Dauerbrandöfen

 (40)
  • Filter zurücksetzen
COLOR EMAJL

(1)

Kaminofen »Glasgow«, Stahl, 6,4 kW

876,34 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A
A++ bis G
JUSTUS

(2)

Kaminofen »Usedom«, Stahl/Speckstein, 5 kW

778,86 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
FIREPLACE

(1)

Kaminofen »Porto«, Speckstein, 6 kW

778,86 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

(3)

Kaminofen »München«, Naturstein, 7 kW

778,86 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

(7)

Kaminofen »Hamburg«, Naturstein, 7 kW

681,38 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

(2)

Kaminofen »München«, Stahl, 7 kW

583,90 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

(1)

Kaminofen »Ignis«, Stahl, 7 kW

778,86 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Usedom 5 D«, Speckstein, 5 kW

778,86 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
CONFORTO

Kaminofen »Turin 2.0«, Naturstein, 6 kW

827,60 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A
A++ bis G
FIREPLACE

(2)

Kaminofen »Porto«, Stahl, 6 kW

681,38 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

Kaminofen »Ignis«, Naturstein, 7 kW

1.558,69 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Opera B«, Naturstein, 7 kW

1.363,73 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Usedom«, Stahl, 5 kW

681,38 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
+ weitere Ausführungen
HARK

Kaminofen »Opera B«, Naturstein, 5 kW

1.314,99 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

(1)

Kaminofen »Vito WW ECOplus«, Naturstein, 8 kW

2.728,44 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Baltrum D«, Speckstein, 5 kW

ab 925,08 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
+ weitere Ausführungen
THERMIA

Kaminofen »Hamburg«, Kunststein, 7 kW

973,82 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
THERMIA

Kaminofen »Hamburg«, Stahl, 7 kW

583,90 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
CONFORTO

Kaminofen »Turin 2.0«, Sandstein, 6 kW

925,08 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Taifun«, Naturstein, 8 kW

1.656,17 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Taifun«, Kacheln, 6 kW

1.607,43 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Avenso«, Naturstein, 7 kW

1.948,61 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Reno R«, Stahl, 6 kW

1.168,77 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Frisco 2.0«, Sandstein, 5,5 kW

1.022,55 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Reno R«, Sandstein, 6 kW

1.461,21 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Frisco 2.0«, Speckstein, 5,5 kW

ab 925,08 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
+ weitere Ausführungen
HARK

Kaminofen »Nika ECOplus«, Naturstein, 7 kW

1.802,39 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Vito WW ECOplus«, Naturstein, 14 kW

2.728,44 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Baltrum D«, Kalkstein, 5 kW

973,82 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Tiamo EX«, Naturstein, 6 kW

1.461,21 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Nika ECOplus«, Naturstein, 5 kW

1.802,39 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Reno R«, Speckstein, 6 kW

1.461,21 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
+ weitere Ausführungen
HAAS & SOHN

Kaminofen »Lausitz«, Serpentino, 6 kW

1.266,25 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Couper ST«, Stahl, 6 kW

1.753,65 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
CONFORTO

Kaminofen »Modena 2.0«, Keramik, 6 kW

973,82 €

Lieferbar
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Usedom 5 D«, Sandstein, 5 kW

778,86 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Baltrum D«, Sandstein, 5 kW

973,82 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
JUSTUS

Kaminofen »Baltrum D«, Stahl, 5 kW

778,86 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Opera B Grande«, Naturstein, 5 kW

1.656,17 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G
HARK

Kaminofen »Opera B Grande«, Naturstein, 7 kW

1.656,17 €

Online ausverkauft
Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
A+
A++ bis G

Dauerbrandöfen für wohlige Wärme mit starke Feuerkraft

Ein Kaminofen als Dauerbrandofen kombiniert lang anhaltende Heizkraft mit echtem Feuer und eine ganz spezielle, organische Wärme – das richtige Ambiente für kuschelige Abende dicht an flackernden Flammen. Lernen Sie die trendigen Öfen näher kennen!


Was ist ein Dauerbrandofen und wie funktioniert er?

Ein Dauerbrand- oder „Schwedenofen“ ist ein Heizkörper, der zum Beheizen eines einzelnen Raumes konzipiert ist. Die Wärme des Ofens setzt sich zum einen aus der direkten Strahlungswärme, zum anderen aus der Konvektionswärme zusammen, die sich aus dem aufgeheizten Luftstrom ergibt, der sich zwischen Ofenkorpus und Verkleidung bildet.

