtigen Auswahlkriterien bei Kleinhebeanlagen.
  • Die Förderkapazität muss zur anfallenden Abwassermenge passen, damit es nicht zu einer Überlastung kommt.
  • Einsteigermodelle: weniger als 5.000 l/h
  • Mittelklasse: etwa 6.000 l/h
  • Profianlagen: über 10.000 l/h

Leistung

  • Die Förderleistung der Anlage hängt direkt von der verfügbaren Motorleistung ab.
  • Die Hersteller geben diese Motorleistung in Watt (W) an.
  • Auch wenn die Motorleistung wichtig ist, bleibt die Förderkapazität ausschlaggebend für die Einschätzung der Leistungsfähigkeit einer Anlage.
  • Einsteigermodelle: etwa 250 bis 300 W
  • Mittelklasse: 300 bis 500 W
  • Profianlagen: etwa 500 bis 600 W

Maximale Pumpendistanz

  • Hinsichtlich der maximalen Pumpendistanz sind die vertikale und die horizontale Distanz zu unterscheiden.
  • Die vertikale Pumpendistanz gibt die maximal erreichbare Höhe an.
  • Die horizontale Pumpendistanz gibt an, wie weit sich das Abwasser auf einer Ebene von der Pumpe befördern lässt.
  • Berücksichtigen Sie beide Werte bei der Planung des Leistungsbedarfs.
  • maximale vertikale Pumpendistanz: etwa 3 bis 10 m
  • maximale horizontale Pumpendistanz: etwa 30 bis 100 m

Maximale Wassertemperatur

  • Die Hersteller geben für ihre Modelle an, bis zu welcher Temperatur das System mit Abwasser umgehen kann.
  • Hohe Wassertemperaturen liegen gerade beim Abwasser der Waschmaschine oder der Spülmaschine vor.
  • etwa 40 bis 90 °C

Anzahl der Einlassrohre

  • Die meisten Modelle besitzen nur ein Auslassrohr für das Abwasser, verfügen aber häufig über mehrere Einlässe.
  • Das ist praktisch, wenn Sie Abwasser aus mehreren Quellen nach oben befördern möchten.
  • Gerade für große Gebäude bietet sich der Kauf eines Modells mit möglichst vielen Einlässen an.
  • etwa 2 bis 4

Welche Förderkapazität benötige ich bei welcher Anwendung?

Ob Sie eine Anlage mit niedriger, mittlerer oder hoher Förderkapazität anschaffen sollten, hängt davon ab, wo das Abwasser entsteht. Für ein kleines Waschbecken im Hobbykeller zum Beispiel ist nur eine kleine Förderkapazität erforderlich, Einsteigermodelle reichen hier also vollkommen aus.

Anders sieht es beim Duschen aus. Hier fallen in der Regel die größten Abwassermengen an. Entsprechend leistungsfähig sollte Ihre neue Kleinhebeanlage sein.


Auf welche Ausstattung kommt es bei einer Kleinhebeanlage an?

Sehen Sie bei Ihrem Kauf nach, ob das gewünschte Produkt folgende Funktionen und Merkmale aufweist:


  • Rückschlagventil: Das Rückschlagventil vermeidet einen Rückfluss des Abwassers im System. Das soll verhindern, dass Wasser aus dem Kanal eindringt und einen störenden Geruch verbreitet.
  • Zerkleinerungsmechanik: Es ist nichts Ungewöhnliches, dass sich im Abwasser Fremdkörper ansammeln. Einige Modelle verfügen daher über einen Messerkopf für deren sofortige Zerkleinerung. Die Fremdkörper können den Betrieb des Systems dann nicht mehr stören.
  • Aktivkohlefilter: Bei der Förderung von Abwasser durch das Haus stellt sich die Frage nach der Geruchsbildung. Moderne Apparate setzen auf Filter mit Aktivkohle, die den Geruch herausnehmen sollen.
  • Gerätemaße: Wenn Sie für die Aufstellung der Kleinhebeanlage lediglich einen kleinen Keller zur Verfügung haben, sollten Sie auf ein kompaktes Gerät achten, das nicht viel Platz einnimmt. Kleine Modelle messen beispielsweise weniger als 40 cm in der Länge und sind nur 20 cm breit.

Entspannter auswählen und bestellen – Kleinhebeanlage online kaufen

Entscheiden Sie sich für das Angebot der Profis und statten Sie Ihre Sanitäranlagen mit hochwertigen Produkten der Markenhersteller wie Setma aus. Alle hierfür benötigen Artikel finden Sie im Onlineshop von hagebau.de. Sie profitieren bei uns von einer kompetenten Beratung und nutzen viele Services wie zum Beispiel:


  • den einfachen und schnellen Bestellvorgang
  • aussagekräftige, detaillierte Beschreibungen auf den Produktseiten
  • die Sendungsverfolgung

In Ihrem Konto bei den Bestellungen sehen Sie sofort, wann das Paket mit Ihrer neuen Kleinhebeanlage ankommt.

Kleinhebeanlagen kaufen Sie bei uns nicht nur entspannt ein, Sie können die Ware auch selbst im Markt abholen. Oder Sie reservieren die Artikel unverbindlich online und haben dann drei Tage Zeit für die Abholung und Bezahlung in Ihrem hagebaumarkt vor Ort. Kleinhebeanlage kaufen Sie auf diese Weise flexibler ein ganz nach Ihren Wünschen.