Zimmergewächshäuser

 (8)
Zurück zu Gewächshäuser

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Marke

Farbe
braun
grau
grün

Preis
bis


Breite
bis cm


Gewicht
bis kg

  • Filter zurücksetzen
MR. GARDENER

Indoor-Gewächshaus Kunststoff

9,74 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Indoor-Gewächshaus Kunststoff

4,38 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Indoor-Gewächshaus Kunststoff

5,35 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Indoor-Gewächshaus Kunststoff

4,86 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Indoor-Gewächshaus Kunststoff

5,35 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
WINDHAGER

Treibhaus Kunststoff

2,91 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
WINDHAGER

Treibhaus Kunststoff

8,76 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
WINDHAGER

Treibhaus Kunststoff

4,86 €

Nicht online bestellbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Zimmergewächshäuser – Kauftipps für den Mini-Garten auf der Fensterbank

Sie möchten Ihre Pflanzen in einem separaten Frühbeet vorziehen, aber dafür fehlt der Platz? Kein Problem! Kompakte Zimmergewächshäuser bieten Ihnen eine praktische Alternative für die Anzucht von Zier- und Gemüsepflanzen. Doch was ist das überhaupt? Und welches Gewächshaus ist das richtige? Dieser Kaufberater zeigt Ihnen, wie Sie die perfekte Anzuchtschale für Ihre Zwecke finden.


Wie funktioniert ein Gewächshaus für innen?

Damit Saatgut schnell keimt und sich gesunde, starke Pflänzchen entwickeln können, sind drei Voraussetzungen nötig:


  • ausreichend Feuchtigkeit, um die Samen aufquellen zu lassen und die Keimlinge mit Nährstoffen zu versorgen
  • Wärme, die das Austreiben der Blätter und Wurzeln fördert
  • eine geschützte Umgebung mit ausreichend Sauerstoff

Zimmergewächshäuser machen es Ihnen leicht, perfekte Bedingungen für die Anzucht Ihrer Pflanzen zu schaffen. Auf diese Art können Sie bequem im heimischen Wohnzimmer oder in der Küche Balkon- und Gartensetzlinge heranziehen.


Wie sind die Mini-Treibhäuser aufgebaut?

Die Gewächshäuser im Miniaturformat sind ebenso einfach wie genial: Sie bestehen aus einer Anzuchtschale mit Erde und einer Abdeckhaube aus robustem, wasserfestem Kunststoff. Die Schalen erhalten Sie in unterschiedlichen Farben wie Grün, Grau oder Braun. Sie haben in der Regel Rillen oder Vertiefungen im Boden, um überschüssiges Gießwasser aufzufangen. Dadurch verhindern Sie, dass die empfindlichen Pflanzen in der Nässe stehen.

Die Abdeckung beim Zimmergewächshaus ist transparent, sodass ausreichend Licht auf die Keimlinge fällt. Diese Hauben halten zudem Wärme und Feuchtigkeit im Inneren. Dadurch entsteht das ideale Milieu, in dem sich junge Pflanzen wohlfühlen und gedeihen.


Mit welcher Ausstattung können Sie Ihr Zimmergewächshaus kaufen?

Ein Treibhaus im Mini-Format können Sie in einfacher Ausführung oder mit zusätzlichen Hilfsmitteln bestellen. Zu den wichtigsten Extras gehören:


Lüftungsschieber im Deckel

Mit ihnen lassen sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Zimmergewächshaus optimal regulieren. Auf diese Weise beugen Sie einer Überhitzung der Jungpflanzen vor und sorgen außerdem für die ausreichende Zufuhr von Frischluft.

Separate Einsatzschalen und Pflanztöpfe

Sie erleichtern die Umsiedlung der Pflanzen aus dem Anzuchthaus in den Garten oder die Blumentöpfe. Sind die Setzlinge groß genug, holen Sie sie vorsichtig aus dem jeweiligen Pflanztopf und setzen sie an ihren neuen Standort. Noch schneller gelingt es mit Pflanztöpfen aus biologisch abbaubaren Werkstoffen. Sie kommen mit in Balkonkasten, Pflanzschale oder Beet, sobald der Setzling groß genug ist.