In der Brennkammer, in die Festbrennstoff eingelegt und mit Feuer verheizt wird, befindet sich eine Mulde aus Gusseisen oder Stahl. Unterhalb davon liegende Lüftungsschlitze sorgen für den gewünschten Kamineffekt, durch den der dabei entstehende Rauch über das Ofenrohr nach außen abgeführt wird. Die Muldenform ermöglicht es, dass Brennmaterial in das „Glutnest“ nachrutschen kann. Ein Aschekasten fängt die Verbrennungsrückstände auf.

Dauerbrandöfen sind primär für das Verheizen von Kohle konzipiert. Das Heizen mit Holz ist bei diesem Ofentyp zwar ebenfalls möglich, aber weniger effizient und praktisch, da die sperrigeren Scheite darin nicht optimal abbrennen können. Kaminöfen vom Dauerbrand-Typ werden nahe dem Schornstein installiert und dienen als Ergänzung zur Zentralheizung, mit der Sie das Raumambiente erheblich aufwerten. Als wasserführenden Ofen können Sie den Dauerbrandofen sogar in das Warmwassersystem integrieren.


Welche Vorteile hat ein Dauerbrandofen im Vergleich mit einem Zeitbrandofen?

Der Begriff „Dauerbrand“ ist nicht gleichbedeutend mit „Dauerbetrieb“, obwohl ein solcher technisch unproblematisch ist. Die „Dauer“ bezeichnet in diesem Kontext auf die Zeitspanne, in der der Ofen auf einem bestimmten Wärmelevel heizt, ohne dass Brennmaterial nachgelegt werden muss. „Dauerbrand“ bezieht sich auf die Zulassung solcher Öfen für das Verheizen von Kohle und besagt, dass der Ofen die Wärme aus seinem Brennstoff für mindestens vier Stunden halten muss. Das Gegenstück Dauerbrandöfen ist der sogenannte Zeitbrandofen.


Dauerbrandofen

Zeitbrandofen

Heizmaterial

Kohle, Holz

Holz, Pellets, Braunkohle-Briketts

Dauer der Nennwärme

4 Stunden

45 Minuten

Kohlezulassung

ja

nein

Integrierbar in Warmwasserkreislauf

ja, wenn das Modell ein wasserführender Ofen ist

nein

Brennkammerform

mit trichterförmiger Mulde

flacher Brennraum


Welche Features sind beim Kaminofen wichtig?

Dauerbrandöfen kaufen Sie in vielen unterschiedlichen Modellvarianten. Es gibt dabei einige Eckdaten, auf die Sie unabhängig von der Optik achten sollten.


  • Brennraumtür: Sie sollte fest schließen und gut abgedichtet sein, um ein Entweichen von giftigem Kohlenmonoxid in den Wohnraum zu verhindern. Der Türgriff sollte hitzeisoliert sein, damit sich niemand daran die Finger verbrennt.
  • Luftzufuhr: Über den Luftstrom regeln Sie die Intensität des Feuers. Es ist vorteilhaft, wenn Ihnen hierzu eine komfortable Reguliermöglichkeit zur Verfügung steht.
  • Sichtscheibe, in der Regel aus Glaskeramik: Damit haben Sie den Brennvorgang im Blick. Eine sogenannte Scheibenspülung durch einen sekundären, von oben zugeführten Luftstrom verhindert, dass sich daran Ruß ablagert.
  • Abteile wie ein Aschekasten, ein Warmhaltefach oder ein Stauraum für Nachlegematerial sind nützliche zusätzliche Ausstattungsmerkmale.
  • Verkleidung: Dauerbrandöfen verfügen stets über eine Ofenverkleidung. Die dient nicht ausschließlich der Optik, sondern ebenfalls der Wärmespeicherung. Gängige Materialien sind Keramik, Metalle wie Stahl oder Gusseisen und mineralische Stoffe wie Naturstein, Speckstein, Granit oder Sandstein.
  • Auskleidung: Die Heizkammer des Ofens sollte mit hochwertigem feuerbeständigem Material wie Schamotte oder Vemiculit isoliert sein.
  • Look: Ob nostalgisch oder modern – beliebte Farbausführungen für einen Dauerbrennofen sind schwarz, anthrazit und gussgrau. Eine dunkle Farbe ist sinnvoll, denn sie bietet einerseits optisch einen wirkungsvollen Kontrast zum Feuer, zum anderen fällt gegebenenfalls anfallender Kohlestaub darauf nicht gleich auf.