Quelltabletten oder spezielle Nährböden

Um die Nährstoffversorgung der Keimlinge im Gewächshaus zu gewährleisten, erhalten Sie sogenannte Quelltabs für die Samen. Sie bestehen aus natürlichen Materialien, die die Feuchtigkeit gleichmäßig aufnehmen und verteilen. Das fördert die Keimung des Saatguts und die Ausbildung dichter, starker Wurzelgeflechte.


Welche Größe haben Zimmergewächshäuser?

Ein Gewächshaus für das Zimmer nimmt generell wenig Platz ein und punktet zusätzlich mit seinem geringen Gewicht. Je nach Platzangebot und Vorliebe können Sie das Zimmergewächshaus in verschiedenen Größen kaufen:


  • kompakte Zimmergewächshäuser zur Anzucht einiger ausgesuchter Pflanzen
  • komfortable Gewächshäuser mit mehreren Abteilungen für größere Pflanz-Projekte
  • schmale, längliche Treibhäuser in Form von Balkonkästen, die perfekt auf die Fensterbank passen

Sind die Setzlinge groß, ist das Zimmergewächshaus im Nu wieder abgebaut und im Schrank oder Regal verstaut.


Welche Pflanzen eignen sich?

Wie im Frühbeet oder dem großen Gewächshaus draußen eignen sich Zimmergewächshäuser für die Anzucht von Pflanzen aller Art. Beliebt sind vor allem diese Hilfsmittel:


  • zum Ziehen empfindlicher Zierpflanzen wie Myrte, Alpenveilchen oder Buntnessel
  • bei der Aufzucht von Setzlingen für das Gemüsebeet
  • als Kinderstube für Küchenkräuter wie Basilikum, Thymian oder Salbei
  • für farbenfrohe Balkon- und Kübelpflanzen

Nützliches Zubehör für Ihr Zimmergewächshaus

Ein warmes Plätzchen an einem sonnigen Fenster ist die optimale Umgebung für Ihre Anzuchtschale. Möchten Sie bei der Pflege von Beginn an auf Nummer sicher gehen, können Sie sich noch folgendes Zubehör für das Zimmergewächshaus kaufen:


Eine Gießkanne mit besonders feinem Aufsatz

Hiermit lässt sich die Erde der Anzuchtschale vorsichtig benetzen und das Gießwasser genau dosieren.

Pflanzetiketten

Sie bringen Ordnung und Übersicht in Ihren Pflanzen-Kindergarten auf der Fensterbank.

Gartenschaufel und Pikierstab

Mit diesen Hilfsmitteln ist das Vereinzeln und Aussetzen der jungen Pflänzchen aus dem Gewächshaus ein Kinderspiel.

Düngemittel

Je nach Art und Alter der Pflanzen ändert sich der Nährstoffbedarf. Hochwertige Dünger liefern wichtige Mikronährstoffe für Nutz- und Zierpflanzen.

Pflanzerde

Pflanzen haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse, was die Zusammensetzung und den pH-Wert des Untergrundes betrifft. Mit ausgesuchten Pflanzerden schaffen Sie eine Umgebung, in der Ihre grünen Schützlinge buchstäblich aufblühen.


Der hagebaumarkt-Onlineshop: Einkaufen leicht gemacht

Wenn Sie Zimmergewächshäuser online kaufen, genießen Sie bei hagebau.de einige Vorteile. Sie können ganz entspannt vom Sofa aus durch die Produkte blättern und sich die einzelnen Ausführungen näher ansehen. Detaillierte Beschreibungen und Fotos helfen Ihnen bei der Kaufentscheidung. Das Sortiment umfasst ausgesuchte Waren von namhaften Herstellern.

Bei der Bezahlung sind Sie äußerst flexibel. Neben dem Kauf auf Rechnung bietet Ihnen Ihr hagebaumarkt die Zahlung per Kreditkarte sowie Online-Bezahlservice wie PayPal oder Klarna an.

Sie möchten wissen, wo sich Ihre Bestellung gerade befindet? Dann gehen Sie zu Ihrem Kundenkonto. Dort können Sie den aktuellen Lieferstatus der Bestellung einsehen. So wissen Sie genau, wann das Zimmergewächshaus bei Ihnen eintrifft.

Und wenn Sie das Set vor dem Kauf doch lieber persönlich anschauen möchten, können Sie es im Onlineshop reservieren und in einem hagebaumarkt Ihrer Wahl abholen.