Übrigens: Vorteilhaft ist es, wenn Sie in einem Zimmer mit Verbrennungsofen eine Brandschutzvorrichtung wie einen CO2-Melder installieren.


So bewerten Sie Betriebsparameter

Neben den Eigenschaften des Produktes sollten Sie folgende in den Datenblättern niedergelegte Werte in Ihre Entscheidung einbeziehen, wenn Sie einen Dauerbrandofen online kaufen.


  • Nennwärmeleistung: Diese Zahl bezeichnet die Wärmeleistung des Ofens in einem standardisierten Test. Je höher die Leistung in Kilowatt, desto mehr Wärme liefert der Heizkörper.
  • Raumheizvermögen: Hinter diesem Wert verbirgt sich eine Kubikmeterangabe, nämlich die Größe des Raumes, die der Ofen beheizen kann. Je neuer (und damit energetischer ausgestattet) ein Gebäude ist, desto geringer darf die Heizleistung ausfallen.
  • Energieeffizienzklasse: Die gibt es nicht nur bei Elektrogeräten. Auch beim Ofenkauf gilt: Mit der Klasse A, gegebenenfalls ergänzt um Pluszeichen, wählen Sie das beste Heiz-Leistungs-Verhältnis.
  • CO-Emission: Dauerbrandöfen müssen immer der Bundesimmissionsschutzverordnung (BimSchV) genügen. Überprüfen Sie unbedingt den entsprechenden Wert. Der gesetzliche Grenzwert liegt aktuell bei maximal 1,25 Gramm CO und 0,04 Gramm Staub pro Kubikmeter.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Dauerbrandofen betreiben will?

Um einen Dauerbrandofen in einer Wohnung aufzustellen, muss zwingend eine Anschlussmöglichkeit an einen Rauchfang vorhanden sein. Bevor Sie Dauerbrandöfen kaufen, sollten sie daher zuallererst Rücksprache mit dem zuständigen Schornsteinfeger halten, der die generelle Machbarkeit bewertet, später den angeschlossenen Ofen abnimmt und einen amtlichen Feuerstättenbescheid ausstellt. Selbstverständlich muss eine Genehmigung des Vermieters beziehungsweise bei Eigentumswohnungen die der Hausverwaltung vorliegen.

Beachten Sie zudem, dass Sie den Ofen nur auf einem feuerfesten Untergrund wie einer Stahl- oder Glasplatte beziehungsweise Fliesen aufstellen, keinesfalls auf Laminat oder Teppich. Außerdem ist zur Vermeidung von Bränden ein Sicherheitsabstand zur Wand und zu benachbarten Gegenständen einzuhalten.


Wohlige Wärme mit effizientem Kamin: Kaufen Sie online Dauerbrandöfen bei hagebau!

Ob Thermia, Fireplace, Hark, Haas + Sohn, Justus oder Conforto: Produkte dieser renommierten Marken erhalten Sie in Ihrem hagebaumarkt. Außerdem gibt es das passende Zubehör für Ihren neuen Kaminofen für Dauerbrand-Betrieb. Haben Sie im Sortiment bereits den idealen Dauerbrandofen für Ihr Haus gefunden? Dann überprüfen Sie gleich die Verfügbarkeit der Kaminöfen in Ihrem örtlichen Markt beziehungsweise im Onlineshop. Um den Ofen professionell in Betrieb zu nehmen, steht Ihnen unser Ofenanschluss-Servicepartner zum Festpreis zur Verfügung.

Wählen Sie zum Bezahlen Ihres neuen Ofens Ihre bevorzugte Option: Rechnungskauf, paydirect, PayPal, Kreditkarten oder Klarna.

Haben Sie schon eine hagebau-Kundenkarte? Es lohnt sich, denn damit profitieren Sie unter anderem von attraktiven Rabatten. Sie wollen sich weiterführend informieren? Dann sprechen Sie gern unsere kompetenten Mitarbeiter an der Service-Hotline oder im Shop vor Ort an!

Genießen Sie behagliche Wärme mit Dauerbrandöfen von hagebaumarkt!